RCF ART 715-A MKIV

66

Aktive Fullrangebox

  • FIRPhase-Technologie
  • 15" Tieftöner mit 2.5" Schwingspule
  • 1" Kompressionstreiber mit 1,75" Schwingspule
  • Leistung: 1400 W / Peak, 700 W / RMS
  • BiAmp Digitalendstufe
  • Audio-Controller mit aktiver Entzerrung, Frequenzweiche, Schutzschaltungen und Limiter
  • kratzfestes Kunststoffgehäuse
  • Abstrahlwinkel 90° x 60°
  • Frequenzbereich: 45 - 20.000 Hz
  • max. SPL: 130 dB
  • Eingänge/Ausgänge: Klinke - XLR female/ XLR male
  • Abmessungen (H x B x T) 708 x 437 x 389 mm
  • Gewicht: 19,6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Schutzhüllen: Art. 322010 oder Art. 247916 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 451589 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juni 2017
Artikelnummer 416662
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 437 mm
Tiefe 389 mm
Höhe 708 mm
Gewicht 19,6 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 15
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 700 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 1
Mic Preamp 1
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz
Hochtöner in Zoll 1
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Leistung RMS 700 W
Schalldruck in dB 130 dB
Abstrahlwinkel Hor 90 °
Abstrahlwinkel Ver 60 °
Frequenzbereich (-3dB) von 45 Hz
Frequenzbereich (-3dB) bis 20000 Hz
Line Out XLR
Flugfähig M10
Ständerflansch 35 mm
110V fähig 1
Hersteller Hülle 247916
Thomann cover 322010
Spezial Wandhalter 249210
Mehr anzeigen
639 €
699 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Kraftvolles, aktives Multitalent

Der RCF Art 715-A MK IV ist ein aktiver Lautsprecher für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von der Saalbeschallung bis zur Verwendung als Bodenmonitor auf der Bühne. Druckvolle 700 Watt RMS und Bi-Amping versprechen satten Sound. Großen Wert legt RCF auf originalgetreuen, transparenten und dynamischen Klang. Zum Einsatz kommen dabei speziell entwickelte FIRPhase-Filter. Das Gehäuse ist kratzfest, aber zusätzlich sind Schutzhüllen für den Transport separat erhältlich. Damit ist der RCF Art 715-A MK IV auch für einen häufigen Auf- und Abbau gut geeignet und kommt daher vor allem für mobile Live-Anwendungen besonders infrage. Aber auch die Festinstallation ist aufgrund der integrierten M10-Gewinde möglich.

Flexible Tonverstärkung für Saal und Bühne

Mit einem 15"-Tieftöner und einem 1"-Hochtontreiber mit 1,75" Schwingspule bringt es der RCF Art 715-A MK IV auf einen Maximalpegel von stattlichen 130 dB. Dank seiner Leistung von 1400 W Peak kann der Lautsprecher mittelgroße Säle beschallen. Auch für den Einsatz als Monitorbox auf Bühnen ist der druckvolle Sound konzipiert. Das Hochtonhorn hat einen Abstrahlwinkel von 90°x60°. Zur Stromversorgung ist eine Kaltgerätebuchse verbaut. Für das Audiosignal stehen wahlweise ein XLR- und ein Klinkeneingang bereit; so kann die Box einfach ohne Adapter an fast alle und insbesondere auch kleinere Mischpulte angeschlossen werden, die oftmals nicht über XLR-Outputs verfügen. Noch mehr Flexibilität erreicht RCF durch den eingebauten Schalter zur Wahl der Eingangsempfindlichkeit. So kann ein Moderations- oder Ansagemikrofon direkt in die Box verkabelt werden.

Originalgetreues Klangerlebnis in mittelgroßen Sälen

RCF hat den Art 715-A MK IV zur Frontbeschallung in Sälen mit mittelgroßer Gästezahl und auch als Bodenmonitor für Bands oder Solokünstler entwickelt. Für einen ausgewogenen, transparenten, aber dennoch kraftvollen Klang legt RCF großen Wert auf die eingebauten FiRPHASE-Filter. Überdies kann man dem Sound mit dem Flat/Boost-Schalter auf Wunsch eine Extraportion Bass verpassen. An Inputs sind ein Klinken- und ein XLR-Eingang vorhanden. Der Verstärker wurde ins Gehäuse integriert, sodass die Anschaffung eines externen Amps entfällt. Das spart nicht nur Kosten, sondern auch Platz. Und das mattschwarze Kunststoffgehäuse fügt sich angenehm unauffällig in die Umgebung ein.

Über RCF

1949 startete der italienische Hersteller RCF mit der Produktion von Mikrofonen und erweiterte sein Portfolio in den 1950er Jahren um diverse Beschallungsprodukte. Mit der Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung für Lautsprecher konnte sich RCF einen Namen machen und wurde zum Zulieferer zahlreicher namhafter Lautsprecherhersteller in den USA und Europa. Seit 1970 gehören HiFi-Speaker ebenfalls zum Angebot und ab 1980 widmet man sich auch der Audioverstärkung im KFZ. Seit 1990 und bis heute zählt RCF zu den großen Anbietern im professionellen Lautsprechermarkt.

Schnell aufgebaut und laut gemacht

Beim Aufbau ist die 19,6 kg schwere Box dank zweier großer und stabiler Griffe an den Seiten und einem auf der Oberseite gut zu handhaben. Am schnellsten einsatzbereit ist der Speaker, wenn er mit dem eingebauten Hochständerflansch auf ein Lautsprecherstativ gestellt wird. Aber auch eine geflogene Variante ist möglich, wenn der optionale U-Bügel an den zwei M10-Gewinden befestigt wird. Sodann schließt man die Box an den Strom an und verkabelt ein Audiosignal in den Input. Jetzt nur noch zwischen den Varianten Flat oder Boost wählen, je nach Eingangsquelle Line oder Mic auswählen, die Box mit dem Schalter neben der Netzbuchse anschalten und den Volumeregler langsam aufdrehen - schon steht der Sound.

66 Kundenbewertungen

35 Rezensionen

M
Grosser Sound, aber auch gross
Martin910 02.02.2019
Wir brauchen die Lautsprecher von RCF für unsere Gigs, wenn wir die PA selbst anschleppen müssen. Vorgabe war kompakt, fullrange, bezahlbar, 2 bis 200 Personen. Von Thomann habe ich dieses Produkt vorgeschlagen bekommen.

Der Sound ist wirklich 1A. Durchsetzungsstark, klar, laut, nichts zu meckern. Auch der Preis geht in Ordnung. Einzig kompakt sind sie nicht. Klar, ich brauche keinen Sub dazu und ich kann eine Box gut alleine tragen. Aber beim Auspacken staunte ich schon über die Grösse. Zwei PKW's reichen da nicht mehr, wenn man die gesamte Backline noch einladen muss.

Bin ich zufrieden? Ja.
Würde ich sie weiterempfehlen? Wenn die Vorgaben dieselben sind, ja. Wenn die Zahlen allerdings nach unten abweichen, würde ich eine kleinere Version empfehlen.

Edit: Wir haben mittlerweile auf E-Drum und Multieffekte für die Gitarren umgestellt. Hammer, was die beiden Boxen liefern an Druck und direktem Sound. Es macht richtig Spass, darüber zu spielen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DC
Sehr sehr guter Aktiver Fullrangelautsprecher
DJ Chris R. 15.11.2017
Top Sound- macht richtig Druck
Ich kann das Produkt ohne Einschränkungen weiterempfehlen !
Das Gewicht der Box ist auch echt super !
Preis Gewicht und Sound - 1A
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate ro
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
r
Folosite in regim de dj la petreceri private foare ok!
radoo 12.07.2018
Folosesc boxele pentru petreceri private , sunt foarte satisfacut de ele , usoare si puternice , sunet clar , nu se incalzesc tare la volum mare si nici nu intra in clip , le recomand si multumesc consultantilor de la Thomann care mi le-au recomandat !
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Straightforward powerful, good quality sound
DrCheese 25.06.2020
Look at the control panel on this speaker and there's not much there: XLR or 1/4" jack input, a volume control (just turn this all the way up and forget about it), a loudness 'boost' switch for when running a low levels, a line/mic switch and a XLR out 'link' connector. That's it, there's no DSP, reverb, EQ, multiple inputs/mixer. Therefore, you will need to use this with a mixer. If you want a convenient, all-in-one, PA set-up, this is not the one. This is for small to medium size concerts and for those looking for a powerful, distortion-free, uncoloured, high-quality sound it is recommended. It features carry handles on the top and the sides making carrying it, even on your own, easy - it's not so heavy to make this impossible.
I bought two of these in a bundle with the Thomann covers, and they are designed well to match these speakers, leaving the handles free while protecting from scratches during transport. I also bought a pair of the Millenium BS-2222 stands and they support these confidently.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden