Presonus PD-70

44

Dynamisches Sprecher- und Recording-Mikrofon

  • ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Nennimpedanz: 350 Ohm
  • robuste Konstruktion
  • integrierte Halterung und Windschutz
  • inkl. Studio One Prime und Studio Magic Software Suite
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 501828
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein
Charakteristik Niere
Mikrofonklammer 1
Dynamisches Mikrofon 1
Mehr anzeigen
103 €
115 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

Dynamisches Sprechermikrofon

Das Presonus PD-70 ist ein dynamisches Sprecher- und Recording-Mikrofon, das einen klassischen warmen und vollen, zugleich aber transparenten Sound bietet, wie er typischerweise mit Broadcast-Mikrofonen assoziiert wird. Die Nieren-Richtcharakteristik soll dabei helfen, dass seitlich auftreffender Schall und Raumhallanteile vom Mikrofon weniger stark umgesetzt werden. Die integrierte Halterung macht einen zusätzlichen Mikrofon-Clip überflüssig. Deshalb kann das Mikrofon sofort am Arm eines Galgenstativs eingesetzt werden. Wer das Mikrofon unterwegs für Interviews einsetzen möchte, den wird freuen, dass es als dynamisches Mikrofon keine Phantomspeisung benötigt. Außerdem verzeiht seine robuste Konstruktion auch in geschäftigen Umgebungen so manchen Stoß und verspricht Langlebigkeit.

Das volle Spektrum

Der Frequenzumfang des Presonus PD-70 lässt keine relevante Audio-Information verloren gehen. Es deckt nämlich das gesamte Audiospektrum von 20 Hz bis 20 kHz ab und kann somit den typischen Umfang des menschlichen Hörbereichs vollständig umsetzen. Der resultierende Stimm-Sound kann dementsprechend sowohl tiefste Bassanteile als auch höchste Höhen enthalten. Mit einer Empfindlichkeit von 1.6mV/Pa ist es gut aufgestellt, eignet sich aber vor allem für die Nahbesprechung. Der Windschutz des Mikrofons diffundiert störende Atemluftanteile, damit beispielsweise der Luftstrom von Plosivlauten wie b, p und t nicht so schnell die Aufnahme zerstören kann.

Verständlichkeit und Seriosität

Fortgeschrittene Podcaster finden im Presonus PD-70 ein bezahlbares Mikrofon, das ihren Stimmklang auf ein neues Level hieven kann, wenn sie auf der Suche nach dem gewissen "Broadcast-Sound" sind. Auch Youtuber können vom Klang dieses Mikrofons profitieren. Um die klanglichen Vorzüge des Mikrofons voll ausschöpfen zu können, ist es aber eine Voraussetzung, dass sie das Mikrofon aus der Nähe besprechen können, denn nur so kann es zu einem satten Nahbesprechungseffekt kommen. Leiter und Teilnehmer von Konferenzen via Skype, Zoom und ähnlichen Plattformen finden in diesem Mikrofon ein Tool, das ihnen neben guter Sprachverständlichkeit auch eine seriöse Stimmanmutung verleiht.

Über Presonus

Die Firma Presonus ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1995 von Jim Odom und Brian Smith in Baton Rouge, Lousiana gegründet wurde und sowohl professionelle als auch preiswerte Hard- und Software für Musiker und Produzenten anbietet. Erstes Aufsehen erregte Presonus Mitte der 90er mit dem DCP8, einem analogen Acht-Kanal-Kompressor/Limiter/Gate mit Fader und Mute Automation, der digital durch MIDI gesteuert werden konnte. Es folgten eine Serie von Mikrofonverstärkern sowie erste Audio-Interfaces für die damals aufkommende Home-Recording Szene Anfang der 2000er Jahre. Heute finden sich im Katalog des Herstellers neben Audio-Interfaces, Mikrofonvorverstärkern, digitalen Mischpulten und Studiomonitoren auch die etablierte DAW-Software Studio One.

Top für Online-Konferenzen, YouTube und Podcasts

Die integrierte Halterung des Presonus PD-70 ist optimal für eine "Überkopf-Aufhängung", bei der unterhalb des Auslegerarms des Mikrofonstativs Platz für Skripte, Mixer und alles andere bleibt, was im Produktions- und Sendealltag in den Händen des Moderators liegt. Nicht nur Leiter von Online-Seminaren via Skype, Zoom & Co. können ihrem Sprachsound mit diesem Mikrofon klanglich das gewisse Extra an Fülle, Wärme und Transparenz verleihen. Auch für die Moderation von Youtube-Videos bietet das Mikrofon einen klassischen Broadcast-Sound, sodass die Audioqualität dazu beitragen kann Viewer zu Subscribern zu machen. Sprecher, die ihren Podcasts das gewisse professionelle Radio-Feeling verleihen möchten, finden hier ebenfalls die passende Unterstützung.

44 Kundenbewertungen

33 Rezensionen

b
Wunderbar!
birca 08.06.2021
Einsatz als Broadcastmikrofon für Streaming und Zoom Meetings und Aufnahme von Sprache.

Das Mikrofon ist massiv gebaut und wirkt sehr wertig.
Es gibt keine Schalter etc.
Nierencharakteristic finde ich wesentlich besser für meine Zwecke da ich nicht immer am MIC kleben muss und auch Off Axis noch was durchkommt.
Der Klang ist hervorragend und gefällt mir persönlich besser als die Shure, Rode Äquivalenten.
Der Nahbesprechungseffekt hält sich in Grenzen was auch ganz wunderbar ist, ob 30cm Entfernung oder am MIC klebend ist der Klang immer ausgewogen, klar und präsent.
Ich brauche auch keinen zusätzlichen Popschutz mehr den man immer umständlich in Position bringen muss, da meist der Schwanenhals so störrisch und divenhaft ist.
Für den Preis eine sehr gute Wahl da das Mikrofon von der Verarbeitung und klanglich in einer höheren Preisklasse mitspielt.
Es mag vielleicht etwas dünner sein als die ganz teuren Brüder ab das gleiche ich mit dem DBX 286s aus und habe einen sehr klaren höhenreichen und warmen Broadcasttauglichen Klang.
FAZIT: Für den günstigen Preis bekommt man ein einwandfreies Mikrofon das klanglich mit Rode und SHure LOCKER mithalten kann und sogar einige Vertreter in den Schatten stellt.
Sound
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Wo
Es muss nicht immer shure sein
Wizzy one 23.02.2022
Das Mikrofon ist sehr klein und schwer. Die Verpackung ist schlicht und unauffällig. Der Sound ist spitze jedoch sollte man sich ein Fethead dazu kaufen da das Mikrofon wie auch das shure SM7B sehr Gain hungrig ist.
Die Verarbeitung des Mikrofon ist sehr hochwertig in dieser Preisklasse alle meine Zweifel die ich anfangs hatte waren unbegründet. Das Preis-Leistungsverhältnis super. Bin froh mir nicht das übertrieben überteuerte shure gekauft zu haben. Klare Kaufempfehlung
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Super Mikrofon
tklng 19.05.2021
Habe das Mikrofon jetzt seit ungefähr 3 Monaten in Kombination mit meinem Behringer UMC22 im täglichen Gebrauch. Das Mikrofon hat super Soundqualität, ist gut verarbeitet und ist mit dem Behringer Audio Interface quasi Plug and Play. Insgesamt für den Preis echt sehr gut.
Sound
Verarbeitung
Features
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CC
Tolle Qualität zum kleine Preis
Chicky Chain 04.04.2022
Gute Verarbeitung, top Sound.
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube