Randall RD 45 Head

Vollröhrentopteil für E-Gitarre

  • 45 Watt
  • 2 Kanäle (schaltbar) plus 2x Röhrenboost (schaltbar)
  • 4x 12AX7 Vorstufenröhre
  • 2 x 6L6 Endstufenröhre
  • 1x Gain-Regler Clean
  • 1x Gain-Regler Overdrive
  • 1x Volume-Regler Overdrive
  • 1x Bass-Regler
  • 1x Middle-Regler
  • 1x Treble-Regler
  • 1x Presence-Regler
  • 1x Mastervolume-Regler
  • serieller diskret aufgebauter Instrumentlevel-Einschleifweg (1x Monoklinke-Send, 1x Monoklinke-Return) - speziell abgestimmt auf Gitarrenbodeneffektpedale
  • Speaker Emulated XLR-Direct Out mit Ground-Lift-Schalter für beste Anpassung an das Set-Up und für "stille" Direktaufnahmen - bitte immer mit angeschlossenem passenden Lautsprecher
  • Impedanz 16, 8, 4 Ohm (Minimum)
  • 1 x Klinke-Fußschaltereingang
  • Maße: 50 x 22 x 25,5 cm
  • Gewicht: 14 kg
  • inkl. 2-Funktionen-RF2T2C-Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Blues Reference Box
  • Funk
  • Funk Line
  • Funk Reference Box
  • Metal
  • Metal Line
  • Metal Reference Box
  • Rock
  • Rock Line
  • Rock Reference Box
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Stoner Reference Box
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 45 W
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Randall RD 20 H Head
19% kauften Randall RD 20 H Head 444 €
Laney IRT-Studio
13% kauften Laney IRT-Studio 466 €
Victory Amplifiers VX The Kraken Head
9% kauften Victory Amplifiers VX The Kraken Head 1.029 €
Peavey 6505 Mini Head
7% kauften Peavey 6505 Mini Head 499 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Traum von der Röhre erfüllt

25.02.2016
Auch wenn ich ehrlich bin und vielleicht nicht in der Lage wäre im Blindvergleich einen Röhrenamp von einem Transistor zu unterscheiden beziehungsweise man fürs gleiche Geld von letzterem ein umfangreicher ausgestattetes Modell bekäme - es ist einfach schön wenn wann man den Schalter drückt und hinterm Käfig leuchtets da im Inneren dieser Glaskolben. In dem Fall fast ein wenig zu doll überstrahlt von den roten LEDs, aber die Atmosphäre stimmt schonmal.

Clean: Wer vor hat dem Topteil völlig Verzerrungsfreie Signal zu entlocken sei hier auf andere Modelle verwiesen. Zwar hat der Kanal löblicherweise einen eigenen Gain-Regler, wer den aber soweit reduzieren versucht, dass keine Verzerrungen mehr zu hören sind, ist besser beraten den Netzstecker zu ziehen. Auf der anderen Seite lässt sich jedoch über entsprechend dynamisches Spiel und den Einsatz des Boosts ein wunderbarer Übergang in den eigentlichen Zerrkanal erziehlen.

Overdrive: Definiert in die Fresse. Wunderbar, ziemlich genau das was ich gesucht habe. Ich habe wenig Vergleiche, dennoch würde ihm einen gewissen Charakter zuschreiben. Mein EQ ist sehr höhenlastig eingestellt und ich liebe den aggresiven Klang. Über Gain und EQ lässt sich ein breite Palette abdecken, aber wenn modernen Metalsound das Entwicklungsziel war dürfen sich die zuständigen Leute bei Randall guten Gewissens ihr Feierabendbier schmecken lassen.

Lautstärke: Mein Drummer hat offene Rechnungen mit seinem Schlagzeug. Anders kann ich mir nicht erklären warum die 20W Version des Topteils auch mit Gain und Master auf 11 einfach nicht durchkam. Und da war noch kein weiteres Instrument involviert. Ich hatte vor dem Kauf des RD20 lange geweifelt ob die Version reichen würde und letztendlich fahre ich selbst die 45W Version mit Master auf 3 Uhr. Der Gain Regler steht irgendwo Anfang der zweiten Hälfte, für Aufnahmen also nach oben und unten Platz wenn der Sound noch geformt werden soll. Wer also auch mit Schalgzeugern mir kompliziertem Mensch-Kit-Verhältnis zu tun hat oder noch mehrere andere Saitenmenschen im Proberaum rumstehen hat dem rate ich auf jeden Fall zu dieser Variante

Eine Sache vermisse ich ernsthaft: LEDs im Fußschalter als Feedback zum gewählten Kanal bzw. zum Boost. Auch wenn das akustische Feedback zum gewählten Kanal recht eindeutig ist will man sich bei ruhigeren Passagen mit Stöpseln in den Ohren auf der Bühne nicht nochmal versichernd Umschauen müssen um zu gucken ob die Orange leuchte an ist oder nicht. Und Hauptsache die Sicht zum Topteil ist dann frei. Bastelbegabung schafft da Abhilfe, ist aber bestimmt nicht in Jedermanns Interesse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Vollauf zufrieden

RoyS, 07.09.2015
Der Randall ist Bombe! Klassisch kennt man Randall aus der Metal-Ecke, aber er kann einfach alles.Ich spiele hauptsächlich modernen Rock zwischen 3 Doors Down und Nickelback.
Der Clean-Sound ist der Wahnsinn, reagiert toll auf den Anschlag und ist wirklich wirklich clean, während der Zerr-Sound sehr differenziert einstellbar ist.
Alle Regler auf 12, Lautstärke vom Zerrkanal auf 2 Uhr (sonst ist er gegen den Cleankanal zu leise) und Ibanez RG dran = perfekter Sound.
An einer 4x12er Box bringt er immense Bässe, durchsetzungsstarke Mitten und angenehm seidige Höhen.
Da ich mich in der Band gegen eine Les Paul an einem Engl durchsetzen muss ohne lauter zu sein, spiele ich über eine 2x12er mit dem mittleren Single-Coil. Dabei entsteht ein 1a durchsetzungsstarker Sound mit viel Dynamik und einem sehr besonderen eigenständigen Klang.
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Live-Videoberatung
Besuchen Sie unsere Abteilung per Live-Video
Abteilung besuchen
Mehr Infos
Live-Videoberatung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Videoberatung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.