PRS SE Silver Sky Stone Blue

10

E-Gitarre

  • John Mayer Signature Modell
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Small Bird Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 635JM
  • Mensur: 648 mm
  • Griffbrettradius: 8.5"
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Knochensattel
  • Tonabnehmer: 3 635JM "S" Single Coils
  • 1 Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • Farbe: Stone Blue
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit April 2022
Artikelnummer 533307
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Pappel
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein
Artist John Mayer
Grundbauform ST-Style
Mehr anzeigen
998 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.02. und Montag, 6.02.
1

Die neue SE auf dem Markt

Die PRS Silver Sky ist vielleicht eine der am meisten polarisierenden Gitarren der letzten Jahre. Ihre Beliebtheit ist allerdings nicht zu leugnen: Seit ihrer Einführung ist der Hersteller kaum in der Lage, mit der hohen Nachfrage Schritt zu halten. Das liegt nicht nur an der Zusammenarbeit mit Singer-Songwriter John Mayer, sondern auch daran, dass die Gitarre traditionelle Vorteile mit moderner Technik und Materialien kombiniert – und so den aktuellen Musikansprüchen gerecht wird. Obwohl das Design aus der Ferne vertraut aussieht, haben PRS und John Mayer feine Raffinessen versteckt, die das klassische Design aufwerten. Mit der PRS SE Silver Sky ist die Gitarre nun als günstigere Alternative zur US-Version erhältlich.

Tradition trifft Moderne

Die PRS SE Silver Sky macht ihrem Schwestermodell alle Ehre. Der Hersteller hat das klassische Double-Cut-Design aktualisiert, indem er die charakteristische PRS-Fräsung am unteren Horn integriert. Dadurch gestaltet sich der Zugang zu den oberen Lagen noch einfacher. Der Korpus ist aus Pappelholz gefertigt, während der geschraubte Ahornhals ein Palisandergriffbrett mit klassischen PRS-Vogel-Inlays beherbergt. Der Griffbrettradius beträgt komfortable und moderne 8,5", während die Mensur bei 25,5" (648mm) bleibt. Drei 635JM "S" Single Coils sorgen für den klassischen ausgewogenen und unaufgeregten Single-Coil-Sound. Die Tonabnehmer sind mit einem einzelnen Lautstärkeregler, zwei Tonreglern und einem Fünf-Wege-Wahlschalter ausgestattet, wodurch die richtige Tonauswahl schnell getroffen ist. Neu ist außerdem das Design der Buchse.

Nicht nur für Blues

Auch wenn John Mayer einer der beliebtesten zeitgenössischen Blues-Gitarristen ist, beschränkt sich die PRS SE Silver Sky keineswegs auf dieses Genre. Die Gitarre liefert genauso gut in Hard Rock oder Pop, Reggae oder Punk, Country, Alternative oder gar Jazz und Hip-Hop ab! Sie kann je nach Spielweise heulen wie ein Baby oder brüllen wie ein Löwe. Dieser PRS-Familienzuwachs hat sich binnen kürzester Zeit zu einer festen Größe auf internationalen Bühnen entwickelt. Die SE Silver Sky ist zwar ein modernes Instrument, zeigt sich aber schon jetzt bereits als Klassiker.

Über PRS

Paul Reed Smith Guitars (PRS) ist ein US-amerikanischer Hersteller für exklusive E-Gitarren mit Sitz in Stevensville, Maryland. 1985 wurde die Firma durch Paul Reed Smith gegründet, der bereits Mitte der 1970er-Jahre im Rahmen seines Musikstudiums damit begonnen hatte, eigenhändig Gitarren herzustellen. Den Durchbruch verdankt PRS Guitars der Gitarrenlegende Carlos Santana, dem die Gitarren so gut gefielen, dass er bald Spezialanfertigungen der Instrumente bei PRS Guitars in Auftrag gab. Mittlerweile ist die Produktpalette auch auf Bässe, Akustikgitarren und Verstärker angewachsen und auch die Liste der PRS-Künstler ist reich an großen Namen. John Mayer, Mark Tremonti, Alex Lifeson oder Mark Holcomb sind nur einige der Signature Artists und bürgen für die Qualität der Produkte.

Nichts ist unmöglich

Die Zusammenarbeit von John Mayer und PRS hat dafür Sorge getragen, dass die Tonabnehmer und die Elektronik den bekannten und beliebten Vintage-Sound mit den Vorteilen moderner Fertigungstechniken ausstaffieren. Dank dieser Kombination empfinden die Ohren den Klang nicht als übermäßig hart oder wummernd, sondern eher als weich und rund. Lautstärke- und Tonregler formen diesen Sound dann nach Belieben weiter. Der Steg-Pickup verfügt über einen eigenen Klangregler für Passagen, in denen ein wärmerer Sound gewünscht ist. Das verbaute Zweipunkt-Vibratosystem stellt eine Weiterentwicklung der klassischen Vintage-Bauweise dar, wodurch es zusammen mit einem Echtknochensattel selbst bei kräftiger Nutzung des Vibratosystems die Stimmstabilität erhöht.

10 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

O
Super Gitarre!!
Oliver28 06.05.2022
Ich war skeptisch… Und eigentlich mag ich solchen Hypes gar nicht folgen, wollte aber endlich mal eine vernünftige und bezahlbare Strat haben, und das haben die Herren Smith und Mayer ja versprochen! Bisher waren meine Versuche mit US-Fender und NL-Haar gescheitert: bei der einen musste ich Kompromisse beim Sound machen, bei der anderen bei der Bespielbarkeit (Halspofil). Nie passte es so auf Anhieb - bei der Silver Sky schon!

Sie klingt wirklich in allen Pickup-Positionen total rund und ausgewogen, ich vermisse da keine Frequenzen. Egal ob clean oder verzerrt, sogar Distortion geht in Maßen. Es klingt einfach immer so wie zumindest ich es von einer Strat erwarte. Es gibt auch keine Lautstärkeunterschiede zwischen den PU-Positionen und man kann sowohl mit Volumen- als auch den Tonpotis richtig gut arbeiten. Hier lassen sich eine ganze Menge guter Sounds entdecken.

Der Hals ist für meine Begriffe nicht ganz so schmal wie ich es von Fender kenne, ist aber sehr komfortabel. Ich bin damit auf Anhieb gut zurecht gekommen. Die Halsrückseite wirkt auf den Bildern irgendwie rau finde ich, ist aber supersmooth!

An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, es gibt nur eine winzige Stelle auf dem Griffbrett zw. dem 15. und 16. Bund die wie ein Tropfen aussieht. Mir ist nicht ganz klar was das ist, stört aber keineswegs und werde ich mir mal bei der nächsten Griffbrettpflege genauer ansehen. Die Mechaniken arbeiten ordentlich und sehen wie ich finde auch ziemlich schick aus! Auf mich wirkt das nicht billig und der Grauton ist ein schöner Kontrast zur Farbe des Korpus und mal was anderes! Und das Tremolo arbeitet dezent eingesetzt verstimmungsfrei.

Und zu guter Letzt: sie kam nahezu perfekt eingestellt bei mir an und ist federleicht…

Eine richtig tolle Gitarre!! :-)
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Keine Qualitätskontrolle vorhanden...
Man.B. 14.09.2022
Vorab zum Erstdruck:
Schöne Gitarre, schöne Farbe (bei diesem Modell wirklich fast identisch zu den Abbildungen auf der Thomann website)
Der Hals gefällt mir sehr gut. Das Profil lässt sich super bespielen.
Die Tuner sind zwar aus Kunststoff, funktionieren jedoch sehr gut und lassen sich angenehm einstellen.
Der Klang der Gitarre ist recht ausgewogen und alles in allem gefällt das Modell.

Hier nun zum großen "Minuspunkt":
Die Verarbeitung ist EXTREM willkürlich!
Ich habe diese Gitarre VIER MAL bestellt, und keine Gitarre hatte die Verarbeitung, welche man in dieser Preisklasse erwartet, unabhängig vom Herstellerland.
Nummer 1: Lack war extrem zerkratzt, Macke an der Kopfplatte, und etwaige Kleinigkeiten.
Nummer 2: Lack wieder zerkratzt und Hals schlampig verarbeitet, Bund-Stäbchen nicht richtig eingesetzt. Und der Hals hatte mindestens 4 Druckstellen, 2 davon deutlich spürbar.
Nummer 3: Da hatte gleich der ganze Hals einen Riss direkt am Ansatz. Sah aus als wäre das direkt beim Zusammenschrauben gesprungen. Außerdem war die Kopfplatte angeschlagen.
Nummer 4: Hals OK, Kopfplatte OK und wieder ein Lackproblem. Eine richtig große "Warze" (großer weißer Punkt), anscheinend einfach eine "mitlackierte Verunreinigung", direkt am oberen Horn...extrem schön...

Alles in allem bin ich von der Qualität dieser PRS Modelle wirklich enttäuscht. Ich hatte schon Gitarren um 300 bis 400 Euro die weitaus besser verarbeitet waren.

Wem es rein um den Klang, das Feeling, usw. geht kann bedenkenlos zugreifen. Wer aber auch etwas Wert auf eine halbwegs vernünftige Verarbeitung legt sollte sich die Gitarre vorher im Laden anschauen, oder auf sein Glück vertrauen.

Schade.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Strat quase perfeita
Dannybun 04.12.2022
Lindíssima interpretação da Stratocaster pela PRS com ajuda do John Mayer agora nesta versão low cost. Tirando alguns plásticos duvidosos esta guitarra tem excelentes acabamentos, os pickups soam maravilhosamente bem, o braço tem uma vibe vintage bastante confortável (poderia ter uma acção um pouco mais baixa sem trastejar - talvez Pleked?...) O pickup da bridge também poderia tem um pouco mais de output e "bite" para distorção mas é provável que perdesse a vibe vintage que tem esta guitarra quando se toca (apesar do look moderno). Strat super recomendada para quem gosta de blues/rock e não de shread... Para isso comprem uma Ibanez.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
j
Excelente relação preço / qualidade
jcmix 22.04.2022
A guitarra é leve e aparenta ser mais pequena que as Strats talvez devido à cabeça e forma. O setup vinha no ponto, bem melhor que as Strat Mexicanas. Ainda assim não está ao nível das Ultra, mas na relação preço qualidade, não creio que exista melhor. Os pickups são quentes e volumosos. De tal forma que os tive de baixar um pouco pois estavam-me a fazer confusão, especialmente no ataque da palheta. A ponte está assente no corpo segundo o gosto do JM mas não está mal. A guitarra mantêm-se afinada mais facilmente desta forma e não dá chatices sempre que se mudam as cordas. Pensava que ia ficar desiludido com os plásticos dos afinadores e da protecção do truss rod mas até ficam bem e são de boa qualidade. Boa compra sem dúvida
PROS: Tudo
CONS: Nada em particular excepto o saco que poderia trazer algo para prender ou fixar o braço da guitarra
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube