Radial Engineering JCR

46

Studio Re-Amping Box für Bass-/Gitarrenamps

  • 1 x XLR in
  • 1 x Klinke in
  • 1 x Klinke out
  • Phase Reverse
  • Ground Lift
  • schaltbare Filter: flat, Highpass, Lowpass
  • schaltbarer Mute
  • regelbarer Level
  • robustes Metallgehäuse
  • Farbe: schwarz
Mehrkanalig Nein
Kanäle 1
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
Erhältlich seit Februar 2013
Artikelnummer 309593
Verkaufseinheit 1 Stück
215 €
269 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 22.01. und Montag, 24.01.
1

29 Kundenbewertungen

J
Gut aber es gibt günstigere Alternativen
John-Paul 04.01.2019
Ich habe die Re-Amping Box gekauft weil ich glaubte, dass sie besser als die Palmer Daccapo klingen könnte. Sie hat definitiv mehr Features und ist deutlich schwerer, was auf einen größeren (besseren?) Transformator schließen lassen könnte.

Das erste Problem was ich aber hatte war, dass diese Box im Vergleich zur Palmer, standardmäßig die Phase dreht. Kein großes Problem da die Box einen Phase-Switch hat, komisch fand ich es dennoch.

Dann habe ich via FuzzMeasure mal die Frequency Response mit der Palmer Daccapo verglichen. In den gitarrenrelevanten Frequenzbereichen sind Beide sehr linear. Die JCR eignet sich noch eher für Bass re-amping da die Palmer erst so richtig ab 60Hz aufwärtz arbeitet. Die JCR hat dafür einen ca 1,5-2dB Abfall in den Höhen. Fängt bei ca. 10kHz langsam an. Nicht wirklich dramatisch aber die Palmer bleibt linear bis zum Schluss.

Der klangliche A/B Vergleich mit einem vorher aufgezeichneten Signal lieferte kaum relevante Unterschiede. Beide waren extrem nah am originalen Signal. Die JCR hatte einen Hauch mehr Bass.

Ich habe das Ganze auch mal in ein YouTube Video gegossen, falls sich jemand für das Setup interessiert: >
Wer noch keine Re-Amp Box hat, ist mit der Daccapo auf jeden Fall auch sehr gut bedient. Selbige habe ich schon mit anderen passiven Re-Amping Boxen verglichen und sie war immer der Preis/Leistungssieger.

Die zusätzlichen Features und die bessere Verarbeitung der JCR sind zwar sehr schön aber meiner Meinung nach nicht den heftigen Aufpreis wert wenn man nüchtern die gelieferten Ergebnisse betrachtet.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Funktioniert einfach
rodj 14.08.2021
Diese Reamping-Box ist nicht besonders fancy - muss sie auch nicht, sie tut, was sie soll. DI-Signale aus dem Interface werden gewandelt - und in einen Amp gejagt. Und das läuft einfach!

Die Box verfügt über einen Mute-Schalter, Ground-Lift und Phasen-Schalter. Letztere sind im Gehäuse versenkt und können nicht ohne Hilfsmittel wie einen Stift oder so gedrückt werden. Damit kann nicht versehentlich die Phase gedreht werden - unpraktisch finde ich es trotzdem. Aber es funktioniert. Einen Punkt ziehe ich deshalb bei den Features ab.

Außerdem kann ein HC und LC aktiviert werden. Praktisch, falls ein unsauberes DI-Signal aufgezeichnet wurde, auf dem etwa ein Brummen oder hohes Surren ist.

Das letzte Feature ist ein Level-Regler. Der hat seine Vor- und Nachteile, denn schließlich ändert das Level des Signals auch das Verhalten des angeschlossenen Amps. Auf der 12.00 Uhr-Position klingt es für mein Empfinden am ehesten so, wie das ursprüngliche DI.

Entscheidend: Das Teil ist praktisch, funktioniert - und ich finde es perfekt, Aufgezeichnet wird silent, mit Fokus aufs Timing und die Performance - und Sound-Details (Wahl der Amps, Cabs, Mikrofonierung und Einstellung der Preamps) werden entschieden, wenn das Reamping ansteht. Und das klappt mit dieser Box einfach. Top Teil.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Mo
Radial Engineering JCR Studio Re-Amping Box für Bass-/Gitarrenamps
Magician of Sound 10.10.2021
Zum Reamping und Einbinden von Gitarreneffektpedalen in das DAW-Setup hervorragend geeignet. Macht aus symmetrischen Studiosignalen unsymmetrische Instrumentensignale. Absolute Top-Qualität in Verarbeitung, Featureset und Sound! Build like a tank! Ich habe diesen klanglich direkt zu günstigeren Varianten aus dieser Geräteklasse verglichen und mich deshalb genau für den Radial JCR entschieden!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PC
Everything you will need
Pippo Corvino 07.01.2021
This box gives everything one can possibly need for the reamping process. With the XLR and TRS inputs, mute button, volume control, hi and low pass filters, ground lift and phase switch, Radial covered pretty much everything.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube