Presonus Eris E8

Aktive Studiomonitore

  • 8" (203 mm) Tieftöner mit Kevlar-Membran
  • 1,25" (31 mm) Hochtöner mit Seidenmembran
  • Leistung: 75 / 65 Watt Class-AB-Endstufen
  • Frequenzbereich: 35 - 22.000 Hz
  • Gain-Regler
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Mittenregler: Peak EQ, 1 kHz, +/- 6 dB
  • Höhenregler: Kuhschwanzfilter, 4,5 kHz, +/- 6 dB
  • schaltbares Hochpassfilter: 80 Hz / 100 Hz
  • Acoustic-Space-Schalter: -2 dB, -4 dB
  • Trennfrequenz: 2,2 kHz
  • 105 dB SPL (Dauerbetrieb)
  • Eingang: XLR und Klinke (symmetrisch) sowie Cinch (unsymmetrisch)
  • geschirmt gegen HF-Einstreuungen
  • Einschaltverzögerung
  • Ausgangsstrombegrenzer
  • Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung
  • Maße (BxTxH): 250 x 299 x 384 mm
  • Gewicht: 10,07 kg (pro Box)
  • Lieferumfang: 2 Monitore (1 Paar)

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 8"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 130 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Presonus Eris E8 + Swissonic Sub10 +
5 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Presonus Eris E8
35% kauften genau dieses Produkt
Presonus Eris E8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
498 € In den Warenkorb
Presonus Eris E5
14% kauften Presonus Eris E5 245 €
Yamaha HS 7
7% kauften Yamaha HS 7 194 €
Adam T7V
4% kauften Adam T7V 199 €
Presonus Eris E4.5
4% kauften Presonus Eris E4.5 178 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
126 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
81 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Absolut die besten Monitore bis 600? (Paarpreis)
"MUSIC", 16.11.2015
Wollte mir anfangs die KRK RP8 RoKit G3 kaufen, bin dann im Netz auf geteilte Meinungen gestoßen und dachte mir, jetzt fahr ich einfach mal hin und hör sie mir an...
Auch die Yamaha HS8 und die Adam F7 hatte ich als Alternativen im Blickfeld...
Beim Vorhören hat mich wirklich keine von denen so richtig vom Hocker gehauen... zu knisternde und klirrende Höhen (HS8) und dröhnender verschwommener Bass (KRK)...
Die Adam F7 war am ehesten noch klanglich in Ordnung, hat allerdings einfach zu wenig Volumen im Verhältnis zur Leistung...
Als ich nach Alternativen fragte wurden mir die Presonus Eris 8 empfohlen. Sehr skeptisch hörte ich Probe und siehe da:
Die absolut beste Mittenwidergabe!, schöner reiner Klang mit dem perfekten Volumenverhältnis! und ordentlich Dampf!
Erstaunlich ist für mich, dass es diese Boxen schaffen, sowohl sehr laut, als auch sehr sehr leise eine perfekte Widergabe zu erreichen!
Die Boxen haben zu dem nur ein sehr sehr leises Eigenrauschen welches nur bei völliger Stille und 30cm zu den Boxen leicht zu hören ist.
Wichtig: Wirklich hochwertige Kabel verwenden, sonst tauchen auf einmal Geräusche auf die enormes Brummen erzeugen können.
Ich habe wirklich keinerlei Defizite an diesen Boxen entdeckt! (Höchstens vielleicht, dass sie recht groß und schwer sind, dass sich allerdings vom Sound her verselbstverständlicht.)
Fazit:
Die perfekten Boxen für jede Lebenslage :D, und wer nicht gerade mehrere Rießen für Boxen hinlegen will, und auch keinen Club beschallen will, dürfte mit diesen Boxen mehr als zufrieden sein.
Kann man sowohl als Studiomonitore und auch als Partyboxen verwenden, oder einfach für jemanden, der gern seine Musik aus guten Boxen hört. :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Gut klingende Boxen mit kleiner Macke in der Verarbeitung
K.Br., 20.08.2013
Ich habe mir die Presonus Eris 8 als meine ersten Studiomonitore auf Empfehlung eines Thomann-Mitarbeiters hin gekauft und benutze sie für die Produktion elektronischer Musik auf Hobby-Niveau.

Was mir sehr gut gefällt:
- die Boxen bieten die Möglichkeit Höhen und Mitten, eingeschränkt auch Tiefen, an die räumlichen Gegebenheiten anzupassen.
- sie haben ein kaum zu vernehmendes Grundrauschen.
- der Klang: Wie erwähnt handelt es sich um meine ersten Studiomonitore, weswegen ich keinen Vergleich liefern kann. Die Eris 8 klingen aber so ausgewogen, dass mir bereits der erste Mix so gut gelang, dass er auf vielen verschiedenen HiFi-Lautsprechern durchaus passabel klang. Nach meinem Empfinden ist eine kleine Schwäche im Bassbereich vorhanden, wenn man diese aber im Hinterkopf behält, ist diese kein Problem. Es sind alle Frequenzen bis auf den Subbass (was man von einem 8'' Lautsprecher auch nicht erwarten kann) sehr gut abhörbar, keine wird überbetont.
- sie liefern ein differenziertes Stereobild.

Was mir weniger gut gefällt:

- die Verarbeitung. Vorweg: Die äußere Verarbeitung der Boxen ist top. Es steht nichts über, es gibt keine scharfen Kanten, Alles macht einen robusten Eindruck. wenn man aber durch die Bassreflexöffnung schaut, sieht man ein weißes Isoliermaterial (?), bei dessen Anbringung scheinbar Qualitätsunterschiede von Box zu Box existieren. Bei einer Box hing es herunter und verdeckte so die Bassreflexöffnung von Innen, weswegen ich die Boxen umgetauscht habe. Bei den neuen Boxen ist die Bassreflexöffnung zwar nicht mehr verdeckt, dafür ist das 'Isolermaterial' etwas unordentlich hineingeknautscht, während es bei den letzten Boxen sauber und straff befestigt war.

(deshalb ein Stern Abzug bei der Verarbeitung)

Alles in Allem würde ich die Boxen dennoch empfehlen. Einen gut klingenden Mix zu produzieren ist mit ihnen kinderleicht und macht auch noch Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 459 € verfügbar
498 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Rockboard QUAD 4.2 with ABS Case

Rockboard QUAD 4.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 9 bis 15 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstreben; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(4)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
Rockboard TRES 3.1 with ABS Case

Rockboard TRES 3.1; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstrebe; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(3)
Kürzlich besucht
Old Blood Noise Endeavors Rever Reverse Delay and Reverb

Old Blood Noise Ende Rever Reverse Delay and Reverb; Effektp edal; Entwickelt in Zusammenarbeit mit Datachoir, Reverb und Delay Gerät in einem; Regler: Reverse, Delay, Time, Feedbac k, Reverb, Modulation, Field; Drucktasten: 1x Reverb, Delay, 1x Bypass; Schalter: 1x Order,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.