Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Pirastro Obligato Saiten-Set für Kontrabass

80

Saitensatz für Kontrabass

  • Spannung: mittel
  • für 3/4 - 4/4 Kontrabass
  • Orchesterstimmung
  • Kern aus modernen Synthesefasern
  • warmer, brillanter Klang
  • leichte Ansprache
  • hervorragend geeignet für Arco und Pizzicato
  • völlig unempfindlich gegenüber Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen
  • Satz 441020
Serie / Brand Obligato
Geeignet für Stilrichtung Jazz, Klassik
Länge 4/4 - 3/4
Kugel Ja
Schlinge Nein
Satz Ja
Einzelsaite Nein
Artikelnummer 160376
209 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
5 Verkaufsrang

80 Kundenbewertungen

5 54 Kunden
4 24 Kunden
3 2 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

T
Obligato Saiten für Kontrabass
Tobias688 02.11.2009
Die Obligato Saiten haben sich sehr schnell auf dem Markt etabliert, bieten sie doch einige spezielle Eigenschaften:

Der Kern besteht aus Kunsstoff, der mit Stahl umwickelt wird. Das Spielgefühl ist gut mit wenig Härte, sehr geschmeidig unter der Greifhand. Klanglich stellen die Saiten eine Mischung aus Stahl- und Darmsaiten dar... weichers Ansprechen als Stahl, aber mit deutlich mehr Brillianz als Darmsaiten.
Die Obligatos sind wunderbar zu streichen, was sie zu einer hervorragenden "Hybridsaite" macht. Auch für elektrische Kontrabässe kann ich sie mir gut vorstellen, sie klingen verstärk deutch gutmütiger als reine Stahlsaiten.

Nicht verschweigen sollte man aber einige Aspekte, die ich bei den Saiten nicht so schätze. Zum einen der "Roll-Effekt", d.h. vor allem A- und E-Saite drehen sich beim Anschlag um die eigene Achse, was bei schnellem Spiel unangenehm auffallen kann. Die E-Saite neigt ausserdem zum Schnarren, da sie eine grosse Amplitude mit relativ wenig Zug kombiniert. Das hängt allerdings vom Setup und der Griffbrett Hohlkehle ab.

Insgesamt hochinterssante Saiten für alle, dei einen weichen Klang bei guten Arco-Eigenschaften suchen.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
schön holzig
Dirk A. 122 01.08.2018
Saiten sind natürlich Geschmacksache und müssen auch zum Instrument passen. Ich bin Jazzer und streiche höchstens mal zu Übungszwecken. Ich finde den Klang wunderbar "holzig". Das öfter beschriebene "Rollen unter den Fingern" nehme ich immer nur bei ganz frischen Saiten kurz war, finde es lustig und bemerke es dann nie wieder. Die Saiten sind angenehm zu spielen und stellen meiner Meinung nach einen guten Kompromiss dar: Nicht zu viel Spannung, deshalb angenehm zu spielen, jedoch ohne zu schlackern.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Kompromisslos gut
Hilli 01.10.2012
Qualität hat ihren Preis....was sich im Schwingungsverhalten, Klang, Sustain und Langlebigkeit widerspiegelt. Hab so manches probiert, auch einmal die Pyramid Gold Saiten....3 tage intensiv spielen und sie sind stumpf.....ganz im Gegenteil zu Obligato.
Gute Saiten, die im klassichen Kontext sowie im Jazz Pizzicato hervorragend klingen.
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gute Allround-Saiten.
Balz 13.12.2013
Sowohl für Pizzicato wie auch Arco geeignet. toller Sound: gutes Volumen, man kann richtig "singen" :-)

zu Beginn etwas "e-Bass-Sound", ergibt sich nach 1-2 Wochen. Saiten "rollen" am Anfang (beim letzten Satz zwar viel weniger) - ein lustiges Gefühl, nicht störend.

Was stört, ist dass ich einmal im Jahr einen neuen Satz kaufen muss (bin Amateur, übe ca jeden zweiten Tag 30Min, einmal in der Woche Orchester). Sie sind dann irgendwie "stumpf". Zwar nur akustisch gespielt, verstärkt merkt man es nicht so stark.
Aber ein Satz pro Jahr ist glaub das Schiksal der Bassisten ;-)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung