Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional

  • konsequente Ein-Fenster-Philosophie
  • durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität
  • Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung
  • unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und Effektkanälen sowie Bussen
  • Audio-Engine mit 64-Bit-Fließkomma-Verarbeitung und bis zu 384 kHz Samplerate
  • Content-Browser mit musikalischer Suchfunktion und integriertem Player
  • selektiver Spur-Import von anderen Studio-One-Songs
  • AAF-Unterstützung zum Austausch von Songs/Sessions mit anderen DAWs
  • Pattern- / Step-Sequenzer für intuitive Drum- und Melodie-Programmierung
  • Arranger-Spur mit Scratch Pads
  • Akkordspur als Kompositionshilfe
  • spurübergreifendes Comping und editierbare Ordnerspuren
  • Transientenerkennung mit editierbaren Markern
  • Groove-Extraktion per Drag-and-Drop
  • eventbasierte Effekte
  • Timestretching, Resampling und Normalisierung in Echtzeit
  • Mehrspur-MIDI-Editierung und Transformieren von Instrumentenspuren (Freeze)
  • Makro-Werkzeugleiste zum Erstellen und Ausführen von Aktionsketten
  • Export zu und Import von SoundCloud
  • Unterstütztung von Multi-Touch-Monitoren
  • ARA-integriertes Celemony Melodyne Essentials 4 im Lieferumfang
  • Multi-Instruments zum Kombinieren von VST-Instrumenten inkl. Tastaturzonen, Arpeggiator etc.
  • enthaltene virtuelle Instrumente: Presence XT mit 14 GB Library und Import von Fremdformaten, Mai Tai, Mojito, Impact XT, SampleOne XT
  • 40 Effekt-Plug-Ins, z.B. Gitarren-Amp-Simulation, Tape-Delay, Autofilter, Fat-Channel, Modulationseffekte, Dynamics, Hall etc.
  • vier Note-FX
  • große Bibliothek mit Loops und Samples

Spezifikationen:

  • unterstützte Audioformate: WAV, AIFF, FLAC, MP3
  • unterstützte Plugin-Formate: VST2 / VST3 / AU
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7 (64-Bit), ab Mac OSX 10.11 (64-Bit), Dual Core CPU, 4 GB RAM, 30 GB HD, Audiointerface (ASIO, Windows-Audio, Core-Audio), registriertes Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2, Internetverbindung

Hinweis: Softwarelizenz ohne Datenträger,

Download erforderlich

Weitere Infos

Art Upgrade
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

Kein Verlass auf Studio One

Hammondfan, 12.09.2018
Hatte ich doch voll in die Software vertraut und blind das Update von 3 auf 4 gekauft. Nun, ich würde es nicht wieder tun. Einmal gibt es keine deutsche Hilfe, nebenbei bemerkt war die von der 3er Version war wohl eher rudimentär.
Noch mehr entäuscht war ich darüber, dass man vertraute Features einfach wegfallen lies. Z.b. die Velocity Kompress/Expand Funktion im Instrument Editor, - für mich einfach unverzichtbar. Hat in der 3er Version nicht ganz so gut funktioniert. Da hatte ich eine Verbesserung erwartet. Tja, weit gefehlt. Raus geschmissen hat man das. Wo den nun die großen Vorteile der 4er Version liegen konnte ich bis jetzt auch nicht feststellen. Die Synchronisierung mit anderen Geräten wurde auch nicht verbessert. Die Darstellung der Events im Hauptfenster ebenso. Und da ist noch einiges mehr.
Also, reumütig zurück zu CuBase!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

Gelungen mit Blattschuß

SM_D, 20.07.2018
Ich benutze Studio one für Homerecording, Gitarrenaufnahmen aber auch für Sounddesign. In Studio one habe ich eine DAW gefunden, mit der ich alles aus einer Anwendung heraus betreiben kann. In den letzten 25 Jahren habe ich diverse DAWS probiert, Logic Audio war mir am nächsten, allerdings nach Verkauf an Apple wurde dem PC-User ein Messer in den Rücken gejagt. Danke auch, 1000DM Lizenz mal so eben dahin. Nach einigen Irrwegen und Einarbeitungen bin ich bei Studio one 2 Prof. angekommen (Tipp von einen Musikkollegen) und fand mich hier sofort irgendwie heimisch. Update auf 3.0 war schon sehr lohnenswert, da ich als PC-User wieder wie mit Logic arbeiten konnte. Und dann kam jetzt Update auf 4.01 auf meinen Rechner.
Vollkommen problemlose Installation, wie bei allen Versionen.
Implementierung von NI-Produkten (Komplete 11) lief automatisch.
Löblich: Die Librarys von Presonus kann man sich selbst auswählen (Benutzerdefinierte Installation), ob man diese nutzen möchte oder nicht. An dieser Stelle kann ich aus Erfahrung und NI-Anwender sagen, dass ich keine Loops benötige (mache ich selbst) und der Presence XT mit seiner Library eher dünn klingt (im unfairen Vergleich zu Kontakt). Auf der anderen Seite klingt der Synthi Mai Tai überraschend gut und der Mojito wird seine Freunde in Hiphop, IDM und sonstige finden.
Hier wurde nicht viel an Sound verbessert zu v3.x.

Allerdings wurde viel am Drummodul Impact geschraubt (Sehr gute Drumsounds [Ueberschall], mit Einschränkung in Metal/Hardrock/Rock)! Sehr einfache und übersichtliche Bedienung.
Impact mit Patterneditor: Hervorragend gelungen!
Hier wurde offensichtlich bei FL gewildert und ein Blattschuß erreicht. Ich bin wirklich begeistert, kann ich in Studio one 4 die Vorzüge von FL nutzen und den Patterneditor für alle (!) Instrumente (Presence, Mai Tai, Mojito, Kontakt usw.) verwenden. Schon alleine dafür lohnt sich das Update von 3.x auf 4. Es würde hier den Rahmen sprengen auf Details einzugehen, aber die Anwenderfreundlichkeit hat einen weiteren großen Schritt nach vorne gemacht und dabei die Platzhirsche überholt.

Sei noch erwähnt, mir kommt es vor, als wenn Studio one 4 schneller als v3.x läuft, sowohl bei Programmstart als auch Prozessorauslastung.

Großes Lob an die Programmierer, die einen sehr guten Job gemacht haben. Ja, ein Majorupdate kostet Geld, wer arbeitet schon gerne umsonst? Ich jedenfalls nicht und daher kann ich offenen Herzens sagen: v.4 ist sein Geld absolut wert! Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod
(4)
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod
Zum Produkt
145 €

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4...

  • Downloadversion: Nein
  • Art: Upgrade
Presonus Studio One 4 Pro UG Artist
Presonus Studio One 4 Pro UG Artist
Zum Produkt
289 €

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Artist 1-4 (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Artist 1-4 auf Studio One 4 Professional; konsequente...

  • Downloadversion: Nein
  • Art: Upgrade
Presonus Studio One 4 Artist UG Art 1-3
Presonus Studio One 4 Artist UG Art 1-3
Zum Produkt
47 €

Presonus Studio One 4 Artist Upgrade Artist 1-3 (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Artist 1-3 auf Studio One 4 Artist; konsequente Ein-Fenster-Philosophie;...

  • Downloadversion: Nein
  • Art: Upgrade
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod
(3)
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod
Zum Produkt
145 €

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4...

  • Downloadversion: Ja
  • Art: Upgrade
Presonus Studio One 4 Artist UG Art 1-3
Presonus Studio One 4 Artist UG Art 1-3
Zum Produkt
47 €

Presonus Studio One 4 Artist Upgrade Artist 1-3 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Artist 1-3 auf Studio One 4 Artist; konsequente Ein-Fenster-Philosophie;...

  • Downloadversion: Ja
  • Art: Upgrade
Presonus Studio One 4 Pro UG Artist
Presonus Studio One 4 Pro UG Artist
Zum Produkt
289 €

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Artist 1-4 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Artist 1-4 auf Studio One 4 Professional; konsequente...

  • Downloadversion: Ja
  • Art: Upgrade
145 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Sennheiser SK100 G4 E-Band Allen & Heath SQ-DANTE-A card Denon DN-300DH Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp

Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp; Effektpedal; Clean und Overdrive-Sounds basierend auf dem V30 the Countess Verstärker, entwickelt mit Guthrie Govan, Vollröhren Signalweg mit 1 x EC900 and 3 x CV4014 Röhren, zwei Kanäle, verwendbar als Preamp oder Pedal, Fernschalten...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.