Pirastro Eudoxa 4/4 Violinsaiten

Saitensatz für Violine

  • für 4/4 Violine
  • Eudoxa
  • G- und D-Saite mit Knoten
  • A- und E-Saite mit Kugel
  • Satz 214021

Weitere Infos

Länge 4/4
E-Saite mit Kugel Ja
E-Saite mit Schlinge Nein
Kernmaterial Darm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pirastro Eudoxa Violin 4/4
24% kauften genau dieses Produkt
Pirastro Eudoxa Violin 4/4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 € In den Warenkorb
Thomastik Dominant Violin 4/4 Alu medium
14% kauften Thomastik Dominant Violin 4/4 Alu medium 42 €
Pirastro Tonica Violin 4/4 medium BTL
12% kauften Pirastro Tonica Violin 4/4 medium BTL 24,50 €
Pirastro Evah Pirazzi Violin 4/4 BE m
10% kauften Pirastro Evah Pirazzi Violin 4/4 BE m 74 €
Pirastro Obligato Violin 4/4 KGL medium
6% kauften Pirastro Obligato Violin 4/4 KGL medium 79,90 €
Unsere beliebtesten Saitensätze für 4/4 und 7/8 Violine
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Für den etwas weicheren Klang
RobinG, 26.10.2009
Nachdem ich eine ganze Weile Perlonsaiten gespielt hatte, war es an der Zeit, meine Feld-, Wald- und Wiesenfiddle mit Saiten zu versehen, die aus dem Instrument billiger Machart noch einen akzeptablen Klang heraus holen. Rund und weich sollte er sein und nach Möglichkeit auch eine gewisse Lautstärke erreichen.

Nach meinen Erfahrungen mit Synthetiksaiten (Pirazzi, Dominant) war es an der Zeit, mal Darmsaiten zu testen. Die mögen zwar weniger stimmungsstabil sein (gerade zu Anfang kommt man um ein sehr häufiges Nachstimmen nicht herum), könnten aber - so dachte ich - meinen klanglichen Anforderungen entsprechen.

Nach längerem Abwägen über Preis-/Leistungsverhältnis und dem Einholen weiterer Meinungen entschied ich mich für die Eudoxa. Und ich kann nicht behaupten, den Kauf bereut zu haben. Gerade für Fiddler aus dem Folkbereich kann ich diese Saiten empfehlen, da sie nicht so sehr auf Brillianz getrimmt sind, wie moderne Synthetiksaiten (was dort gerade beim Bordunspiel auf den höheren Saiten oft einfach nur beißt), sondern auch in den allerhöchsten Lagen wissen, weich und gefällig zu klingen.

Das bedeutet natürlich auch, dass man eine Sologeige für großes Orchester damit vielleicht eher nicht bespannen sollte, dafür fehlt es dann doch einfach an dem nötigen Maß an Durchsetzungsfähigkeit im Bezug auf den Orchestergesamtklang.

Definitiv DIE Saiten für die Folksession-Fiddle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
"Organischer" Klang ;-)
FinGrimm, 20.09.2017
Seit langem habe ich mich gefragt, was denn nun der klangliche Unterschied zwischen Perlon- und Darmsaiten ist ...
Und es mit diesem Saitensatz an einer günstigeren Flohmarktgeige (Mittenwald 1980er?) erstmals ausprobiert. Musikalisch tendiere ich eher zum Folk.

Während ich diese Geige vorher weitesgehend ignorierte, spiele ich sie mittlerweile hauptsächlich.
Der Klang der Darmsaiten scheint definitiv etwas leiser, wirkt auf mich aber "feiner", graziler und natürlicher. Es fällt mir leichter darauf sehr leise zu spielen, so dass insgesamt mehr Dynamik möglich ist als bei Synthetiksaiten. Dazu passend geht auch das Vibrato leichter von der Hand.
Insgesamt hab ich das Gefühl, dass die günstige Geige mit den Eudoxa Saiten deutlich an Lebendigkeit und Ausdrucksstärke dazugewonnen hat. Ich spiele sie wie gesagt nun öfter als meine 10x teurere Perlonsaiten-Geige. Wenn dort eine Saite reißt werde ich wohl auch auf Eudoxa umstellen.

Einziger Wermutstropfen ist das häufiger notwendige nachstimmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Das ist Klang!
MusicalDirector, 16.11.2009
Mein Geigenprofessor hat mir die Eudoxa empfohlen. Seit ungefähr zwei Jahren suche ich nach dem richtigen Saitensatz und habe ich nun entgültig gefunden. Ein besonders kerniger Kang, mit einem wahnsinnig guten Ausschwingverhalten. In den höheren Lagen auf der G- und D-Saite bemerkt man einen wesentlich wärmeren Klang als bei anderen Naturdarmsaiten.

Außerdem habe ich eine extrem hohe Stimmstabilität bemerkt, was bei Naturdarmseiten wohl eher selten ist und mir so nocht nicht ins Haus bzw. auf die Geige kam.

Wenn man von Klang spricht, hat dies natürlich auch immer mit der dazugehörigen Geige zutun - ich denke, dass uns das allen klar ist; alles in allem würde ich aber auch auf Grund des klanglichen Durchsetzungsvermögen dieses Fabrikats nicht mehr auf andere Saiten umsteigen wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Der klassische "mid-century sound".
D.D., 14.02.2016
Die klassische umsponnene Darmsaite und der "Standard" vor Einfuehrung der Perlonsaiten in den 1970'er Jahren.

Diese Saiten erfordern eine angepasste Bogentechnik; andersherum betrachtet, lassen diese Saiten nur eine eingeschraenkte Bandbreite von Spieltechniken zu (im Vergleich zu moderneren Kunststoffsaiten).

Natuerlich verstimmen sich Darmsaiten wesentlich haeufiger als Saiten mit Kunststoffkern.

Nach meiner Erahrung sind Eudoxa Saiten sehr langlebig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 4.12. und Samstag, 5.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst; E-Gitarre, "Inspired by Gibson"; Semi-Hollow; Decke Ahorn mit geriegelter Ahorn Furnier Decke; Boden und Zargen Ahorn, Boden geriegelter Ahorn Furnier; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724");...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.