Presonus Studio One 6 Artist

28

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW) (Download)

  • intuitive Ein-Fenster-Bedienoberfläche mit durchgängiger Drag-and-Drop-Funktionalität
  • unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und Effektkanälen sowie Bussen
  • Smart Templates für den schnellen Einstieg
  • konfigurierbare Benutzeroberfläche ermöglicht die Erstellung effizienter und zielgerichteter Arbeitsabläufe durch Ein- oder Ausblenden beliebiger Funktionen
  • Pattern-/Step-Sequenzer für intuitive Drum- und Melodie-Programmierung
  • Arranger-Spur zur leichten Strukturierung von Songs
  • Studio One Remote-Unterstützung ermöglicht die Fernsteuerung von Studio One mit iPad oder Android-Gerät
  • Aux-Kanäle zur Einbindung externer Audioquellen
  • Content-Browser mit musikalischer Suchfunktion und integriertem Player
  • viele hilfreiche Funktionen wie spurübergreifendes Comping und editierbare Ordnerspuren, Transientenerkennung mit editierbaren Markern, Groove-Extraktion per Drag-and-Drop, eventbasierte Effekte, Timestretching, Resampling und Normalisierung in Echtzeit
  • enthaltene virtuelle Instrumente: Presence XT mit 14 GB Klangbibliothek und Import von Fremdformaten, Mai Tai, Mojito, Impact XT, SampleOne XT
  • 32 Effekt-Plug-Ins, z.B. Gitarren-Amp-Simulation, Analog-Delay, Autofilter, ProEQ3, Modulationseffekte, Dynamics, Hall etc.
  • Export zu und Import von SoundCloud
  • unterstützte Audioformate: WAV, AIFF, FLAC, MP3
Systemvoraussetzungen
  • Version: 6
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 5
  • Windows: 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.14
  • CPU min.: Intel Core i3 / AMD A10 / Apple M1/M2
  • RAM min. (GB): 4
  • Festplattenspeicher min. (GB): 40 GB
  • Display: 1366 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, ASIO-komp. Audiointerface (Windows)
Erhältlich seit September 2022
Artikelnummer 552362
Verkaufseinheit 1 Stück
max. Samplerate (kHz) 384 kHz
max. Audioauflösung (Bit) 64 bit
Hardware-Ein-/Ausgänge Unbegrenzt
Audiospuren Unbegrenzt
MIDI-Spuren Unbegrenzt
Instrumentenspuren Unbegrenzt
Rechentiefe Mixer 64 bit
Tonhöhenkorrektur Nein
Clip-Matrix Nein
Notation Nein
Video-Playback Nein
Surroundunterstützung Nein
virt. Instrumente 5
Effekte 32
Library (GB) 7 GB
AAX DSP Nein
AAX native Nein
ARA Ja
Audio Units Ja
VST2 Ja
VST3 Ja
Downloadversion 1
Audio-Importformate AIFF, Apple Loops, BWF, FLAC, MP3, OGG, REX, RF64, WAV
Audio-Exportformate AAC, AIFF, CAF, FLAC, M4A, MP3, OGG, WAV
Mehr anzeigen
89 €
99 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

28 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

19 Rezensionen

S
Problemlose DAW
Stanly 28.02.2023
Ich habe schon im Laufe der Jahre mit einigen anderen DAW's Aufnahmen im Heimbereich gemacht, halt das Übliche mit Gitarre, Bass, Keyboard, Stimme.Bin auch kein Profimusiker, alles just for fun.Ich bin sehr positiv von dieser DAW angetan, völlig problemlose Installation und Registrierung.
Die DAW ist meiner Meinung nach auch sehr intuitiv zu bedienen, ich denke man kann sich recht schnell einarbeiten, VST wurden problemlos erkannt, Einstellungen wie Audio oder MIDI alles sehr übersichtlich und recht einfach gestaltet.Auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wie ich finde.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
7
2
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Sehr Umfangreiche DAW
Helmut666 15.12.2023
Presonus Studio Artist reicht eigentlich voll aus um damit vernünftige Aufnahmen hinzubekommen. Klar, man muss sich etwas reinarbeiten aber dafür ist alles immer schön übersichtlich in einem Fenster. Es gibt ausreichend Tutorials, die meist etwas zu schnell ablaufen um es direkt nachzuvollziehen, muss man halt auf Pause klicken. Der Support von Presonus ist auch sehr schnell und es gibt noch jede Menge Goodies dabei. Alles in Allem ein sehr gutes Preis-Leistungspaket mit dem man schon sehr viel anfangen kann. Von Verstärkertypen bis hin zu Effekten und Loops ist jede Menge dabei. Ich möchte es nicht mehr missen.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super DAW
Stevan 05.04.2023
In der Trailer Version sind eine Handvoll VST's verfügbar, aber bei weitem nicht alle.

In der Artist Version kann man nicht nur auf die meisten Features und VST's zugreifen, man kann auch Drittanbieter Plugins verwenden.

Da ich zuvor mit Audacity gearbeitet habe, bin ich natürlich von Studio One mehr als nur begeistert.

Ich habe mich hauptsächlich für dieses Produkt entschieden, weil ich im Recording-Blog auf YouTube viele Tutorials geschaut habe, die mit Studio One umgesetzt wurden und ich so damals auf die kostenlose Prime Version zugreifen konnte.
Aber Vorsicht! Studio One macht süchtig.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KM
Konstantin Masson 01.03.2023
Studio One ist sehr gut zu bedienen, das User Interface ist einfach und intuitiv. Die mitgelieferten Effekte etc. reichen für den Anfang vollkommen aus. Im Ganzen ist
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube