Pigtronix Infinity 3

8

Deluxe Stereo Double Looper

  • Regler: Sync/Multi, Parallel/Series, Stereo/Split, Arm/All, Cue/Fade, Sample Rate, 2x Loop-Volume, Preset, Master-Volume
  • Fusstaster: Loop 1, Loop 2, Stop
  • Abmessungen(L x B x H): 12,7 x 18,8 x 6,1 cm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • inkl. 18V Netzteil

Anschlüsse:

  • DC Power
  • In 1
  • In 2
  • Out 1
  • Out 2
  • Aux 1
  • Aux 2
  • Undo
  • Expression
  • Undo
  • MIDI
  • USB
Erhältlich seit August 2021
Artikelnummer 525179
Verkaufseinheit 1 Stück
Aufnahmezeit in Minuten 0 m
USB Anschluß Ja
MIDI Ja
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Ja
B-Stock ab 369 € verfügbar
399 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.01. und Mittwoch, 1.02.
1

Luxus Stereo-Looper

Die Effektspezialisten von Pigtronix schicken mit dem Infinity 3 die dritte Generation ihres Luxus-Loopers ins Rennen, der innen wie auch außen noch einmal deutlich weiter entwickelt wurde. Das nun größere Gehäuse bietet ausreichend Platz für die Bedienelemente der neu hinzugekommenen Features, sodass die Bedienoberfläche nach wie vor intuitiv bleibt. Neben zahlreichen neuen Anschlüssen, wie etwa den zwei Aux-Buchsen sowie den Undo- und Expression-Erweiterungen, hält nun endlich auch MIDI beim Infinity Einzug und eröffnet ihm damit ein noch breiteres Einsatzspektrum. Geblieben ist der USB-Anschluss, der ein Transferieren von Loops zum Computer ermöglicht und zudem noch einige weitere Funktionen zur Bedienung des Infinity 3 bereitstellt. Satte drei Stunden beträgt die Aufnahmekapazität und für die Bearbeitung der Loops stehen zahlreiche Optionen bereit, die sich auf 50 Speicherplätze sichern lassen.

Flexible Performance in hoher Signalqualität

Die 24 Bit-Recording-Engine mit ihren analogen Limiterstufen verleiht dem Infinity 3 eine Klangqualität in absoluter Studio-Liga. Zwei Stereo-Loops – ausgewählt und gesteuert über drei punktgenau arbeitende Fußschalter und zugewiesene Lautstärkeregler – können in Reihe oder parallel mit Parametern für Aufnahme, Wiedergabe, Dub, Undo und Redo sowie Steuerungen für die automatische und synchronisierte Wiedergabe abgespielt werden. Beleuchtete Schalter sorgen zusammen mit einem Display für einen einfachen Zugriff auf diese Funktionen, zu denen beim Infinity 3 unter anderem ein stufenloses Variieren der Sample-Rate von 12 bis 48 kHz als zusätzliches Performance-Tool dazu gehört. Dem Wunsch vieler User nach einer MIDI-Schnittstelle ist Pigtronix beim Infinity 3 nachgekommen - damit lässt sich der Looper problemlos in professionelle Set-ups integrieren, synchronisieren und natürlich auch umfangreich steuern.

Deutlich mehr Anschlüsse

Die Erweiterungen in der aktuellen Version des Infinity betreffen auch die Anzahl der Anschlüsse, die – bis auf den USB-Port – an der Stirnseite untergebracht wurden. Neben dem MIDI-Anschluss stehen mit zwei AUX-Wegen jetzt zwei zusätzliche Signalwege für jeden Kanal zur Verfügung, an denen ausschließlich das Signal der aufgenommenen Loops ausgegeben wird. Praktisch, um zum Beispiel den Drummer oder ein anderes Bandmitglied mit dem Original-Loop zu versorgen, ohne dabei den Rest der aktuell durch die Elektronik jagenden Sounds mitzuliefern. Mithilfe der Expression- und Undo-Buchsen können wichtige Funktionen auch per Fuß mit einem Expression-Pedal oder einem Schalter gesteuert werden. Pigtronix bietet dazu mit dem „Universal Remote Switch“ auch gleich den passenden Schalter an.

Ein Looper für den kreativen Profi

Mit seinen zahlreichen neuen Features innen wie außen ist der Infinity 3 eine gelungene Weiterentwicklung der professionellen Linie, die Pigtronix mit ihrem Luxus-Looper verfolgt. Ganz besonders kommt dabei die MIDI-Schnittstelle zur Geltung, die eine umfangreiche Synchronisation zu weiterem MIDI-Equipment ermöglicht und damit das Einsatzspektrum deutlich erweitert. Sicherlich kann man mit dem Infinity 3 auch ganz einfach nur Loops in hoher Qualität aufnehmen und abspielen, seine Stärken liegen jedoch bei der Bearbeitung des aufgenommenen Materials, wie etwa die Änderung der Sample-Rate in Echtzeit per Expression-Pedal, oder aber um den Loops mit dem „Aging-Effekt“ einen besonderen klanglichen Schliff zu verpassen. Das und noch vieles mehr macht den Pigtronix Infinity 3 definitiv zu einem kreativen und zugleich flexiblen Werkzeug für den Semi-Profi oder den Profi im Proberaum, im Studio und auf der Bühne.

Über Pigtronix

Die Firma Pigtronix wurde 2004 im New Yorker Stadtteil Brooklyn gegründet und entwickelt seither als Boutique-Pedal-Hersteller hochwertige und zum Teil sehr ausgefallene Effektgeräte. Diese werden überwiegend für den Einsatz mit Saiteninstrumenten konzipiert, wo sie gerne auch neue musikalische Grenzen setzen. Im Bereich des konventionellen Sounds enthält das Sortiment von Pigtronix eine ganze Reihe von analogen Fuzz-, Overdrive und Booster-Pedalen. Zur Soundtüftelei gibt es im Hause Pigtronix etwa das Echolution 3 Multi-Tap-Delay oder den Infinity 3 Stereo-Looper. Ergänzend dazu befinden sich inzwischen Synth-Pedale mit im Portfolio, die neben ihrer hervorragenden Klangqualität auch über ein enorm schnelles Tracking verfügen. Pigtronix ist Teil von Bond Audio, zu denen auch Gitarrenhersteller „D´Angelico“ sowie Kultverstärkerlabel „Supro“ gehören.

Loopen ohne Grenzen

Von einfachen Aufnahmen zur Unterstützung beim Üben oder Komponieren, über importierte Jamtracks für ausgiebige Sessions bis hin zum kreativen und effektvollen Ausdrucksmittel auf der Bühne – der Pigtronix Infinity 3 kann ein enorm breites Einsatzfeld abdecken und überzeugt dabei mit einer hohen Klangqualität bei gleichzeitig intuitiver Bedienung trotz seines im Vergleich zum Vorgänger angewachsenen Bedienpanels. Dank der reichhaltigen Anschlussmöglichkeiten und vor allem wegen der MIDI-Kompatibilität kann das Pedal problemlos in ein bestehendes MIDI-System eingebunden und zugleich effektiv in seinen zahlreichen Parametern gesteuert werden. Damit kann der Infinity 3 eine perfekte Ergänzung für den Einsatz im Keyboard-Rig oder am Sequencer der Studio-DAW sein.

8 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

V
Ich bin zufrieden
Vatty 18.05.2022
Der Looper ist für mich intuitiv zu bedienen, der Sound ist gut, die Loop-Zeit ist für mich ausreichend und er macht alles, was ich erwarte.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Good Looper Ideas But Always Clicking On Overdub
Grumlo 25.01.2023
See video here:
https://www.youtube.com/watch?v=M1KD4VxNbRo
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Pratique et très versatile
Chups 07.01.2022
Je cherchais un looper stéréo (en entrée et sortie) permettant de :

1) stocker des boucles
2) se synchroniser avec une boîte à rythme externe via midi si besoin.


J'ai longtemps hésité puis j'ai opté pour Pigtronix infinity 3 et je ne regrette absolument pas mon choix.

La lecture et écriture des boucles est assez simple et intuitive tout comme comme le reste des fonctionnalités. Bien sûr la prise en main est tout de même moins directe qu'un looper simple comme chez TC electronics mais par rapport au nombre de possibilités du looper Pigtronix cela est vraiment très bien pensé.

Le nombre de possibilités dépasse bien sûr la synchronisation midi et le stockage de boucle et je n'ai pas encore fini d'en faire le tour !

J'apprécie par exemple de pouvoir avoir deux boucles que je peux désynchroniser si je veux et même pouvoir enregistrer ma deuxième boucle avec le même instrument que celui branché en input 1. Je peux aussi opter pour un choix de lecture de la première boucle puis celle de la deuxième quand je veux puis revenir à la première etc.. un peu comme si j'étais en mode couplet/refrain.

Ce ne sont que quelques exemples, en réalité le nombre de fonctionnalités est hallucinant pour un looper. J'ai aussi un looper de chez TC electronics que j'apprécie mais je me suis vite senti bridé par ce dernier, alors qu'avec PIGTRONIX je sens que la limite sera celle de mon imagination.

Bref, un excellent looper très complet, très fonctionnel et de bonne finition et donc nécessairement un peu cher !
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
PL
Pigtronix Infinity 3
Peter Lemberg 27.12.2021
Todo bien. Casi. Al dar el comando "play" via midi (conmutador o Logic Pro X, indiferente) reproduce el bucle grabado un tono mas alto para volver al tono original un medio segundo después. Devolví el producto después una larga conversación con el soporte técnico de Pigtronix (necesité dos videos para que me creieron, allí no encontraron el error). Thomann, sin problemas como siempre, me envió otro ejemplar y sorpresa! Tiene el mismo fallo. En mi caso este detalle no me impide el uso, estoy muy contento con las prestaciones, otro quizás se lo pensará...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube