seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

RCF ART 745-A MK IV

12

Aktiver Fullrangelautsprecher

  • FIRPhase-Technologie
  • Bestückung: 15" Neo-Woofer mit 3,5" VC und 1,5" Neo-Driver mit 4" VC
  • Leistung: 1400 W/Peak, 700 W/RMS
  • BiAmping-Digitalendstufe
  • Audio-Controller mit aktiver Entzerrung, Frequenzweiche, Schutzschaltungen und Limiter
  • Frequenzbereich: 45 - 20.000 Hz
  • Maximalpegel: 133 dB
  • Abstrahlwinkel: 90°x 60°
  • Eingänge / Ausgänge: Klinke, XLR female / XLR male
  • kratzfestes Kunststoffgehäuse
  • Abmessungen (H x B x T): 708 x 437 x 389 mm
  • Gewicht: 19,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Schutzhülle: Art. 322010 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2017
Artikelnummer 416709
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung laut Hersteller 1400 W
Tieftöner in Zoll 15"
Wege 2-Wege
Farbe Schwarz
Gewicht 19,8 kg
Gehäuse Material Kunststoff
Analog Inputs 1
Mikrofon Input 1
Line Out XLR
Media Player Nein
Remote Control Nein
Effekt Nein
Low Cut Nein
Monitorschräge Ja
Leistung RMS 700 W
Schalldruck in dB 133 dB
Anzahl Hochtöner 1
Hochtöner in Zoll 1,4
Anzahl Mitteltöner 0
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Tieftöner 1
Breite 437 mm
Höhe 708 mm
Tiefe 389 mm
Akku Nein
Ständerflansch 35 mm
Bauform Standard
Flugfähig M10
Line Eingang Nein
Abstrahlwinkel Hor 90 °
Abstrahlwinkel Ver 70 °
Funkmic Hand/Head Nein
Frequenzbereich (-3dB) von 45 Hz
Frequenzbereich (-3dB) bis 20000 Hz
Lüfter Nein
Mehr anzeigen
B-Stock ab 1.059 € verfügbar
1.229 €
1.499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.07. und Donnerstag, 18.07.
1

Aktives Multitalent für den großen Auftritt

Der RCF Art 745-A MK IV ist ein aktiver Lautsprecher für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von der Beschallung eines größeren Saals bis zur Verwendung als Bodenmonitor auf der Bühne. Druckvolle 700 Watt RMS und Bi-Amping versprechen satten Sound. Großen Wert legt RCF auf originalgetreuen, transparenten und dynamischen Klang. Zum Einsatz kommen dabei speziell entwickelte FIRPhase-Filter. Das Gehäuse ist kratzfest, aber zusätzlich sind Schutzhüllen für den Transport separat erhältlich. Damit ist der RCF Art 745-A MK IV auch für einen häufigen Auf- und Abbau gut geeignet und kommt für mobile Live-Anwendungen infrage. Aber auch die Festinstallation ist aufgrund der integrierten M10-Gewinde möglich.

Kräftige Tonverstärkung für Saal und Bühne

Mit einem 15"-Neodym-Tieftöner und einem Neodym-Kompressionstreiber mit 4"-Schwingspule und Titankalotte bringt es der RCF Art 745-A MK IV auf einen Maximalpegel von stattlichen 133 dB. Dank seiner Leistung von 1400 W Peak kann der Lautsprecher große Säle beschallen. Auch für den Einsatz als Monitorbox auf Bühnen ist der druckvolle Sound konzipiert. Das Hochtonhorn hat einen Abstrahlwinkel von 90°x60°. Zur Stromversorgung ist eine Kaltgerätebuchse verbaut. Für das Audiosignal stehen wahlweise ein XLR- und ein Klinkeneingang bereit; so kann die Box einfach ohne Adapter an fast alle und insbesondere auch kleinere Mischpulte angeschlossen werden, die oftmals nicht über XLR-Outputs verfügen. Noch mehr Flexibilität erreicht RCF durch den eingebauten Schalter zur Wahl der Eingangsempfindlichkeit. So kann ein Moderations- oder Ansagemikrofon direkt in die Box verkabelt werden.

Originalgetreues Klangerlebnis in großen Sälen

RCF hat den Art 745-A MK IV zur Frontbeschallung in großen Sälen und auch als Bodenmonitor für Bands oder Solokünstler entwickelt. Für einen ausgewogenen, transparenten, aber dennoch kraftvollen Klang legt RCF großen Wert auf die eingebauten FiRPHASE-Filter. Überdies kann man dem Sound mit dem Flat/Boost-Schalter auf Wunsch eine Extraportion Bass verpassen. Der Verstärker wurde ins Gehäuse integriert, sodass die Anschaffung eines externen Amps entfällt. Das spart nicht nur Kosten, sondern auch Platz. Und das mattschwarze Kunststoffgehäuse fügt sich angenehm unauffällig in die Umgebung ein.

Über RCF

1949 startete der italienische Hersteller RCF mit der Produktion von Mikrofonen und erweiterte sein Portfolio in den 1950er Jahren um diverse Beschallungsprodukte. Mit der Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung für Lautsprecher konnte sich RCF einen Namen machen und wurde zum Zulieferer zahlreicher namhafter Lautsprecherhersteller in den USA und Europa. Seit 1970 gehören HiFi-Speaker ebenfalls zum Angebot und ab 1980 widmet man sich auch der Audioverstärkung im KFZ. Seit 1990 und bis heute zählt RCF zu den großen Anbietern im professionellen Lautsprechermarkt.

Schnell aufgebaut und laut gemacht

Beim Aufbau ist die mit 18,8 kg relativ leichte Box dank zweier großer und stabiler Griffe an den Seiten und einem auf der Oberseite auch alleine gut zu handhaben. Am schnellsten einsatzbereit ist der Speaker, wenn er mit dem eingebauten Hochständerflansch auf ein Lautsprecherstativ gestellt wird. Aber auch eine geflogene Variante ist möglich, wenn ein Bügel an den zwei M10-Gewinden befestigt wird. Sodann schließt man die Box an den Strom an und verkabelt ein Audiosignal in den Input. Jetzt nur noch zwischen den Varianten Flat oder Boost wählen, je nach Eingangsquelle Line oder Mic auswählen, die Box mit dem Schalter neben der Netzbuchse anschalten und den Volumeregler langsam aufdrehen - schon steht der Sound.

12 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

P
Wow, irre oO
Peakey 21.08.2019
Ich hatte RCF als Firma im Beschallungsbereich gar nicht so auf'm Zettel. Ein recht erfahrener FOH Mischer hat sie mir empfohlen, falls ich mal PA Lautsprecher such. Ich selber komme mehr aus der Studio Ecke, die Neumann KH310 sind aktuell meine Lieblingsabhöre.

Ich machs kurz: Ich bin hin und weg. Ich hätte nicht gedacht, daß ein PA Lautsprecher, der so einen Pegel abliefert, dabei so gut klingen kann. Und wie nah das schon an einer guten Studioabhöre ist.
Der f-gang ist wirklich sehr linear, die Messkurven vom Hersteller sind wohl nicht geschönt (und es gibt sie, andere Hersteller veröffentlichen sie lieber erst gar nicht).

Als ich vorm Kauf selber nach Meinungen gesucht hab, gabs ein paar Punkte, die von Leuten bemängelt wurden. Darauf möchte ich kurz eingehen.

Rauschen: Eine Lautsprecher/Endstufenkombination, die 133db liefern kann wird ohne Signal nie komplett still sein. Das ist bei solchen Endstufen nur mittels Gate oder anderen Tricks machbar, und das hätte wieder andere Nachteile.

Design: Ich mag's, andere finden es 'nicht mehr zeitgemäß'.
Wahrscheinlich bin ich zu pragmatisch um über sowas nachzudenken. Der Tourbus ist ja auch kein Porsche.

Features: Es sind Profigeräte, das merkt man.
Man kann sie einschalten, ausschalten und dann kann man noch den Pegel einstellen. Fertig. Immerhin kann man den Eingang noch auf Mikrofonempfindlichkeit umschalten. Der Profi hat die aber auch am Lautsprechercontroller hängen, oder am Pult o.ä.
Wenn man die Eierlegende Karaokebox sucht, mit EQ und Hall und 100 Presets muss man sich anderswo umsehen. Oder sich sowas wie den Behringer Ultradrive dazu kaufen. So hab ich mir das eingerichtet, damit bin ich sehr zufrieden.
Ich kann sie wirklich empfehlen. Sie sind nicht 'geschenkt', aber für das was sie abliefern sind sie sehr günstig.
Features
Sound
Verarbeitung
8
2
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Viel Power wenig Features
Tony23 21.05.2018
POSITIV:

Ich habe mir viele Boxen (parallel) angehört, bevor ich mich für den RCF ART 745-A MK IV entschieden habe.

Auschlaggebend war für mich letztendlich der druckvolle und präzise Sound. Verglichen mit EV, HK und DB war dieser Lautsprecher durchsetzungsfähiger in den einzelnen musikalischen Details. Ein "sauberer und klarer" Sound!


NEGATIV:

Schade ist halt, das es keine einzelnen Regler für Hi / MID / LOW gibt.

Die Originalcover sind wohl eigentlich eher für den dauerhaften Gebrauch konstruiert und nicht für das ständige "Ein- / Auspacken" des Lautsprechers, weil das Cover sehr fest sitzt und der Lautsprecher wirklich sehr frickelig einzupacken ist.

Die Optik ist zwar Geschmackssache, aber ich finde, dass das Design nicht mehr so zeitgemäß ist.


FAZIT:

Klare Kaufempfehlung für einen Lautsprecher in diesem Preis- / Leistungssegment!
Features
Sound
Verarbeitung
6
4
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate dk
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
MA
Insane Good Speaker
Mr. Allingham 17.11.2020
the sound is amazing, Powerful speaker.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate cz
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
I
RCF 745 MK4
Iabnez 15.05.2023
vyborny zvuk odohrate v sale z kapacitou 1000 ludi žive hranie prirodzeny pekny zvuk
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden