• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Digital Wireless Mixer

Konzipiert für den ambitionierten Musiker und kleine Bands, ist der M18 von RCF der erste Digitalmixer, der verschiedene realistische Amp-Simulationen für Gitarre und Bass mit an Board hat.

Er verfügt über 18 Kanäle und ist über WLAN fernsteuerbar. Mit drei verschiedenen EQ-Simulationen in jedem Eingangskanal, 11 realistischen Gitarren- und Bass-Amp-Simulationen samt zweier Hi-Z-Anschlüsse, bis zu 19 gleichzeitig nutzbaren Effekten, und seinem internen Audioplayer/Recorder, bleiben kaum Wünsche offen.

Sechs symmetrischen AUX-Ausgänge stehen als Monitorwege selbst für größere Anwendungen zur Verfügung und der Kopfhöreranschluss kann als weiterer Stereo-Monitorweg genutzt werden.

Der integrierte WLAN-Router mit zwei internen und einer externen Antenne verschlüsselt mit WPA/WPA2. Alternativ steht noch ein Ethernet-Anschluss zur Verfügung. Zusätzlich kann man über den USB2.0 Port Audiofiles der Formate WAV, AIFF und MP3 aufzeichnen und abspielen.

  • 18 Eingangskanäle, 6 Busse
  • 8 Mikrofoneingänge - 2 Combobuchsen
  • 10 Line-Eingänge, 2 davon mit Hi-Z
  • 6 symmetrische Ausgänge als 6,3 mm Klinke
  • Stereo Main Out XLR
  • 19 simultan nutzbare Effekte
  • 3 unterschiedliche EQ Typen in den Eingangskanälen
  • 11 realistische Ampsimulationen für Gitarre und Bass integriert (Overloud und Markbass)
  • interner Audioplayer/Rekorder
  • der Kopfhöreranschluss kann für Personal Monitoring verwendet werden
  • MIDI IN/OUT
  • Dual Footswitch Eingang
  • integrierter Wi-Fi Dual-Band-Router (2,4 und 5 GHz) mit 2 integrierten Antennen und zusätzlich mitgelieferter externer Antenne mit WPA2 Verschlüsselung
  • Ethernet-Anschluss
  • USB2.0 Anschluss für Recording und Playback (wav, mp3, aiff)
  • MixRemote App kostenlos verfügbar auf iOS und Android
  • WLAN-Fernbedienung über iPad (nicht im Lieferumfang enthalten) - Systemvoraussetzungen: iPad ab Version 2, iOS-Version ab 8.1, App "MixRemote" (kostenlos im AppStore erhältlich)
  • passende Rack Mounts: Art. 393409, passende Protectors: Art. 393435, passende Tasche: Art. 393372 (alles nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Busse 6
Physikalische Eingänge 18
Kanalzahl max. 18
DCA Nein
Externer Kartenslot Nein
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Nein
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Ja
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
9 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt

Dann schreibe ich mal die erste Bewertung!

Michael7102, 09.06.2016
A Gitarre mit Gesang / Proberaum / Hobbymusiker
Ich habe das M18 nun über 4 Monate getestet.

5 Sterne bekommt das M18 , weil ich es
mit zwei anderen Pulten vergleichen konnte.

Presonus Studio Live 16.02 war klanglich sehr gut, hatte aber einen schlechten Hall, und unerwartet viele Aussetzer / Abstürze.
War bei mir 1,5 Jahre in gebrauch.

Dynacord cms 1000, ist ein aktueller Oldtimer auf der Analog Schiene. Für mich leider unbrauchbar.
Nach 2 Wochen schweren Herzens zurückgesendet.


RCF M18
Ja ich habe mein Pult nun nach den oben genannten Fehlgriffen gefunden.

Positiv:
Von der Bedienbarkeit und dem Klang gibt es
absolut nichts auszusetzen.
I Pad starten, alles einstellen speichern und fertig.

Über die internen Gitarren und Bass Effekte kann ich nichts sagen da ich diese im Augenblick nicht nutze.
In erster Linie benutze ich das M18 für
Gesang mit A-Gitarre.

Besonders hervorzuheben ist der integrierte Hall, der für mein empfinden in der Profiliga mitspielen kann.

Das M18 hat viele Einstellmöglichkeiten, die dann auch wirklich voll überzeugen und nicht einfach nur so als kleine Zugabe Integriert worden sind.
Alles ist sehr sauber und logisch aufgebaut.

Die App ist für mich als 53 Jahre alter Hobby Musiker der nicht mit Apps aufgewachsen ist absolut Easy und einfach zu bedienen! Toll gemacht RCF
M18 Preis / Leistung / Bedienung: Sehr gut

Negativ:
Am 02.2016 gekauft:
Das erste M18 ging an Thomann zurück, Bugs ohne ende!
Thomann konnte nach internen Tests die Bugs nicht bestätigen, und lieferte mir ein neues M18.
Das zweite hatte ebenfalls die gleichen Bugs, habe es aber behalten und mich direkt mit RCF in Verbindung gesetzt, da die Thomann Mitarbeiter mit diesem damals noch recht neuen Mixer ein wenig überfordert waren.
RCF hat mir dann diese Bugs bestätigt.
RCF hat der Software und der App des Pultes dann 04.2016 ein Update verpasst und siehe da es funktioniert jetzt richtig gut.

Meine eigene 5 Sterne Bewertung:

M 18 Produkt: + + + + +
M 18 Thomann / Troubleshooting: +
M 18 RCF / Troubleshooting: + + + +

Fazit:
Dieses Pult gefällt mir sehr gut
Ich würde es wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

... die eierlegende Wollmilchsau ...

Ullrich R., 01.06.2017
Naja, mit der Einschränkung: wenn`s für die Band passt.

Ich war auf der Suche nach einer guten Lösung, um damit eine "noiseless Stage" zu realisieren. Kann man natürlich mit Modellern, etc. machen, aber die kosten auch richtig Geld.

Mit dem RCF M 18 hab ich gefunden was ich brauche:
Genügend XLR Eingänge (8Stück) für Mikros und unsere leisen Drums, 2 Eingänge in denen die Ampsimulatoren gleich enthalten sind. Danach noch genügend symmetrische Eingänge (8 Stück) für unsere 3 Keyboard/Pianos. Dazu noch 6 Monitorwege die für 5 Musiker mit InEar locker ausreichen.
Den Kopfhörerausgang könnte man noch als zusätzlichen Stereo-Monitor nutzen, da fehlt dann aber der Limiter, den ich nur empfehlen kann, wenn einem die Ohren lieb und teuer sind.

Für die Anbindung an`s LAN sind 2 interne Antennen vorhanden und eine externe Antenne ist noch beigelegt.
Ich habe bisher nur mit den internen Antennen und bei 2,4 GHz Kanal 1 gearbeitet und das hat super funktioniert. Da bin ich dann auf den ersten Liveauftritt gespannt. da werde ich dann mal vorsichtshalben auf 5Ghz, einen anderen Kanal und die dritte Antenne wechseln.

Bisher erstmal eine Probe damit gemacht:
Sound ist sehr gut. Vor allem sehr klar und unverfälscht.

Ich nutze die vorhandenen Presets annähern unbearbeitet und die Gesänge sind gut zu verstehen. Unser Cello klingt super und ich konnte sogar etwas Chorus drauf geben, da 2 der XLR-Kanäle mit zusätzlichen Effekten belegt werden können (ist wohl eher für A-Gitarren gedacht). Unser Gitarrist nutzt den gemodelten Jazzchorus, davor hat er seine Bodentreter die er nicht hergeben würde. Das klang für Ihn (und uns) am Besten. Ich hab für meinen Bass den gemodelten Markbass Littlemark mit 4 x 10er Box genommen, da ich das Set ja sonst auch spiele. Die Soundumsetzung ist meines Erachtens perfekt. Die Keyboards konnten super integriert werden.

Was am Anfang überraschend ist, die Line Eingänge haben keinen Gain im Pult, die Lautstärke bestimmt somit der Ausgangspegel des Eingangsgerät. Da braucht es Disziplin bei den entsprechenden Musiker, damit die nicht am Gerät aufdrehen wenn`s zu leise wird, sondern an Ihrem InEar-Monitor.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und das Pult macht genau das was ich von Ihm erwartet habe. Im Leerlauf hört man den Lüfter gaaaaanz leise. Mit Hintergrundmusik ist das aber gleich wieder vorbei.

Ach übrigens: es gibt ja auch noch einen integrierten MP3 Player. USB-Stick mit der Pausenmusik gefüllt, eingesteckt und sofort kann es losgehen. Der Player erkennt die Dataien automatisch und zeigt sogar die Dateiverzeichnisse an unter denen dann auswählen kan. Super gelöst.

Liveerfahrung folgt dann im Juli nach unserem nächsten Auftritt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
438 €
Sie sparen 48,65 % (415 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Testbericht
RCFM18
RCFM18
Gitarre & Bass (5/2016)
Test lesen · Fazit lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl im Live wie auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.