Daddario PW-LMN

324

Lemon Oil

  • natürlicher Reiniger für unlackierte Holzflächen
  • entfernt Schmutz und Fett
  • schützt das Holz vor dem Austrocknen
  • verlängert die Lebensdauer der Instrumente
  • Inhalt: 59 ml
Set Nein
Öl Ja
Politur Nein
Reiniger Ja
Saitenreiniger Nein
Tuch Nein
Wachs Nein
Erhältlich seit Juni 2006
Artikelnummer 193827
Verkaufseinheit 1 Stück
Gebindegröße 0,059 l
Gebindeeinheit l
Mehr anzeigen
4,90 €
6,10 €
8,31 € / 100ml •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.01. und Mittwoch, 26.01.
1

120 Kundenbewertungen

PR
Pflege Für die Klampfe
Pierre R. 17.10.2009
Nach einiger zeit (etwa 2 monate) fing an sich Dreck und Staub auf meiner Gitarre anzusammeln, was einen natürlich gar nicht glücklich macht. Also beschloss ich mir ein reinigungs und Plegeöl bei meiner nächsten Bestellung mit liefern zu lassen.

Anfangs war ich sehr Kritisch und bevor ich es das erste mal auftrug zweifelte ich an der Wirkung, doch diese zweifel verflogen schnell.Mit dem ersten mal Putzen kam nahezu mühe los jeglich Dreck vom Griffbrett, das tuck das ich benutzte war ein einfaches Taschentuch (natürlich unbenutzt), aber nach der Anwendung war es schwarz. Die Wirkung von dem Plfegeöl is Spitze, keine Zweifel mit kleinem Aufwand ist praktisch aller Dreck runter. Die PflegeWirkung hält länger als zwei wochen an, was mich seh überrascht hat, das Griffbrett ist direckt nach dem auftragen sehr Glatt, diese Wirkung hält die nächsten zwei bis drei Tage an. Die Gitarre sollt man dennoch ein bis einpaar stunden ruhen lassen,nach dem Pflegen.

Meine Empfehlung, Wer seiner Kla,pfe Mal was Gutes Tun will ist mit diesem Pflegeöl Gut beraten und nebenbei, der Preis stimmt ebenfalls. Eine Flasche reicht für mindesten 20 anwendungen.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Grundausstattung
Anonym 11.01.2017
Ich glaube, in den anderen Bewertungen ist das Wichtigste schon oft genug gesagt worden.

Was mir noch einfällt, wäre:

"Contains Petroleum distillates"
Erdöl-Destillat, genau wie alle anderen "Lemon Oil" in der Preisklasse. Ich finde, das geht ein wenig unter.
.
Es erfüllt seinen Job, ich werde beim nächsten Mal ein anderes, dann halt teureres, aber natürlicheres Öl testen.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Klassiker, unverzichtbar!
e.mate 16.10.2009
Klassisches Lemon Oil für alle Reinigungsaufgaben rund um die Gitarre und vor allem die Griffbretter. Selbst bei starker Verschmutzung kann man mit Lemon Oil immer mal nochwas werden, und so kann man auch dem versifftesten Ebay-Kauf noch eine duftige Note verpassen.

Das Öl von Planet Waves ist nicht das billigste, aber gehört mit Sicherheit zu den besten. Die Reinigungswirkung übersteigt die billigen Alternativen nur ein wenig, der Geruch ist aber sehr viel angenehmer. Die billigen Kollegen kommen etwas künstlicher und metallischer daher (wenn das für euch überhaupt eine Rolle spielt).

Ausserdem ist die Schlierenbildung bei diesem Produkt niedriger als bei allen anderen, und das weiß man dann in der Zeitersparnis auch zu schätzen (weniger nachpolieren).
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Immer dabei!
FlorianR 07.10.2016
Dieses Zeug wurde für mich zum rituellen Gegenstand. Nach einem anstrengenden Auftritt - Rockabilly mit darmbesaitetem Kontrabass - gehen die Lichter aus und der Wirt wischt die Theke ab. Nach dem Abkabeln des Amps geht es an den Bass. Die Saiten etwas runterstimmen und den Schweiß abwischen. Der Bass wird auf die Seite gelegt, der Deckel vom Reinigungsöl wird auf die Zarge gelegt, ein Tropfen auf ein feines Poliertuch (auch hier erhältlich) und zunächst in einem langen Zug über die Saite. Schon stark, was da für ein Schmand runterkommt und das nach jedem Auftritt. Wenn alle Saiten etwas abbekommen haben, noch ein schneller Wischer um überschüssiges Öl zu entfernen. Aber definitiv nicht alles abreiben!
So kann ich das Instrument mit ruhigem Gewissen eintüten.
Man merkt, dass die Haltbarkeit der Saiten zunimmt, sie ribbeln sich nicht so stark ab und fühlen sich auch besser an.
Aber Achtung: Es handelt hier sich nicht um ein Produkt á la 'FastFret'. Ich gebe es niemals vor dem Spielen auf die Saiten. Ich zumindest empfinde es als äußerst unangenehm auf frisch behandelten Saiten zu spielen. Wenn man nach dem Gig sorgfältig reinigt und die Saiten so lebendig hält, reicht es bis zum nächsten Wochenende bestimmt.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden