Remo 13" Skyntone

25

Snare-/Tom-Fell

  • einlagig
  • 8-mil. Mylar Film
  • die Skyntone-Felle sind für den Einsatz auf der Snare Drum sowohl bei Konzert- als auch bei Drumset-Anwendungen geeignet
  • mit minimalem Attack und kontrollierten hohen Frequenzen haben die Skyntone einen sehr warmen Sound, auch wenn sie auf Stahl-Snares eingesetzt werden
  • dies macht sie ideal für Live-Gigs in Konzertsälen, in denen "normale" Metall-Snares oft zu scharf und blechern klingen
  • auf dem Drumset bieten die Skyntones bei höherem Tuning einen warmen kontrollierten Sound mit einer ausgezeichneten Oberfläche für Besen
  • SK-0013-00
Erhältlich seit Oktober 2011
Artikelnummer 272012
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
28,50 €
35,30 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 9.07. und Montag, 11.07.
1
M
Tierisch gut .....
Marjory 05.10.2016
Nur ein einziges Mal sah, bzw spielte ich ein echtes Naturfell, (also Tierfell) auf einer Schlagzeugtrommel. Dies war das Standtom eines alten Schlagzeuges der Marke "Trixon" Remo hat hier, mit den Skyntone Fellen versucht ein Naturfell zu kopieren, und das ist der Firma Remo nach meiner Meinung wirklich gelungen. Wer diesen Sound mag kann beruhigt auf die Skyntone Felle zugreifen. wie bei einem Naturfell vermindern auch die Skyntone Felle die Schärfe des Attacks, bzw Anschlags. Die Felle, soweit man Sound mit Worten beschreiben kann, klingen tief und warm mit kontrollierten Obertönen. Natürlich, auch ein Remo Emperor Fell, oder ein Pinstripe klingt ähnlich. Aber das Wegfallen der Schärfe des Anschlags kenne ich bisher nur von oben erwähntem Naturfell oder von den Remo Skyntones. Ein Naturfell ohne das ein Tier dafür ermordet wird, auch das finde ich gut.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr gute Alternative fürs Besenspiel
Chungasrevenge 01.04.2014
Ich spiele seit Jahren nur Remo Ambassador white coated Felle auf meiner Snare. Nachdem ich nun einige Videos alter, mit skytonefellen bestückten Drumsets gesehen und vor allem gehört habe, bekam meine 13 x 6 Gretschbilligsnare ein Skyntone spendiert. Zusätzlich habe ich die einfachen Spannreifen gegen CLV Woodhoop s getauscht. Diese kleinen Veränderungen haben aus der Chinamassenware ein sensibles Musikinstrument gemacht. Mittlerweile ist die Folie von der Snare entfernt und sie klingt so noch offener. Durch das Skytonefell hat sie nun ein breiteres Klangspektrum erhalten.
Für Toms (ich spiele ein sehr altes Sonor Teardrop Set der ersten Stunde) sind diese Felle ebenso nur zu empfehlen.
Skyntones sind mein Tipp für Sets mit kleinen Kesselmaßen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BK
Naturfell Emulation
Bernhard K 21.01.2018
Die Skyntone Felle wirken dünner als die Fiberskin FD (Diplomat) und klingen auch anders.
Fiberskin klingen etwas dünkler als normale coated Felle.
Skyntone klingen wärmer. Besser kann ich es leider nicht beschreiben ;)
Top als Resonanzfell für Toms, wenn man gerne etwas mehr Wärme haben möchte.
Vorsicht beim Aufziehen. Man sollte nicht versuchen sie zu sehr zu stretchen (Handballen eindrücken), da diese Felle dünn sind und sich sofort an der Druckstelle ausdehnen.
Sonst alles Top. Feine Jazz Felle.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Top
Maxibus98 15.12.2020
Habe Es für meine Freundin gekauft und sie ist auch nach mehreren Monaten immer noch sehr zufrieden damit. Gute Qualität zu einen fairen Preis.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden