Pioneer SE-CH9T-K Black

In-Ear Kopfhörer

  • Over-the-ear Kabeldesign
  • abnehmbare Kabel (MMCX Headphone Connector)
  • Airflow Control Port
  • 9,7 mm Treiber
  • Impedanz: 26 Ohm
  • Schalldruck: 108 dB
  • Übertragungsbereich: 5 - 50.000 Hz
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • 1,2 m Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker, Fernbedienung und Mikrofon
  • Gewicht: 7 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Transportbeutel und Silikon-Ohrpassstücke in verschiedenen Größen (S/M/L)

Weitere Infos

Bauform In-Ear
Impedanz 26 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 50000 Hz
Adapter Nein
Kabel austauschbar Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pioneer SE-CH9T-K Black
73% kauften genau dieses Produkt
Pioneer SE-CH9T-K Black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
88 € In den Warenkorb
JBL by Harman Reflect Contour 2 Black
2% kauften JBL by Harman Reflect Contour 2 Black 88 €
Sennheiser IE-60
2% kauften Sennheiser IE-60 115 €
beyerdynamic Soul BYRD
2% kauften beyerdynamic Soul BYRD 73 €
Bang & Olufsen Beoplay H3 2nd Generation Bk
2% kauften Bang & Olufsen Beoplay H3 2nd Generation Bk 117 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Das beste in dieser Preisklasse, was ich gehört habe
DanielBer13, 25.03.2018
Überraschung gelungen. Nach dem ich viele Jahre Sennheiser in-ear Produkte im Alltag benutzt habe und eines der "Momentum" Produkte durch seine extrem schlechte Verarbeitungsqualität mich endgültig enttäuscht hatte, habe ich nach einer Empfehlung diesen Pioneer InEar ausprobiert.

Ich wusste gar nicht, dass mit InEars so ein präzises Stereobild, vor allem bei den Bässen möglich ist. Das geht subjektiv urteilend fast schon in die Richtung der Monitor-Kopfhörer (hab einen Beyerdynamic DT770, einige Ultrasone und Sony Produkte zum Vergleich hier). Sonst produziert der KH von Pioneer einen sehr ausgewogenen Sound, egal ob bei Drum&Bass, Rock oder Chormusik (wo billige Kopfhörer sofort etliche Verzerrungen statt den kräftigen Sopranos wiedergeben)

Also einfach TOP-Sound.

Bisher das einzige was ein bisschen nervenaufreibend vorkommt sind die MMCX Konnektoren. Jedes mal, wenn ein oder beide Ohren frei gemacht werden sollen, hofft man, dass die KH schon paar Minuten einfach so baumeln können und nicht just in dem Moment sich vom Kabel lösen. Prophylaktisches Prüfen der Verbindung gehört nun auch zum Aufsetzvorgang dazu.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Klang und Verarbeitung sehr gut
Sebastian Lo, 06.12.2017
Klang:
Eines vorweg: Von einem linearen Frequenzgang kann hier nicht gesprochen werden. Die Tiefen und der untere Teil der Höhen sind m. E. leicht angehoben (subjektiv, nicht ausgemessen).
Generell überzeugt der Klang zu diesem Preis absolut. Ob Funk/Soul, Electro, HipHop oder (mit einigen Ausnahmen) auch Rock - selten habe ich Musik aus In-Ear-Kopfhörern mehr genossen als mit diesen Pioneers. Insbesondere die Tiefen (Bass Drum, Bass) sind knackig. Lediglich die unteren Höhen sind für meinen Geschmack etwas zu präsent. Je nach Mix könnten Snare, Becken und Gesang/Sprache in diesem Bereich dezenter sein.
Ich hatte die Pioneers mit den Sennheiser IE-60 verglichen und der Unterschied ist wie Tag und Nacht. In einer Bewertung einer anderen Verkaufsplattform wurde der Sound der IE-60 als "Trötenklang" bezeichnet und - insbesondere im Vergleich zu den Pioneers - ist diese Beschreibung für mich zutreffend. Im direkten Vergleich klingen die IE-60 darüber hinaus sehr "matschig".

Tragekomfort:
Der In-Ear-Teil der Kopfhörer ist m. E. größer als bei den meisten In-Ears. Je nach Ohr kann also der Komfort eventuell stark eingeschränkt sein. Ich persönlich habe diesbezüglich aber bisher keinerlei Probleme. Als sehr angenehm empfinde ich die "Over-Ear"-Kabelführung, die einem ermöglichen, das Kabel alternativ auch am Rücken entlangzuführen.

Sonstiges:
Die Verarbeitung ist hervorragend. Kabelgeräusche sind bisher nicht unangenehm aufgefallen. Das Produkt habe ich zum Zeitpunkt dieser Bewertung zwei Monate (täglich!) in Verwendung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

(5)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN CA Standard Series

Harley Benton TE-20MN CA Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Erica Synths Pico System III Desktop

Erica Synths Pico System III Desktop; kompaktes Modularsystem; vollanaloger Aufbau; beinhaltet: Stepsequencer, 2x VCO, 2x Mixer, LFO, Sample & Hold, Rausch- & Zufallsgenerator, 2x Funktionsgenerator, 2x Lowpass Gate, BBD-Delay & Ausgangssektion; Steckverbindungen abspeicherbar über steckbare Voice-Cards (5x Preset Cards und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-E30

Yamaha PSS-E30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 49 Voices (46 Voices + 1 Drum Kit + 2 SFX Kits (74 Soundeffekte wie Fahrzeug-, Tier-Geräusche und weitere Klangeffekte)), Quiz-Modus mit Fragen nach Klängen und Notennamen, 28 Styles und Smart-Chord-Funktion,...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.