• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Presonus AudioBox 1818VSL

Audio-Interface

  • 24 Bit / 96 kHz Wandler
  • Metallgehäuse
  • Wandlerdynamik 114 dB
  • 8 Neutrik-Combo-Eingänge (Mic/Line - 2 davon auch für Instrumente) mit separaten Gain-Reglern
  • Class-A XMAX Mikrofon-Vorverstärker
  • Phantomspeisung
  • Gain Control Range -15 dB to +65 dB
  • Clip-LED pro Kanal
  • Balance-Regler zwischen Eingangs- und Playbacksignal
  • 8 D/A-Ausgänge (L/R, Klinke, symmetrisch) mit Hauptlautstärkeregler
  • Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler
  • ADAT In/Out (optisch)
  • 1x MIDI in/out
  • 26x8 DSP-Mixer
  • Virtual StudioLive-Steuersoftware (VSL) mit Fat Channel, Kompressor, Limiter, Expander, Hochpassfilter, semiparametrischer EQ, Reverb und Delay sowie 50 Presets
  • inkl. USB-Kabel und DAW-Software StudioOne Artist
  • für Mac und PC
  • inkl. Netzteil
  • Gewicht: 2,1 kg

Weitere Infos

Anzahl der analogen Eingänge 8
Anzahl der analogen Ausgänge 8
Mikrofon Eingänge Ja
Phantomspeisung Ja
Hi-Z Instrumenten Eingang/Eingänge Ja
Digitale Eingänge Ja
Digitale Ausgänge Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Word Clock Ja
Null Latency Monitoring Ja
Maximale Auflösung in bit 24 bit
Maximale Abtastrate in kHz 96
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja

Kunden, die sich für Presonus AudioBox 1818VSL interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Presonus AudioBox 1818VSL 34% kauften genau dieses Produkt
Presonus AudioBox 1818VSL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
348 € In den Warenkorb
Focusrite Scarlett 18i20 2nd Gen 16% kauften Focusrite Scarlett 18i20 2nd Gen 493 €
Behringer UMC1820 8% kauften Behringer UMC1820 315 €
Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen 5% kauften Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen 349 €
Tascam US-16x08 4% kauften Tascam US-16x08 299 €
Unsere beliebtesten USB Audio Interfaces
97 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Super Audio-Interface für diesen Preis

05.03.2017
Hallo,

ich dachte mir, nachdem ich hier einige aktuellere, schlechte Kritiken über dieses Interface gelesen habe. Und diese mich vor dem Kauf doch ziemlich verunsichert haben, wobei es meist um die Treiberkompatiblität mit Mac-Usern geht, werde ich meine Erfahrungen zu diesem Produkt hier teilen.

Erst einmal läuft dieses Interface einwandfrei unter Windows 10 angeschlossen über USB-3 Port. Ob mit dem aktuellsten Treiber "Universal Control 2.0" wobei da nicht mehr die VSL Software integriert ist, als auch der ältere Treiber "AudioBox 1818VSL v1.3" wo die VSL-Software läuft. Super geringe Latenzen. Meine Einstellungen bei ASIO Buffer Size beträgt 64 und mein Ableton zeigt mir eine Latenz von 2,3ms an. Läuft sehr stabil ohne Knackser oder Aussetzer bis 60% CPU-Auslastung. Dann muss die Buffer Size erhöht werden.

Ich habe noch ein älteres Focusrite Interface und ein kleines Steinberg UR22 für mobile Einsätze. Das Focusrite hat weitaus schlechtere Treiber und kommt um längen nicht an diese guten Latenzzeiten ran. Und das Steinberg macht auch seine Dienste gut, aber ich finde, daß die Wandler vom 1818VSL etwas besser sind. Sie harmonieren besser mit meinen Monitorboxen und ich höre mehr Detailtreue und ich bilde mir ein, dass sie in den Höhen und auch in den tiefen etwas besser auflösen. Auch der Kopfhörerausgang ist besser, als der vom Steinberg. Direkter Vergleich über gute Kopfhörer vermittelte mir mehr hörbare Details als das Steinberg.

Einziger Negativpunkt ist, dass bei Input-Kanal 8 der Klingestecker nicht merklich richtig einrastet. Aber trotzdem ordentlich seine Dienste tut. Wenn keiner an dem Kabel zieht auch kein Problem.

ADAT funktioniert einwandfrei und ich kann mein externes ADAT Effektgerät oder meinen externen 8 Channel Mic-Line Preamp mit ADAT Ausgang zusätzliche mit einbinden. Limit ist 96 kHz. 8 zusätzliche Kanäle bei 48 kHz mit 96 kHz nur 4 Kanäle. Wer nicht darauf angewiesen ist mit höheren Frequenzen zu recorden, auf jedenfall völligst ausreichend.

Summa summarum ein ordentliches Interface, wo es nichts zu meckern gibt und eine ordentliche Treiberunterstützung hat. Da dieses Interface schon länger auf dem Markt ist und sehr wahrscheinlich momentan der Restbestandverkauf läuft, kann man dieses Interface für 333 Euro bekommen. Meiner Meinung nach ein absolutes Schnäppchen und spielt definitv in der Liga von Steinberg und Focusrite mit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Line Outputs unflexibel, sonst gut

16.03.2016
Das Interface wurde angeschafft um mehrere Spuren gleichzeitig von der DAW auf ein Mischpult zu routen, um sie mit externen Effekten live zu bearbeiten/mixen.

Was vor dem Kauf leider auf den ersten Blick nicht ersichtlich war, dass als Monitorwege aus der DAW raus, von den 8 angegebenen Lineausgängen tatsächlich offenbar nur 4 als Monitorweg nutzbar sind, da einige Ausgänge doppelt belegt sind. Output 1/2 ist entspricht immer den bereits vorhandenen Monitor/Mainausgängen und Output 7/8 immer dem bereits vorhandenen Kopfhöhrerausgang. Das läßt sich anscheinend auch nicht ändern.

Damit hat das Interface unterm Strich nur 4 aus der DAW heraus zuweisbare Mono-Ausgänge was dann doch wieder sehr wenig ist.

Nach dem Lesen anderer Bedienungsanleitungen scheinen Focusrite und Roland hier immerhin 6 Ausgänge zur Verfügung zu stellen, da sie die doppelte Belegung des Kopfhörerausgangs weglassen.

Für meine Zwecke ist das Interface in dieser Hinsicht leider sehr unflexibel.

Die Installation funktionierte aber ansich einwandfrei und das Interface war sofort nutzbar.

Eine Einrichtung als Standardsoundkarte bei Win7 64 bit ist nicht gelungen. Die Kanäle waren zwar angezeigt, es ließ sich aber keiner als Standard für Windows festlegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 322 € verfügbar
348 €
Sie sparen 46,38 % (301 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Presonus VSL-Serie
Presonus VSL-Serie
Rank #417 in USB Audio Interfaces
Test lesen
Testbericht
Testbericht
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer und aus ihm heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.