Remo 22" Powerstroke 3 Coated Dot

8

Bass Drum Fell

  • 22"
  • Powerstroke 3 Serie
  • White Coated Black Dot
  • Einschichtiges Fell in Ambassador Dicke
  • doppelt verstärkter Rand und Black Dot für eine optimale Soundkontrolle
Erhältlich seit April 2013
Artikelnummer 313819
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Ja
Dot Ja
Resonanzloch Nein
70 €
86,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.03. und Mittwoch, 6.03.
1

8 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

5 Rezensionen

T
Super Fell!
Tobijo 11.11.2013
Fuer das Schlagzeug im proberaum aufjedenfall gut geeignet. Bei der richtigen Stimmung, super klang! Kleiner Tipp, falam slam dazu kaufen dann nutzt das Fell nicht so schnell ab
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RM
Das gewisse Extra
Roland Maschke 19.11.2017
Ich verwende dieses Fell für meine 22x14 Tama Superstar Bass Drum von 1982.
Die CS-Variante verleiht dem bekannten sehr guten Sound eines Powerstroke Felles noch einmal ein bisschen mehr Fokus und "Attack". Letzterer ist keineswegs aufdringlich, sondern hilft, die Bassdrum im Band-Dickicht besser zu orten.
Für mich wichtig: Das Fell holt das Beste aus der Bass Drum, lässt ihr aber ihren Charakter, anstatt sie zur Spannvorrichtung zu degradieren.
Der Unterschied des beschichteten Fells zur etwas offener klingenden klaren Version liegt auf der Hand: etwas runder, etwas kürzer, meinetwegen auch "wärmer". Rumms und Tiefbass gibt es reichlich.
Wer sich traut, nimmt ein weiteres Powerstroke CS als Resonanzfell, lässt das geschlossen (vorher eine leichte Decke als maßvolle Dämpfung rein) und pustet den Rest der Kapelle freundlich lächelnd ans andere Ende des Proberaums ;-)
Insgesamt eine sehr geschmackvolle Erweiterung des Remo Repertoirs.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Genau das...
Uli14 11.10.2019
...hatte ich gesucht:
Erstklassige Verarbeitung, leichte Stimmbarkeit, guter Sound über alle Frequenzen hinweg, optisch passend zum Rest meines 1969er Hayman Vibrasonic Kits (Toms: Remo CS Smooth White, Snare: Remo CS Coated Black Dot). Feine Sache!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AT
Sehr guter Klassiker.
Ag. Teaf 06.12.2018
Remo-Qualität wie man sie kennt und liebt.
Super-Qualität, super Sound.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden