pro snake TPM 1,0

995

Professionelles Mikrofonkabel

  • Länge: 1,0 m
  • schwarze Rean XLR-Stecker (made by Neutrik)
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Klett-Kabelbinder
Erhältlich seit Mai 2009
Artikelnummer 224827
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 1,00 m
Von Stecker XLR 3-pol female
Auf Stecker XLR 3-pol male
5,10 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
5,10 € 1
5,00 € 2,0% 10
4,90 € 3,9% 30
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 29.11. und Mittwoch, 30.11.
1
h
PRO SNAKE TPM 1,0
hqmusic 21.11.2010
Zum Teil nur bedenklichem Kraftaufwand in normgerechte Gegenstücke einsteckbar (Gefahr von Lötbruch an platinenmontierten Buchsen)

Obwohl die Yongsheng-Stecker und -Kupplungen tatsächlich von der Neutrik-Tochtergesellschaft Ningbo Neutrik Electronics Co. Ltd. in China hergestellt werden, sind sie - offenbar JE NACH SERIENSTREUUNG - manchmal leider derart am oberen Rande der Größentoleranzen oder darüberhinaus konstruiert, dass sie sich bei mehreren von mir bestellten Kabeln des Typs PRO SNAKE TPM nur sehr sehr schwer in Original-Neutrikkupplungen und -stecker einstecken ließen. Man muss selbst beim dreißigsten Steckvorgang relativ viel Kraft anwenden, dass die Gefahr groß ist, die Lötstellen von platinenmontierten Gerätekupplungen oder -stecker in Geräten zu lockern oder zu brechen.
Selbst zueinanander sind diese Yongsheng-Stecker nicht ganz kompatibel, d.h. selbst miteinander lassen sie sich teilweise nur mit unangemessenem Kraftaufwand verbinden!
Die guten Bewertungen anderer Kunden kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen - vielleicht haben sie Yongsheng-Stecker aus einer besseren Serie erwischt.

Also, ich vergebe ja nicht gerne knallharte Urteile, aber hier kann ich nur schreiben: FINGER WEG!
Verarbeitung
10
2
Bewertung melden

Bewertung melden

NS
Wenn es passt ...
Natural Sounds 02.09.2021
Das Kabel ist von der Verarbeitung und gemessen am Preis ok. Leider ist es kein »toleranzfreies Kabel«! Je nach Buchsen und Stecker des jeweiligen Kupplungsstücks passt es mal besser, mal schlechter, oft gar nicht. Ich rate davon ab es an wertvollen Geräten zu verwenden. Ich hatte mit einem Recorder das Problem, das Kabel nach der Nutzung zu entfernen. Es gibt aber auch den Fall das es gut funktioniert. Für den Heimgebrauch mag das ok sein, für das professionelle Arbeiten ein »no go«.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Preiswertes und solides Kabel
Brennfleck 09.01.2019
Habe mittlerweile sehr viele Kabel der Marke pro snake gekauft, nicht zuletzt aufgrund des sehr fairen Preises für ein wirklich gutes Kabel.
Zuletzt dieses hier, brauchte noch ein Patchkabel vom Analogpultausgang zum Interface. Klang ist absolut in Ordnung, keinerlei Probleme, Kontakte sind gut verlötet.
Das einzige, was mich stört sind die sehr langen Schrumpfschläuche, die aus dem Stecker heraus ans Kabel gelegt sind. Ich verstehe die Intention der Zugentlastung, ich habe allerdings auch Sommer Kabel mit Neutrik Steckern, an denen überhaupt kein Schrumpfschlauch verbaut ist, und die halten auch, wenn natürlich auch mit stärkerem Knick. Also vom Prinzip eine gute Idee, nur bei den kurzen Patchkabeln geht viel Kabellänge und Flexibiliät verloren und ich habe das Gefühl 2-3cm weniger Schrmpfschlauch würden auch genügen.
Auch ein Kritikpunkt, der allerdings erst nach jahrelangem (!) Gebrauch zutage tritt, ist, dass das Gummi der Kabel irgendwann hart und unflexibel wird und sich dadurch Verdrehungen und "Ecken" im Kabel schwer bis gar nicht mehr korrigieren lassen. Aber ganz ehrlich: Nach der Zei kann ich mir auch einfach ein neues Kabel kaufen, Preis ist absolut in Ordnung!
Rundum also ein gutes Kabel zu einem überaus fairen Preis!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RB
Zufrieden!
Rÿtcho Bÿtcho 17.05.2020
Ich benutze die Kabel in der Mikrofonierung eines ziemlich umfangreichen Drumsets. Aufgrund der Anzahl der Trommeln sind hier Sub-Multicores im Einsatz und die Wege der einzelnen Mikro-Kabel sind sehr kurz, bei einigen reicht tatsächlich 1m. Die pro snake TPM sind schwere, wertige Kabel, die gerade noch nicht zu steif sind. Für längere Kabelwege, Handheld-Mikros oder in Situationen, in denen sie sich z.B. aus optischen Gründen ganz spezifischen Wegen anpassen müssen, würde ich lieber "weichere", flexiblere benutzen, aber für meine Anwendung passt alles.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden