Prodipe Pro 5 V3 Active Studiomonitor

Aktiver Studiomonitor

  • Leistung: 75 W Bi-amp Dynamic Power
  • Bestückung: 1" Hochtöner (25 W) und 5" Tieftöner (50 W)
  • Eingang : XLR / 6.3 mm Klinke / Cinch
  • Frequenzbereich: 55 - 22000 Hz +/-2,0 dB
  • Abmessungen (H x B x T) : 277 x 180 x 245 mm
  • Gewicht: 5,5 kg
  • Stückpreis

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 75 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
SEHR GUTE UND GÜNSTIGE STUDIOMONITORE
TSST, 10.11.2019
Da ich nach langer Zeit wieder mit dem produzieren vonMusik anfangen wollte, suchte ich Studiomonitore im Preisbereich bis 300 €. Für die Prodipe Pro 5 habe ich mich in erster Linie aus zwei Gründen entschieden. Zum einen finde ich, es sind die einzigen Studiomonitore in diesem Preissegment, die professionell aussehen (Keine Plastik-Hochglanzfront, keine futuristischen spielerreien, sondern einfach schlicht und funktionell). Zum anderen besaß ich vor vielen Jahren einmal die originalen Pro 5 der ersten Serie und hatte diese in sehr guter Erinnerung.

Ich habe die Monitore jetzt seit einiger Zeit im Einsatz und bin immer noch erstaunt, was man heute für so einen geringen Preis bekommt. Die Lautsprecher klingen ausgewogen, natürlich und vor allem mit einer tollen Ortbarkeit/Räumlichkeit (eine extrem wichtige Eigenschaft für Studiomonitore um Instrumente im Mix korrekt platzieren zu können). Besonders gefallen mir die offenen Mitten. Hier kann man viele Feinheiten heraushören, Hall und Delay lassen sich super beurteilen. Zudem klingen die Lautsprecher sehr angenehm und man kann lange damit arbeiten ohne dass sie nerven oder in den Ohren weh tun.

Verglichen habe ich die Prodipe kürzlich mit den JBL LSR 305 (erste Serie), die mir ein Freund zur Verfügung gestellt hat. Dr Vergleich ist interessant, weil die JBLs einen sehr guten Ruf genießen und ebenfalls nur 109€ das Stück kosten. Sie klingen insgesamt größer und kräftiger. Allerdings meiner Meinung nach nicht so natürlich ausgewogen. Ganz klare Stärke der JBLs ist die Stereobreite die das platzieren von Klängen in der Breite extrem einfach macht. Bei der Stereotiefe sieht das etwas anders aus. Hier fällt es mit den Prodipe deutlich leichter Instrumente zu platzieren zum Beispiel den Sänger akustisch VOR dem Schlagzeug zu platzieren.

Im Endeffekt ist es natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich bin sehr zufrieden mit den Prodipe und kann super mit ihnen arbeiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Djpeterebner0464@gmail.com , 04.01.2021
Prompte Lieferung super verpackt.
Hätte nicht gedacht das so kleine Dinger einen solchen klang bringen können!!
Einfach Hammer 😉
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Surprenantes
Swixet, 15.04.2020
Ces petites enceintes sont assez épatantes, elles battent à plat de coutures tous les systèmes de gamme similaire que j'ai pu tester (m audio/mackie/KRK/Yamaha/Presonus/ dynaudio) sans même parler de prix c'est avant tout de la transparence du son dont je parle.

Bonne restitution du timbre, finition solide, petit réglage d'eq à l'arrière pour corriger de manière simple votre acoustique au niveau des aigus. Entrée XLR/JACK et même RCA, avec une oreille entraînée on peut néanmoins remarquer un léger creux dans la bas médium et dans l’extrême aigu. Après tout le monde n'a ni les moyens ni l'ambition de travailler sur génelec ou du focal.

Je les recommandes vivement, j'en ai marre que beaucoup d'apprenti beatmakers ou home-studiste se ruent vers les KRK (qui équipent 90 % des homes studios lambda) où la précisons du mixage est mise de côté par rapport aux compositions à rythme industriel des beatmaker.

Il ne faut pas oublier de les roder pendant au moins un bon mois (comme une voiture) en ne les mettant pas à fond et générant du signal de divers fréquences avec de la dynamique.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Heavy, sturdy and well built!
Tyler Duggan, 30.10.2020
My first impression was great! Took it out of the box and I could feel it was well built and not cheaply put together. All of the inputs are well made and the volume nobs have some weight to them which is great.

The sound is amazing and a massive step up from what I've been using. They're the perfect size for a home setup studio.

Pros:
- Well Built
- Feels like a quality product
- Sounds great with a great bass response despite smaller size.
- Nice round mids and punchy highs
- Package survived a trip to South Africa

Cons:
- Doesn't come with an RCA to Aux cable
- Nothing else :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 4.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.