Digital Wireless Mixer

Konzipiert für den ambitionierten Musiker und kleine Bands, ist der M18 von RCF der erste Digitalmixer, der verschiedene realistische Amp-Simulationen für Gitarre und Bass mit an Board hat.

Er verfügt über 18 Kanäle und ist über WLAN fernsteuerbar. Mit drei verschiedenen EQ-Simulationen in jedem Eingangskanal, 11 realistischen Gitarren- und Bass-Amp-Simulationen samt zweier Hi-Z-Anschlüsse, bis zu 19 gleichzeitig nutzbaren Effekten, und seinem internen Audioplayer/Recorder, bleiben kaum Wünsche offen.

Sechs symmetrischen AUX-Ausgänge stehen als Monitorwege selbst für größere Anwendungen zur Verfügung und der Kopfhöreranschluss kann als weiterer Stereo-Monitorweg genutzt werden.

Der integrierte WLAN-Router mit zwei internen und einer externen Antenne verschlüsselt mit WPA/WPA2. Alternativ steht noch ein Ethernet-Anschluss zur Verfügung. Zusätzlich kann man über den USB2.0 Port Audiofiles der Formate WAV, AIFF und MP3 aufzeichnen und abspielen.

  • 18 Eingangskanäle
  • 8 Mikrofoneingänge (2 Combobuchsen)
  • 10 Line-Eingänge, 2 davon mit Hi-Z
  • 6 symmetrische Ausgänge über 6,3 mm Klinke
  • Stereo Main Out über XLR
  • 6 Busse
  • 19 simultan nutzbare Effekte
  • 3 unterschiedliche EQ Typen in den Eingangskanälen
  • 11 realistische Overloud und Markbass Ampsimulationen für Gitarre und Bass integriert
  • interner Audioplayer/Rekorder
  • der Kopfhöreranschluss kann für Personal Monitoring verwendet werden
  • MIDI In/Out
  • Dual Footswitch Eingang
  • integrierter Wi-Fi Dual-Band-Router (2,4 und 5 GHz) mit 2 integrierten Antennen und zusätzlich mitgelieferter externer Antenne mit WPA2 Verschlüsselung
  • Ethernet-Anschluss
  • USB2.0 Anschluss für Recording und Playback (wav, mp3, aiff)
  • MixRemote App kostenlos verfügbar auf iOS und Android
  • Systemvoraussetzungen WLAN-Fernbedienung über iPad (nicht im Lieferumfang enthalten); iPad ab Version 2, iOS-Version ab 8.1, App "MixRemote" (kostenlos im AppStore erhältlich)
  • passende Rack Mounts: Art. 393409 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Protectors: Art. 393435 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. 393372 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Busse 6
Physikalische Eingänge 18
Kanalzahl max. 18
DCA Nein
Externer Kartenslot Nein
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Nein
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

RCF M 18
33% kauften genau dieses Produkt
RCF M 18
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
398 € In den Warenkorb
Soundcraft Ui16
15% kauften Soundcraft Ui16 389 €
Behringer X Air XR18
14% kauften Behringer X Air XR18 379 €
Soundcraft Ui24R
10% kauften Soundcraft Ui24R 729 €
Soundcraft Ui12
9% kauften Soundcraft Ui12 249 €
Unsere beliebtesten Digitalmixer
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
24 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Dann schreibe ich mal die erste Bewertung!

Michael7102, 09.06.2016
A Gitarre mit Gesang / Proberaum / Hobbymusiker
Ich habe das M18 nun über 4 Monate getestet.

5 Sterne bekommt das M18 , weil ich es
mit zwei anderen Pulten vergleichen konnte.

Presonus Studio Live 16.02 war klanglich sehr gut, hatte aber einen schlechten Hall, und unerwartet viele Aussetzer / Abstürze.
War bei mir 1,5 Jahre in gebrauch.

Dynacord cms 1000, ist ein aktueller Oldtimer auf der Analog Schiene. Für mich leider unbrauchbar.
Nach 2 Wochen schweren Herzens zurückgesendet.


RCF M18
Ja ich habe mein Pult nun nach den oben genannten Fehlgriffen gefunden.

Positiv:
Von der Bedienbarkeit und dem Klang gibt es
absolut nichts auszusetzen.
I Pad starten, alles einstellen speichern und fertig.

Über die internen Gitarren und Bass Effekte kann ich nichts sagen da ich diese im Augenblick nicht nutze.
In erster Linie benutze ich das M18 für
Gesang mit A-Gitarre.

Besonders hervorzuheben ist der integrierte Hall, der für mein empfinden in der Profiliga mitspielen kann.

Das M18 hat viele Einstellmöglichkeiten, die dann auch wirklich voll überzeugen und nicht einfach nur so als kleine Zugabe Integriert worden sind.
Alles ist sehr sauber und logisch aufgebaut.

Die App ist für mich als 53 Jahre alter Hobby Musiker der nicht mit Apps aufgewachsen ist absolut Easy und einfach zu bedienen! Toll gemacht RCF
M18 Preis / Leistung / Bedienung: Sehr gut

Negativ:
Am 02.2016 gekauft:
Das erste M18 ging an Thomann zurück, Bugs ohne ende!
Thomann konnte nach internen Tests die Bugs nicht bestätigen, und lieferte mir ein neues M18.
Das zweite hatte ebenfalls die gleichen Bugs, habe es aber behalten und mich direkt mit RCF in Verbindung gesetzt, da die Thomann Mitarbeiter mit diesem damals noch recht neuen Mixer ein wenig überfordert waren.
RCF hat mir dann diese Bugs bestätigt.
RCF hat der Software und der App des Pultes dann 04.2016 ein Update verpasst und siehe da es funktioniert jetzt richtig gut.

Meine eigene 5 Sterne Bewertung:

M 18 Produkt: + + + + +
M 18 Thomann / Troubleshooting: +
M 18 RCF / Troubleshooting: + + + +

Fazit:
Dieses Pult gefällt mir sehr gut
Ich würde es wieder kaufen!

Nachtrag:
29. Dezember 2017
Der anfänglichen Euphorie ist nach knapp 2 Jahren Benutzung des M18 doch eine gewisse Ernüchterung eingetreten.
Eigentlich sollten Bewertungen frühestens nach einem Jahr Benutzung geschrieben werden um über das Gerät objektiv urteilen zu können.

Positiv:
Klein, handlich, klingt sehr gut - in der Preisklasse, aber nicht überragend.
Alles drin was die kleine Hobbyband braucht.

Negativ:
Liebe Firma RCF: Firmware Updates sind zu wenige gemacht worden. Bugs nicht zeitnah behoben.

Nicht immer aber immer öfter:
App friert plötzlich ein, somit muss der M18 neu gestartet und verbunden werden um weitere Einstellungen zu tätigen.

Aussteuerung Mikrofonkanal:
Gain kann nicht exakt nach Meter eingestellt werden, hier ist das Gehör gefragt, sonst hört ihr mal richtige digitale Übersteuerungen / Verzerrungen.

Bei der Bedienung vergebe ich nur einen Stern, weil er sich nach Verbindungsabbruch und ohne Neustart gar nicht mehr bedienen lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Tolles Teil

Ronald G., 15.12.2017
Zunächst mal fallen mir zu diesem Digital-Mixer die vielen kleinen Bugs und "Features" ein, die zwar kein echtes Problem darstellen, aber schon störend sind. Z.B.
- Bei der Wiedergabe vom USB-Stick ist ein Prasseln zu vernehmen. Die Wiedergabe vom USB-Stick ist für uns nicht relevant, aber ein Mangel.
- Die Aktivierung der Phantomspeisung geht beim Neustart des Mischer verloren.
- Bei einem Feature wird man darauf verwiesen, dass dies die Firmware 2.2.5 vorraussetzt; auf der RCF-Homepage wird aber nur die Version 2.2.1 angeboten (der Mixer kam mit der Version 2.2.2).
- Bei den Effekten (Vorverstärker, Gate, Kompressor, Hall etc.) kann man den eingestellten Wert eines Parameters nur sehen, solange man den Parameter ändert. Warum gibt keine Übersicht der aktuellen Parameter in den netten kleinen Fensterchen? Was ich sehr vermisse: eine Anzeige der Aktivität des Kompressors und des Gates, wie man es von herkömmlichen Geräten gewohnt ist (z.B. als LED-Säule). So ist die Einstellung ein Blindflug (also nach Gehör).
Man muss also etwas Geduld und Toleranz mitbringen, um das Mischpult einzurichten. In anbetracht des Preises bin ich aber auch gewillt da ein Auge zuzudrücken.
Aber sobald es läuft ist alles gut. Der Mixer hat kein für mich wahrnehmbares Eigenrauschen und keine Verzerrung; ein Delay konnte ich auch nicht feststellen.
Die Effekte (Hall, Delay) sind hoher Qualität, wobei man an die Amp-Simulationen nicht zu hohe Erwartungen stellen sollte. Die Pre-Settings für die Effekte sind echt brauchbar.
Die App MixRemote bietet eine ansprechende Benutzeroberfäche und läuft (soweit) stabil. Die Darstellung der Effekte ist ein wenig verspielt; statt der optischen Simulation von Stomp-Boxen wäre mir eine nüchterne, aber kompaktere Übersicht lieber.
Die Steuerung per App-gewische ist teilweise sehr frickelig und ungenau, da die dargestellten Schieber sehr klein sind. Da wäre eine Zoom-Funktion hilfreich (die es hier und dort, aber nicht überall, gibt).
Die +-12 dB Dämpfung, die der Equalizer ausweisst, werden meines erachtens nicht erreicht, der Equalizer kommt mit etwas schwachbrüstig vor. Die Benutzeroberfläche ist allerding hevorragend gestaltet, von den Einstellungsmöglichkeiten her bleiben keine Wünsche offen.
Dass das M18 nur 8 XLR Eingänge ausweisst ist eine Beschränkung, der man sich bewußt sein sollte. Wir (4 Mann, Schlagzeug, Bass, 2 x Gitarre, 2 x Gesang) kommen damit gerade so zurecht. Ebenso, dass man nur das Stereosignal aufnehmen kann ist schade. Für mehr muss man halt deutlich mehr Geld in die Hand nehmen.
Meine Band-Kollegen sind vor allem von der App "MyRemote" restlos begeistert. Wir haben uns den Mixer vor allem für das InEar-Monitoring angeschafft und jetzt kann jeder bequem und übersichtlich von seinem Handy aus sich den Mix zusammenstellen, den er braucht.
Alles in allem bietet der M18 aber ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. In analoger Hardware bräuchte man mehrere Türme voller Effekte + ein Riesenmischpult, um die gleichen Möglichkeiten zu erreichen. Und vielleicht beheben sie ja noch den ein oder anderen Bug oder peppen das eine oder andere Feature auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
398 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
RCFM18
RCFM18
Gitarre & Bass (5/2016)
Test lesen · Fazit lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Kürzlich besucht
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Kürzlich besucht
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Kürzlich besucht
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
227 €
Kürzlich besucht
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Kürzlich besucht
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Kürzlich besucht
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Kürzlich besucht
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.