Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Protec BP-Strap Rucksackgarnitur

235

Rucksackgarnitur

  • sehr breite, komfortable Auflage
Instrument Diverse
Art Tragegurt
Rucksackgurt Ja
Material Nylon
Artikelnummer 169798
21,50 €
28,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
3 Verkaufsrang

235 Kundenbewertungen

5 133 Kunden
4 70 Kunden
3 22 Kunden
2 4 Kunden
1 6 Kunden

Handling

Stabilität

Verarbeitung

M
Ohne Geht nicht
MrMrSteffen 20.03.2020
Kurz vorweg: Ich habe einen Posaunenkoffer von Protec und ich empfehle jeden der sich auch einen zulegt oder schon einen hat, sich diese Tragebegurtung zu kaufen. Es ist dadurch so viel einfacher und so viel handlicher den Koffer zu tragen.

Nun zum Produkt ansich:
POSITIV
Die Begurtung macht einen Stabilen Eindruck und ist kinderleicht zu befestigen. Die Qualität der Schnall ist sehr gut und stabil. Gut um damit mein Instrument zu tragen. Es erleichtert den Transport wirklich ungemein und sollte meiner Meinung nach bei jeden Koffer von Protec beiliegen, da es wirklich mit einem Mal viel Praktischer ist sein Instrument zu transportieren. Zumindest war das bei mir der Fall.
NEGATIV
Es sind nicht die bequemsten Gurte, die ich bisher getragen habe. Ich hatte aber auch schon deutlich schlechtere gehabt. Also daher eher Mittelfeld.
Der einzig wirklich negative Punkt ist die Befestigung am oberen Ende. Es knarrt bei mir relativ oft beim tragen. Das nervt ein wenig auf Dauer. Ich konnte es aber mit etwas Fett beheben. Die Befestigung öffnet sich auch gelegentlich nach einem Transport im Auto. Das ist aber nicht besonders schlimm.
FAZIT
Ich würde jedem Käufer eines Protec-Koffers diese Tragegurte empfehlen oder man bestellt Sie sich am besten gleich mit. Quasi ein Must-Have. Eine Alternative gibt es ja auch nicht wirklich.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Gut mit Caveat
Pulltheo 18.03.2020
Ich benutze die Träger für den Altsaxkoffer, da funktionieren sie prima. Der Tragekomfort ist gar nicht schlecht, man kommt damit gut durch die Gegend.
Die Träger werden ober mit einer Plastikverriegelung montiert, die man auf dem vorletzten Bild sieht. Der Riemen wird durch eine Schlaufe gezogen und dann verriegelt. Auch wenn ich keine negativen Erfahrungen bis jetzt damit gemacht habe, wirkt die Verriegelung etwas labil. Gerade bei schwereren Instrumenten wäre es beruhigender, wenn dir Verriegelung metallverstärkt wäre. Sie hält ansonsten gut, man muss hoffen, dass sie nicht mit der Zeit Spiel gewinnt.
Unten werden links und rechts die Riemen durch Schlaufen gezogen und mit den Schnappverschlüssen geschlossen. Die Verschlüsse sind in Ordnung, aber nicht höchste Qualität. Bei schweren Instrumenten würde ich in Erwägung ziehen, diese Verschlüsse durch bessere auszutauschen.
Positiv ist: An den Schnappverschlüssen stellt man mit dem Restband die Gurtlänge ein, am Ende der Bänder sind Gummischlaufen, mit denen man das aufgerollte Restband fixieren kann, sodass die Schlaufen nicht zu Boden hängen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Angenehmes Tragekomfort, aber...
sebastian5 10.05.2017
Ich nutze die Gurte in Verbindung mit dem Protec iPac 301T Koffer. Sie sind recht leicht anzubringen und super angenehm zu tragen und erfüllen ganz einfach ihren zweck.

Ein Problem habe ich jedoch: Wenn man nach dem tragen beim ablegen nicht aufpasst entriegelt sich die obere Befestigung des Gurtes am Koffer. Mir ist es jetzt schon ein paar mal passiert, dass ich nur die gurte in der Hand hatte (die unten trotzdem noch am Koffer gehängt haben). Deshalb nur 3 Sterne im Handling.

Ansonsten ein tolles Produkt, aber nur schade dass man die gurte extra dazukaufen muss, wenn dies nicht so wäre hätte man wahrscheinlich nicht so Probleme mit dem Entriegeln.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Ziemlich gut
Hamburg 15.10.2009
Den Gurt braucht man, um die Protec Koffer, die eine entsprechende Vorrichtung haben, auf dem Rücken tragen zu können (der kommt also nicht mit, wenn man einen der Koffer bestellt!).
Mit eine paar "Einfädelungen" ist der Koffer sicher mit dem Gurt verbunden und man kann das Ganze auf den Rücken nehmen, gerade beim U-Bahn Fahren oder Fahrrad Fahren sehr praktisch.
Wenn man das Ganze (mit 2 Instrumenten und Kleinkram) länger auf dem Rücken transportiert, dann fehlt irgendwann schon der Bauchgurt, d.h. es wird auf den Schultern recht schwer, aber das Ganze ist eben kein Trecking Rucksack von Bach oder Lowe PRo sondern nur ein Trompetenkoffer.
Aber immer noch viel viel besser, als den Koffer an einem Arm durch die Stadt zu schleppen oder mit einen Schultergurt einseitig zu tragen.
Kaufempfehlung!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung