• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Zildjian L80 Low Volume 468 Box Set

290 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24

Sticks 7/2016

Zildjian l80 Low Volume Cymbals

Autor: Ralf Mikolajczak · Anzahl Seiten: 2
Cymbals: des einen Freud, des anderen Leid. Der Spaß an einem Mega-Bell-Heavy-Ride oder 24" Crash ist einfach riesig, doch hört er schnell auf, wenn es ums tägliche Üben, meist in kleinen Räumen, geht. Das muss ab sofort nicht mehr sein: Die Zildjian L80 Low Volume Cymbals versprechen eine drastische Lautstärkereduktion bei weiterhin authentischem Spielgefühl. Natürlich ist das Konzept der L80 Cymbals eine Zweitverwertung der Gen16 Cymbals, doch warum Zildjian sich so viel Zeit genommen hat, bleibt wohl ihr Geheimnis. Die Vorzüge der leisen Gen16 Cymbal-Versionen waren ja von Anfang an und somit seit Jahren bekannt. Wie dem auch sei, es ist schön, dass es die Low Volume Cymbals nun gibt. Und die matt goldene Beschichtung unterscheidet sie nicht nur von den Gen16 Versionen, sie nimmt auch noch einmal zusätzlich Einfluss auf den Klang. Erhältlich sind drei L80 Low Volume Box-Sets, und zum Test haben wir uns das mit einer 14" Hi-Hat, einem 16" Crash sowie 18" Crash/Ride und damit das mit den größten Cymbals ausgesucht
(2)
(3)
(2)
(81)
(2)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen