Planet Waves PW-CP-07 Hochwertiger Kapodaster

Hochwertiger Kapodaster

  • aus ultraleichten, verstärken ABS Kunststoff
  • NS Design (Ned Steinberger)
  • eine Feststellschraube mit Feingewinde erlaubt genaue Dosierung des Drucks auf Hals und Saiten
  • damit ist ein verstimmungs- und nebengeräuschfreier Einsatz an allen Bünden möglich
  • Ein-Hand-Bedienung

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Daddario PW-CP-07
54% kauften genau dieses Produkt
Daddario PW-CP-07
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
11,70 € In den Warenkorb
Harley Benton InTune Tension Capo
10% kauften Harley Benton InTune Tension Capo 9,70 €
Shubb C1
7% kauften Shubb C1 16,50 €
Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric Capo
6% kauften Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric Capo 4,78 €
Planet Waves Capo CP02
5% kauften Planet Waves Capo CP02 19,40 €
Unsere beliebtesten Kapodaster für E- und Akustik-Gitarre
495 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Passt nicht optimal für Dropped E bei Guild GAD-F20
Franky Panky, 07.04.2020
Das Capo ist präzise gefertigt, sehr leicht und sehr kompakt. Mir gefällt die rreite Auflagefläche für die Halsrückseite.

Leider passt es nicht optimal an das flache Halsprofil meiner Guild GAD-F20: das Einstellrädchen lässt sich nicht weit genug reindrehen, um ausreichend Druck auf die Saiten aufzubauen - zumindest, wenn das Capo mit dem Einstellrädchen nach unten angebracht wird. Ich habe es nur auf diese Weise getestet, da ich vorhatte, das Capo ein paar Millimeter zu kürzen, um die tiefe E-Saite auszuparen (Dropped-E-Tuning).

Gut möglich, dass das Problem bei Gitarren nicht auftritt. Antesten ist zu empfehlen. Wenn‘s passt bekommt man ein sauber gefertigtes Capo mit unschlagbarem Preis-/Leistungsverhältnis.

One more thing: In der Beschreibung dieses Capos ist von "Einhandbedienung" die Rede. Das stimmt mE nicht: Man muss das Teil mit einer Hand am Hals plazieren und mit der anderen die Einstellschraube festdrehen. Einhändig dürfte das kaum möglich sein (Lasse mich gerne eines Besseren belehren).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
bester Kapo ever
SG641, 28.07.2020
Ich habe im Laufe der Jahre alle Typen von Kapos gehabt und durchprobiert. So wirklich glücklich war ich mit keinem.
Die Teile mit dem großen Hebel und dem Federspanner waren noch die besten. Was mich aber immer gestört hat war, dass die Teile sehr groß sind und mich teilweise behindern und dass man die Federspannung nur ungenügend einstellen kann.
Dieser Kapo kann fast alles. Er ist so klein, dass er nicht stört und man praktisch so gut wie nie beim Spielen mit der Hand dranstößt und er lässt sich sehr fein vom Druck her anpassen, so dass man die Gitarre praktisch nicht nachstimmen muss. Das ist mir vor allem auf der E-Gittare wichtig.
Außerdem ist er superleicht und macht trotzdem einen stabilen Eindruck.
Der einzige kleine Nachteil ist, dass er sich nicht so schnell während des Spiels verschieben lässt, und er nicht mit einer Hand bedient werden kann. Aber da überwiegen die Vorteile ganz erheblich.
Insgesamt der beste Kapo, den ich bisher hatte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Macht, was er soll zuverlässig
Roger, 08.04.2020
Habe in meinem Gitarristen-Dasein schon etliche Capos getestet (auch Shubb). Bin mit den D'Addario bis jetzt am besten gefahren. Sauberes Tuning auch in den hohen Bünden (vorausgesetzt die Gitarre ist kein Brennholz-Spielzeug). Die Bedienung ist denkbar einfach mit dem Rädchen. Einziges Manko: wenn man das Capo länger in der Hosentasche trägt, kann sich schon mal das Rädchen ganz von der Spindel lösen. Dann geht's auf die Suche...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Einfach gut zu gebrauchen
321Musik, 18.05.2020
Habe nun alle meine Akustik Gitarren mit diesem Capo ausgestattet. Perfekter Sitz, leichtes Handling und ein akzeptabler Preis.
Man kann den Capo natürlich nicht mit einer Hand bedienen, aber dafür sehr sauber die Spannung einstellen.
Für mich ist das kein Problem, da ich beim Spielen nicht unter Zeitdruck stehe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.