Presonus Eris E4.5

Aktive Studiomonitore

  • 4,5" Tieftöner mit Kevlar-Membran
  • 1" Hochtöner mit Seidenmembran
  • zwei 25 Watt Class-AB-Endstufen, in der linken Box verbaut
  • Frequenzbereich: 70 - 20.000 Hz
  • Gain-Regler
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Mittenregler: Peak EQ bei 1 kHz, +/- 6 dB
  • Höhenregler: Kuhschwanzfilter bei 4,5 kHz, +/- 6 dB
  • Trennfrequenz: 2,8 kHz
  • Schalldruck (SPL @ 1 m): 100 dB
  • frontseitiger An- / Aus-Schalter
  • Lautstärkeregler und Kopfhörerbuchse, Stereo-Miniklinke
  • Eingänge: TRS-Klinken (symmetrisch), Cinch-Paar und Stereo-Miniklinke (unsymmetrisch)
  • geschirmt gegen HF-Einstreuungen
  • Einschaltverzögerung
  • Ausgangsstrombegrenzer
  • Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung
  • Abmessungen (B x T x H): 163 x 180 x 241 mm
  • Gewicht: 3,7 kg linke Box mit Endstufen, 2,2 kg rechte Satellitenbox
  • Lieferumfang: 2 Monitore (1 Paar), Verbindungskabel von der linken zur rechten Box, Anschlusskabel Stereominiklinke auf 2x Cinch (L/R) und Anschlusskabel Stereominiklinke auf Stereominiklinke, 8 selbstklebende Schaumstoffpads

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 4,5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 25 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Nein
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Ja
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Presonus Eris E4.5 + Swissonic Sub10 +
5 Weitere
184 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Perfekte Monitorboxen
21.01.2017
Ich nutze die Boxen im Home-Studio (aka Bastelkeller). Ich mache nur hobby-mäßig Musik, das allerdings schon seit mehr als 20 Jahren.

Ich habe lange überlegt, lohnt sich das, Monitorboxen für unter 200¤? Das sind doch bestimmt nur ein paar bessere Hifi-Boxen mit Hardware-EQ, dachte ich mir.

Die Presonus-Monitore haben mich eines besseren belehrt. Direkt bei dem ersten Probehören eines Tracks in Sonar war klar, die Boxen halten, was Presonus verspricht: Absolut lineares, ehrliches Spektrum, volles Stereobild, alles was man sich nur wünschen kann. Ich kann einzelne Instrumente, auch Bässe, plötzlich glasklar raushören und ganz genau einpegeln.

Im Vorfeld hatte ich mich informiert und über so einige Probleme gelesen, z.B. dass die Monitore nicht richtig geschirmt sind und man das Handy aus 1km Entfernung darin hört. Oder dass der Hochtöner konstant rauscht. Das ist alles Quatsch, ich habe hier direkt nebendran Handy, DECT, Wlan-Repeater, einen weiteren Amp, Fernseher, PC, alles in weniger als einem Meter Abstand zur Aktivbox. Rauschen tut auch nix. Lediglich wenn ich meine Lötstation ausschalte, die an derselben Steckerleiste hängt, gibt es einen unschönen Plop in den Monitoren.

Ich bin jedenfalls heilfroh, dass ich nicht "Multimedia-Boxen" gekauft habe, nur weil Mackie oder M-Audio draufsteht (nichts gegen die).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Excellent for digital piano.
Richard aus Q., 06.08.2020
At this price point, It is surprisingly good and is just right for some applications being small, having the control and on off button at the front. I also have the E5 which is more of a studio monitor and is quite a bit louder. For digital piano, I compared the two and the E5 was a bit too much for that purpose. The 4.5, just right and covers the piano sound very well. Also good for general multi-media and music listening.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
bester Kauf!
01.01.2015
ich habe nur ein kleines studio, der begriff "nahfeld" trifft mehr als zu und diverse menschen haben mich bei dem vorhaben, mir monitore zu kaufen, missionieren wollen. krk rokit oder irgendein monitor, der pro stück 300 euro kostet. bei beidem steht die qualität ja offenbar außer frage!

ABER: mir kam es darauf an, dass der preis nicht zu hoch war. durch studio one habe ich im software-bereich mit presonus schon echt gute erfahrungen machen dürfen, ebenfalls bestätigte mich ein professioneller musiker, der auch schon bei klitschko-empfängen nach dem boxkamof gebucht war, dass sein pre-amp von presonus preislich im vergleich zu anderen herstellern recht günstig ist und dennoch eine spitzenmäßige performance abliefert.

also hab ich mich getraut, den spottpreis von etwa 160 euro für 2 monitore zu bezahlen und gezockt, wie wohl die leistung am ende ist.

was soll ich sagen? ich höre alles, was ich vorher nicht gehört habe, mein exportierter mix ist jetzt auch endlich so laut bzw. füllig wie professionell abgemischte produktionen. OHNE zu übersteuern. vorher hat das bei mir nicht wirklich hingehauen. natürlich liefere ich keine profi-sounds ab, da ist noch luft nach oben, dennoch kann ich mich mit diesen monitoren durchaus weiterentwickeln.

ich stelle fest, dass sich meine 5-sterne-bewertung auf die für den preis außerordentlich gut erbrachte leistung beziehen. einen vergleich zu anderen, potentiell besseren monitoren kann ich nicht liefern, aber meine klangergebnisse sind jetzt definitiv viel besser als vorher!

daher eine klare kaufempfehlung, wer im niedrigen preissegment zuschlagen möchte und der kein studio hat, das größer als 12qm ist.

ich bin begeistert! zu erwähnen ist noch die absolut zeitnahe bearbeitung pluzs versand durch thomann! freitag abend bestellt, montag morgen da. und das bei 500km entfernung! hier kaufe ich wieder ein!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Presonus Eris E4.5
MaKo-IX, 04.10.2019
Ich wollte die Presonus Eris E4.5 eigentlich aufgrund der recht guten Bewertungen als günstig-gute Multi-Media-Abhöre für eine Workstation einsetzen.

Klanglich fand ich sie auf Anhieb aber so gut, dass sie jetzt neben Adam, Yamaha & Co. Ihren Dienst als Zusatzmonitorboxen verrichten....Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
tc electronic Brickwall HD-DT

tc electronic Brickwall HD-DT; Limiter-Plugin mit USB Hardware-Controller; transparenter Limiter für klassische Mastering-Anwednungen; Intersample-Peak-Limiter sorgt für saubere und kalkulierbare Ergebnisse durch Vermeidung von Audio-Clipping am DA-Wandler; ergänzender Loudness-Limiter ermöglicht einfache Bearbeitung für Streaming-Dienste; inhaltlich zugeschnittene Limiter-Profile sorgen für maximale klangliche...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.