Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Pro-Ject Debut III DC matt black

11

Klassischer manueller Plattenspieler

  • gerader 8,6" Tonarm mit Headshell aus Aluminium in einem Stück gefertigt
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • neues DC Netzteil mit ultra präzisem AC-Generator (ähnlich Speed Box) für ultimative Drehzahlstabilität
  • neue TPE-Motoraufhängung
  • Ortofon OM5e Tonabnehmer
  • Geschwindigkeiten: 33, 45 (manuelle Umschaltung)
  • effektive Tonarmlänge: 218,5 mm
  • effektive Tonarmmasse: 9,5 g
  • Überhang: 18,5 mm
  • Auflagekraftbereich: 10 - 30 mN
  • Abmessungen (B x H x T): 415 x 118 x 320 mm
  • Gewicht: 5,5 kg
  • Farbe: Schwarz matt
  • inkl. Filzmatte und Staubschutzhaube
Antrieb Riemen angetriebener
Tonarm Gerade
USB Anschluss Nein
Line Out Nein
Farbe Schwarz
Tonabnehmer Elliptisch
Automatik Nein
78 UpM Nein
Reverse Nein
Artikelnummer 494994
B-Stock ab 222 € verfügbar
258 €
329 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
9 Verkaufsrang

11 Kundenbewertungen

5 10 Kunden
4 0 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

U
authentisch
User1893 03.02.2021
Zusammengefasst...
...wurde an 'Schnick-Schnack' gespart und in die richtigen Teile scheinen dafür von hoher Qualität zu sein. Allen voran die Ortofon Nadel. Ich kann diesen Plattenspieler empfehlen. Mir ist kein wirklich negativer Punkt aufgefallen, ich habe aber keinen Vergleich.
Der Plattenspieler ist authentisch: ein klassischer manueller Plattenspieler.

Der Sound...
...ist sehr gut selbst mit schlechteren Platten.
Teilweise besser als Streaming ('nur' über Spotify)
Die Verarbeitung...
...ist oberflächlich sehr ansprechend und gut.
Der Plattenspieler sieht für meinen Geschmack sehr gut aus. Minimalistisch. Die Unterseite wirkt etwas lieblos, ebenso der An-/Ausschalter, ist aber absolut zweckmäßig und wirkt solide gebaut. Die Füße wirken sehr gut entkoppelt, auch bei mehr Bass wackelt, am Plattenspieler selber, nichts.
Die Bedienung...
...ist sehr einfach gehalten: An, Aus, Tonarm senken.
Kein Knopf für die Geschwindigkeit (nur ein Riemen und zwei unterschiedliche Durchmesser), kein Auto-Stopp,...
Für mich kein negativer Punkt.
Einstellen des Tonarms, Antiskating,... ist mit der Anleitung gut durchzuführen.
Der Tonarm selber lässt sich gut bedienen und senkt sich sehr behutsam auf die Platte.
Features...
...gibt es praktisch kein. Ein Staubschutz ist dabei, man kann Antiskating 'etwas' an eine andere Nadel anpassen. Das beigelegte Cinch-Kabel ist von guter Qualität.

Set-Up: interner Phono-Eingang Yamaha RN602 Stereoverstärker, Nubert nuLine 84, diverse alte Platten mit Gebrauchsspuren
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Erste Klasse
numinous510 02.07.2021
Der erste Plattenspieler in meinem Besitz und ich bin sehr glücklich damit.

Schönes minimalistisches Design, was sehr gut auf mein IKEA Kallax Regal passt. Staub lässt sich sehr leicht mit einem Staubwedel wegwischen und sammelt sich sehr langsam an.

Die Anleitung ist sehr einfach zu folgen, weshalb ich den Plattenspieler am selben Tag in Betrieb hätte nehmen können, wenn der Verstärker früher angekommen wäre.

Er ist in zehn Tagen zwei Monate lang in meinem Besitz und er bereitet mir immernoch viel Freude.

Schade ist es jedoch, dass das Umschalten von 33 auf 45 Umdrehungen pro Minute nur manuell und leicht mühsam funktioniert, dies ist aber so in der Beschreibung angegeben und ist für mich kein enormes Problem, da ich sowieso keine 45 RPM Schallplatten habe.

Alles in allem ein gutes Einsteigerprodukt und nur zu empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Der etwas schlichtere Plattenspieler
Agonga 02.08.2020
Ich habe den Project Debut III jetzt seit etwa 2 Wochen und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Kauf bin. Es ist außerdem mein erster Plattenspieler.
Die Bedienung ist sehr simpel. Auf der Rückseite gibt es ein an/aus schalter und bei entnehmen des drehtellers lässt sich die geschwindigkeit auf 33,3U/m oder 45U/m umstellen. Das einrichten war dank der beigelegten Anleitung reibungslos. Leider gibt es keine 78U/m möglichkeit, was aber nur ein kleiner Makel ist.
Der Sound ist sehr klar und genau. Nur ist nichts gedämpft, dass man leichte erschütterung an dem Plattenspieler oder in der nähe warnehmen kann. Mit dem richtigem Mobiliar ist aber auch das kein Problem.
Zudem gefällt mir das sehr schlichte und einfache Design, was aber durch das schwarz Matt dennoch Edel erscheint. Die Verarbeitung ist außerordentlich gut und lässt nichts zu wünschen übrig.
Alles zusammen ist es für mich der perfekte einstiegsplattenspieler und ich denke er wird mir noch einige Jahre gute Dienste leisten :)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Schlicht und Funktional
BToneee 09.03.2021
Ich wollte einen simplen Plattenspieler, der einfach das macht was er soll. Ohne irgendeinen Schwachsinn wie einen elektronischen Schwenkarm oder sonst was. Das wird hier voll erfüllt. Klanglich bin ich voll zufrieden. Als Phonoverstärker verwende ich den IMG Stageline SPR-6. Mein einziges Manko ist das Kontergewicht an der Schnur dieses fällt bei mir des Häufigeren aus der dafür vorgesehenen Rille am Tonarm. Daher auch nur 4 Sterne bei der Verarbeitung ansonsten ist alle sehr Hochwertig.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung