Presonus HP4

4-kanaliger Kopfhörerverstärker

  • mit Monitorregler
  • 4 separat regelbare Stereo-Kopfhörerausgänge: 6,3 mm Stereoklinke
  • maximale Ausgangleistung: 130 mV pro Kanal
  • Klirrfaktor <0,5% THD+N an 60 Ohm Last
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Klirrfaktor THD/N: <0,0025% (Ein- und Ausgang)
  • empfohlene Kopfhörerimpedanz: 32 - 600 Ohm
  • symmetrischer Line-Eingang: 6,3 mm Klinke, L/R
  • symmetrischer Monitor-Ausgang zum Anschluss der Studio-Abhöre oder zum Durchschleifen an weitere Kopfhörerverstärker: 6,3 mm Klinke, L/R
  • Monitor Level als Hauptlautstärkeregler für die Studio-Abhöre
  • Mute-Schalter für den Monitor-Ausgang
  • Mono-Schalter für die Kopfhörerausgänge
  • Abmessungen (B x T x H): 140 x 140 x 45 mm
  • Gewicht: 2,27 kg

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 4
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 1
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Presonus HP4
43% kauften genau dieses Produkt
Presonus HP4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
115 € In den Warenkorb
LD Systems HPA 4
15% kauften LD Systems HPA 4 37 €
ART HeadAMP 4
9% kauften ART HeadAMP 4 69 €
Millenium HP4
6% kauften Millenium HP4 69 €
ART Headamp 6 Pro
5% kauften ART Headamp 6 Pro 216 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
123 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein Hammer für nur 99 Euro!!!

pbass, 28.12.2009
Dieser (und parallel dazu der Lake People G100) markieren ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich bin Jahrzehnte lang gelaufen und habe behauptet, dass ein separater Kopfhörerverstärker eine reine Geldabzocke wäre. Mehr aus Neugier, aber mit einer klaren Kaufabsicht, falls das Teil wirklich was taugt, habe ich mir also diesen HP4 und einen oben genannten Lake People G100 bestellt und wollte mir ein Bild davon machen, wie sich der Kopfhörerausgang in meinem HiFi-Vollverstärker gegenüber diesen beiden KHV schlägt.

Eins vorweg - es liegen dazwischen keine Welten, wie es gerne in HiFi-Kreisen dargestellt wird. Es sind eher Nuancen, aber.. sie sind entscheidend! Zwei Eigenschaften gewinnen in meinem Fall deutlich: die Transienten werden klarer, stärker, oder besser gesagt: erst jetzt kann man sie als solche überhaupt erkennen. Im Vergleich dazu produziert der Kopfhörerausgang in meinem Vollverstärker ein in wörtlichen Sinne des Wortes weichgespültes Signal. Das zu hören war einfach nur schockierend. Wie viele Jahre? 20? 20 Jahre "falsch" gehört? Da wird man einfach auf sich selbst sauer.

Die zweite wichtige Eigenschaft - die tiefen Frequenzen sind hörbar stärker - es klingt nicht so leer. Weil es mir bewusst ist, wie leicht sich das menschliche Gehör irritieren lässt, habe ich natürlich auch Blindtest durchgeführt. Die obigen Aussagen resultieren aus diesen Blindtests.

Was mir an dem Presonus HP4 nicht gefällt, ist das Ding mit der Lautstärke - ab ca. 12 Uhr Position wird es kein bisschen lauter. Das ist zugegeben mit niederohmigen Kopfhörer kein Problem - da ist der HP4 einfach SCHWEINELAUT und man kommt nicht auf solche Gedanken, auf 12 Uhr zu drehen, aber mit hochohmigen Kopfhörer reicht es nicht wirklich. Ein Nachfrage bei Thomann, dem deutschen Distributor (hyperactive ) und unter den HP4-Benutzer ergab, dass das bei allen so ist. Ich finde es aber sehr merkwürdig. Aus diesem Grund nur drei Sternchen bei Features.

Etwas schade finde ich, dass die Buchsen aus Plastik sind (die Potikappen ebenso). Die Kaskadierbarkeit und Monofunktion benutze ich zwar nicht, aber generell finde ich es sehr gut, dass es möglich ist.

In der Summe macht das Gerät aber einen sehr guten Eindruck - vor allem durch den Klang und ist für diesen Preis (99 Euro) absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Besser als erwartet.

Josef L., 16.11.2009
Ich erwarb diesen Kopfhörerverstärker im August 2007. Natürlich hätte ich, wenn ich ein größeres Budget gehabt hätte, und diversen Artikeln, Testberichte und Lobbies mehr Glauben geschenkt hätte, ein anderes Modell gewählt. Jedoch werde ich von diesem Modell bis heute immer wieder positiv überrascht, und bin noch immer zufrieden.

Zu meinem Ausgangspunkt muss ich sagen, dass ich selbst nie einen anderen Kopfhörerverstärker besaß, jedoch oft in diversen Studios und HiFi Läden wesentlich teurere Modelle hörte und ausprobierte. Momentan wird der HP4 von einem Metric Halo ULN/2 angesteuert. Mein Hauptkopfhörer ist momentan der AKG 701, dran gehangen haben aber auch schon oft der AKG 171, AKG 240, Beyerdynamic 770, und auch schon des öfteren der iGrado. Überhaupt nie gab es Probleme. Der Klang ist erstaunlicherweise für ein Gerät dieser Preisklasse überaus transparent- es gibt keine gehypten Höhen, keinen komprimierten Bass, alles klingt sehr natürlich. Im Vergleich zu besseren Amps sind die mittleren Frequenzen nicht ganz so präsent, jedoch rede ich hier von Amps mit >300 Euro Preisunterschied.

Meistens sind die Regler auf ca. 11 Uhr, ich musste tatsächlich noch nie einen Kanal voll aufdrehen.
Der Mono-Mode kann manchmal sehr praktisch sein, und sehr nett finde ich auch den integrierten Monitor-Controller (wenn auch aktiv) und den Mute Button, der NICHT kracht. Die Drehregler sind aus Metall und fühlen sich sehr gut an, haben einen guten Grip. Die Bedienung ist so, wie man sie von einem dieser Geräte erwartet, überaus simpel.

Man kann für dieses Geld bei diesem Gerät nichts falsch machen. Überaus empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopfhörerverstärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopfhörerverstärker - wissen sollten.
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Sennheiser SK100 G4 E-Band tc electronic BQ250 Bass Head Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic BQ250 Bass Head

tc electronic BQ250 Bass Head; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; kompaktes & leichtes Bass Topteil mit Mosfet Vorstufe und Thrust Kompressor ; Kanäle: 1; Leistung: 250 Watt; Regler: Gain, Thrust Compressor), Bass, Lo-Mid, Hi-Mid, Treble, Master; Schalter: Passive/Active, Compressor On/Off,...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.