Pyramid Nylon Konzertgitarre-Saiten

1526

Nylon-Saitensatz für Konzertgitarre

  • mittlere Spannung
  • saubere und leichte Ansprache bei gutem und ausgewogenem Klang
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 130606
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke Medium Tension
Umsponnene G-Saite Nein
Ball End Nein
4,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,50 € 1
4,40 € 2,2% 3
4,30 € 4,4% 6
4,20 € 6,7% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 7.03. und Freitag, 8.03.
1

1526 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

512 Rezensionen

D
Saiten
Daniel311 17.10.2011
So... nachdem die Saiten 3 Monate in Reserve waren, hab ich sie mal auf meine 35 jährige Konzertgitarre gezogen, um meine neue (Grundlagen) Gitarren Schülerin auf einer Gitarre üben zu lassen, die nicht mit einem halben Jahr alten Saiten ausgestattet ist (ich brauchte die Gitarre nicht, deswegen hab ich die Saiten so lange draufgelassen)....

Die Saiten an sich:

Spannung und Verarbeitung:

Habe die Saiten draufgezogen und sofort angst um die hohe E-Saite bekommen, weil sie sich gewehrt hat, die Standart Stimmung zu erreichen und praktisch hörbar immer länger wurde -.-.

Also hab ich sie immer 2 Stunden sich anpassen lassen und dann strammer gespannt, anpassen lassen, strammer gespannt... Das musste ich 3 mal wiederholen.

Als am Abend alle Saiten auf Spannung waren, haben sie sich natürlich wie die meisten Konzertgitarrensaiten alle 10 min verstimmt.. ok aber der Unterschied zu anderen war nur, dass dieser Zustand 4 Tage anhielt und ich der Schülerin beim üben die Gitarre alle Viertel Stunde neu stimmen musste.

Allerdings muss ich jetzt zugestehen, das die Saiten die Stimmung JETZT einigermaßen gut halten. Die Lebensdauer wird sich zeigen.

Klang

Etwas stumpfer als z.B. Hannabach aber einem Anfänger kann das egal sein.
Zumindest haben alle Saiten die gleiche Zugkraft und behindern nicht das Spielen.
Leider ist der Nylon nicht "clear" sondern ehr matt.

Ich werde gucken, ob ich andere günstige Saiten finde, die man sich nicht so lange verstimmen, wenn nicht werde ich diese Saiten weiterverwenden, da sie für Anfänger ok sind und der Preis zugeben top ist. Preis-Leistung ist also gut, vorausgesetzt, diese Saiten halten so lange wie andere Saiten, etwa 3 Monate.

Und nicht vergessen... Made in Germany
Sound
Verarbeitung
9
3
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Telcontar 22.09.2021
Gute Saiten für den Preis. Bisher keine Probleme, auch wenn vor allem klanglich natürlich Luft nach oben ist. Ich verwende sie aber ohnehin nur auf einer günstigen Gitarre für Lagerfeuer u.ä., dafür sind sie bestens geeignet.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PL
Super Schul- und Schülersaite
Patrik L. 10.04.2023
Was schreibt man als 273. Bewertung und wozu?
Ich habe seit über 10 Jahren etliche Schul- und Schülergitarren zu betreuen, habe hunderte von diesen Sätzen aufgezogen und komme immer wieder auf diese Saiten zurück.
Sie sind ein Segen für jede Sperrholzgitarre. Der Klang ist solide, und das auch noch, wenn teure Saitensätze schon längst nicht mehr spielbar sind.
Man sollte allerdings folgendes beachten:
Wenn man die Saiten richtig aufgezogen hat, sind sie nach drei Tagen halbwegs stimmstabil, nach einer Woche absolut.
Gerade die Nylonsaiten sind so glatt und dünn, daß sie durch schlechte Knoten "wandern". Dann hört das Stimmen nie auf......
Erst wenn die Saiten stimmstabil sind, klingen sie auch gut. Davor klingen sie - wie hier oft bemängelt- dumpf.
Die D Saite ist nur halb so haltbar, wie der restliche Satz. Darum gibts die auch einzeln. Ist aber ein guter Verschleißanzeiger: Wenn die 2. "dünn" wird, ist ein neuer Satz angebracht. Hält aber meist sogar eine dritte. Dann ist der Klang aber insgesamt schon hin.
Bisher hatten die Saiten ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis. Allerdings häufen sich in den letzten Jahren Materialfehler und zum stolzen Preis von inzwischen 4,50 Euro sollte die zweite D-Saite schon dabei sein....
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Brot und Butter
music50plus 24.11.2020
Als spät Eingestiegener Hobby Gitarrist (66), bezeichne ich diese Saiten als "Brot und Butter", auch vom Preis her Alltag, aber gut verarbeitet im Klang zufriedenstellend - Allerdings nicht vergleichbar mit den teueren Schwestern vom gleichen oder von anderen Herstellern. Der Preis sollte anregen öfter zu wechseln.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube