Remo Encore 22" Amba. Ebony BD hole

58

Bass Drum Resonanzfell

  • Größe: 22"
  • Encore Ambassador Ebony Serie
  • mit vorgestanztem 6" Loch
  • einlagig
  • Farbe: schwarz
  • made in Taiwan by Remo
Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 477372
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Felltyp Einlagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
Resonanzloch Ja
25 €
29,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.02. und Mittwoch, 8.02.
1
S
Top Reso-Fell
S.R.M.B 22.04.2021
Das Fell lässt sich sehr leicht montieren
- super Sound
- sieht gut aus
- ist sehr hochwertig
- Kann ich nur weiterempfehlen !
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Für alle F(a)elle und kleinen Geldbeutel
Loschi 16.01.2023
Zuerst einmal, ich spiele ein Sonor Force 2005. Um solch ein Drumset soundtechnisch auf Stand zu bringen braucht es, das Resofell betreffend, nicht viel.
Mein altes Evans Onyx Reso war völlig heruntergekommen, eine schnelle, günstige Lösung musste her. Günstig, nicht billig. Da kam mir das 22"Reso von Remo Encore gerade recht. Loch is schon drin, schnell geliefert, ausgewechselt, erstaunt. Für meine Studioaufnahmen singt es ein wenig zu viel nach, daher die 4 Sterne für den Sound. Aber wenns Live sein soll und der Bandeigene Kurt Cobain es einfach nicht lassen kann seine Klampfe in die Schießbude zu werfen, dem sollte dieses Fell die unsummen Geld für Bassdrumfelle ersparen.
Also meine 22"Bass klingt wieder wie gewohnt wuchtig, das Fell scheint sehr stabil, hält vermutlich sehr lange und klingt echt nicht schlecht. Das Loch ist sauber herausgeschnitten, fände aber besser wenn man es selber ausschneiden könnte, das gäbe dann natürlich mehr Freiheit für die eigene Soundvorstellung. Trotzdem 5 Sterne für die "Verarbeitung", da alles am Fell gewohnt gute Remo Qualität hat.
Für den Anfänger der sich sein erstes vernünftiges Pappelholz- oder Birkenkesselset kauft kann sich hiermit auf alle F(ä)lle geld sparen und trotzdem sein Set aufwerten ohne nochmal 50-100 Euro mehr auszugeben. Ich bin zufrieden 5 Sterne, nicht zuletzt durch die starke Preis- / (sound) Leistung , Ich würdee aber für Studioaufnahmen evtl doch ein paar Euro mehr ausgeben, wahrscheinlich jedoch für ein Produkt von Evans.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TG
Tolle Alternative zu Remo made in USA
Tom G04 20.12.2022
Da Bassdrum Felle immer sehr teuer sind, war ich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative. Dieses Fell macht was es soll. Habe gemerkt, dass man vorallem bei Resofellen auf Remo made in Taiwan setzten kann. Für Schlagfelle empfehle ich eher normale Remo Felle, da spürt man auch beim Spielgefühl den Preisunterschied. Beim Stimmen und Sound merke ich den bei Resofellen nicht.

An alle, die es interessiert: die Felle sind nicht geklebt. Das heißt man kann sich das Dehnen sparen. Es knackt also auch nicht, wenn man Gewicht drauf anwendet.

Meine Bassdrum (zusammen mit Remo Powerstroke 3 coated) klingt jetzt sehr voluminös. Kann ich also nur empfehlen!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gewinnbringende Nachrüstung
Ac87 14.03.2021
Das etwas in die Jahre gekommene Drumset meiner Jugend hat vor vielen Jahren sein Reso-Fell eingebüßt. Da es nun aber wöchentlich mehrfach zum Einsatz kommt, wollte ich der alten Dame ein Upgrade gönnen.
Das Remo Encore 22" Amba fügt sich farblich toll in das Set ein und sorgt nun für deutlich mehr Kontur in den Tiefen. Der offene Kessel hat zwar einigermaßen funktioniert, aber das Reso-Upgrade sorgt für deutlich mehr Profil im tiefen Klangspektrum.
Eine lohnende Anschaffung!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden