Phonic Celeus 400

8-Kanal-Analog-Mixer mit digitalen Effekten

  • Bluetooth-fähig
  • Grafik-EQ
  • USB-Schnittstelle und USB-Recorder / Player
  • Audiophile-Qualität Mikrofonvorverstärker mit Ultra-Low-Noise Performance, 20 - 100.000 Hz
  • 4 Mono-Mikrofoneingänge mit zwei XLR / 6,3 mm Klinke Combo-Buchsen und zwei Stereo-Line-Eingangskanäle
  • Kompressor / Expander auf Mono-Kanäle 1-4
  • integrierter 32/40-Bit Digitaleffektprozessor mit 16 vom Benutzer einstellbaren Presets
  • 3-Band Hoch-, Mittel- und Niederfrequenz-Shelving EQ auf Mono-Kanäle
  • 41 -Segment LED-Pegelanzeige für Master Audio-Pegel
  • unabhängige EFX-Regler auf jedem Eingangskanal
  • -25 dB Pad für High-Output-Audioquellen (Ch. 1-4)
  • Balanced Stereo-XLR-Hauptausgänge
  • Stereo-Kopfhörerbuchse mit Lautstärkeregler
  • Stereo 2-track und Rekord-Ausgänge über Cinch-Buchsen
  • Bluetooth-Audio-Streaming von Tablets und Smartphones
  • USB-Anschluss für Stereo Streaming vom und Computer (PC & Mac)
  • USB-Aufnahme / Wiedergabe-Modul
  • aufzeichnen von WAV-Dateien auf Wechsel-Flash-Laufwerk und Wiedergabe von MP3 / WMA-Dateien
  • schaltbare + 4 dBu / -10 dBV auf Stereokanäle auf externe Geräte
  • Abmessungen: 66 x 306 x 341 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • inkl. USB-Kabel

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Ja
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 4
Anzahl der Stereoeingänge 2
Anzahl der Auxwege 0
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Nein
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Phonic Celeus 400
35% kauften genau dieses Produkt
Phonic Celeus 400
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
141 € In den Warenkorb
Phonic Celeus 200
9% kauften Phonic Celeus 200 135 €
Phonic Celeus 100
8% kauften Phonic Celeus 100 89 €
Phonic Celeus 600
5% kauften Phonic Celeus 600 218 €
Yamaha MG10 XU
5% kauften Yamaha MG10 XU 219 €
Unsere beliebtesten Kleinmixer
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Toller Mixer aber...

Chrischer, 19.02.2018
Ich war auf der Suche nach einem neuen Mixer, der meinen Xenyx Q1202USB ersetzen sollte.
So stieß ich auf den Celeus 400 von Phonic.
Zur Verwendung kam das Gerät also am PC via USB und sollte gleichzeitig als Playback-Gerat dienen. (dazu später mehr)

Der Versand von Thomann ging wie immer schnell und reibungslos.

Verpackt, war der Mixer in einem Pappkarton mit Pappe selbst zur Polsterung. Alles wirkte stabil und sicher gepolstert.

Das Anschließen des Gerätes war einfach: Stromkabel ran, USB mit meinem PC (Windows 10) verbunden, Netzschalter umgelegt und fertig. Der Mixer wurde Problemlos via Plug&Play erkannt und automatisch eingestellt.

Schnell also noch schnell meine Standardgeräte angeschlossen. Kopfhörer in den dafür vorgesehen Anschluss und Microfon in den ersten XLR.

Erstmal Musik angemacht, den 2-Track Poti langsam aufgedreht und schon jetzt eine wunderbare Soundübertragung. Mit Hilfe des EQ lässt sich da sogar noch mehr rausholen und anpassen. Die Regler selbst, ließen sich ein ganz klein wenig kratzig bewegen, so jedenfalls mein Gefühl, aber das hatte keinen Einfluss auf den Sound.
Ich begann nun also das Microfon ab zu mischen. Den Schalter auf der Rückseite für die 48V Spannung umgelegt und los gings. Alle Potis ließen sich Butterweich und Stufenlos regeln. Und auch hier war ich mit dem Spektrum mehr als zufrieden.
Was also den Sound angeht, ein wirklich wunderbares Gerät.

Nun wollte ich den Mixer aber auch in voller Action erleben und genau hier begannen meine Probleme.

Program zur Audioverarbeitung angeschmissen, bisher aufgenommenes als Playback laufen lassen um dann Gesang drüber zu legen und am Ende alles abmischen zu können. Also wieder den 2-Track Regler aufgedreht um mein Playback zu hören und war leicht verdutzt, als im Program selbst, ein Eingangsignal am Mic zu erkennen war.
Da mischt das Gerät das Playback doch tatsächlich mit in die Microfonaufnahme. Und das leider immer so laut, dass die Aufnahme selbst, nicht mehr zu gebrauchen ist.

Ich rief also erstmal bei Thomann in der PA an, um mich nochmal ein wenig schlau zu machen. Nachdem man erst gar nicht wusste, was ich wollte, wurde ich weitergereicht und mit einem simplen "Das soll so" abgespeist.
"Danke!", dachte ich mir.

Ich spielte und probierte noch ein wenig mit dem Gerät herum.
Auch die eingebauten Effekte sind toll und per einrasten an einem Endlospoti zuschaltbar, jedoch nicht weiter anpassbar.
Am Ende, kam ich jedoch nur zu einer Lösung, wenn ich ein anderes Audiogerät zur Ausgabe verwende. Und damit das Pult für mich Geschichte.

Zur Verarbeitung kann ich sagen, das alles stabil und solide wirkt. Das Pult ist recht groß. alles Problemlos bedienbar und ist dennoch recht leicht.


Nun zu dem was danach geschah:

Ich nahm zusätzlich nochmal Kontakt zu Phonic auf um mich schlau zu machen und eine eindeutige Antwort zu erhalten. Der Support von Phonic ist wirklich sehr freundlich und man teilte mir per Mail und auf Englisch mit, dass das was ich vorhabe, wirklich nur mit einem anderen Ausgabegerät funktioniert.
Witzig, dass jemand per Mail und auf Englisch sofort verstand, was ich möchte, ich dem Mitarbeiter von Thomann erst aber ewig erklären musste, worum es mir geht.

Und an dieser Stelle möchte ich zusätzlich noch einmal Thomann bewerten:
Ich hatte nun also noch immer keinen Ersatz für mein Xenyx. Ich rief also in der Studioabteilung an, um mich beraten zu lassen.
Ich erklärte was ich derzeit für ein Gerät verwende und was ich möchte. Auch da verstand man erstmal nur Bahnhof. Natürlich hatte ich mir schon ein neues Gerät ins Auge gefasst und dachte mir: "OK, fragst du mal direkt nach dem Gerät und lässt dich dazu beraten"
Zu einer Beratung kam es NIE! Der Mitarbeiter reagierte etwas rotzig und schien nicht wirklich interessiert daran, mich zu dem Gerät beraten zu wollen. Stattdessen wurde mir dann etwas pampig gesagt ich solle Gerät XYZ kaufen, da sei er sich sicher, dass das geht. Von den anderen Herstellern habe er keine Ahnung.
Also muss er ja doch verstanden haben was ich will, hatte aber nur keinen Bock, wie es scheint.
So leid es mir tut aber: Ich wollte keine Plektren für 10¤ oder so kaufen sondern ein Gerät von 250¤! In jedem Media Markt, hätte ich in dem Moment eine kompetentere Beratung bekommen. Bei der Kundenfreundlichkeit seid ihr für mich an diesem Tag durchgefallen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Leider fehlerhafte Angaben

ProgJ, 02.05.2018
Das Mischpult selbst ist zweifelsfrei ein sehr gutes Gerät. Meine Hauptkritik gilt Thomann, die hier mit dem "aufzeichnen von WAV-Dateien auf Wechsel-Flash-Laufwerk" werben. Dies ist falsch und auch mein Rücksendegrund, Details siehe unten. Das Mischpult sollte einerseits im Bandbetrieb zum Mischen meines InEar-Signals dienen und andererseits als Kleinmischpult für Hochzeiten und ähnliche Anlässe mit kleinem Aufbau (Gesang, Piano, Gitarre), wo häufig auch eine Aufnahme erwünscht wäre.

Vearbeitung:
Das Gerät wirkt zwar sehr billig, an Potis und Regler gibt es aber nichts auszusetzen. Das Plastik macht dafür das Gerät ziemlich leicht und transportabel, somit für die kleinen Anlässe genau richtig. Jedoch ist es auch mit 30x34cm Fläche für die Anzahl an Inputs überdurchschnittlich groß geraten, was ich eher als störend für den Einsatz als Monitoring Mixer empfinde. Ähnliche Geräte aus der berüchtigen Behringer Xenyx Reihe sind da um 10cm kleiner.

Sound:
Am Sound gibt es nichts auszusetzen. Rauscharm, detailreich, unverfälscht. Die Effekte klinken ausgezeichnet. Mit Kompressoren, 3-Band EQs und dem GEQ auch flexibel genug, um für die unterschiedlichsten Anlässe und Locations gewappnet zu sein.

Features:
Das Mischpult kann auf USB-Sticks nur im MP3 Format in 128 kB/s aufnehmen und damit ist diese Funktion selbst für Amateuranwendung eher unbrauchbar. Deshalb geht in meinem Fall das Gerät zurück. Somit muss für Aufnahmen doch der USB-PC Anschluss und damit wieder ein Rechner benutzt werden (wofür es auch billigere Möglichkeiten gibt). Der sehr nützliche 7-Band/Grafik Equalizer ist besonders erwähnenswert bei Kleinmischern, ebenso der Bluetooth Receiver mit einer überraschend guten Soundqualität.

Insgesamt kann ich das Mischpult unter der Einschränkung der USB-Aufnahmemöglichkeit weiterempfehlen. Als Monitoringmixer werde ich jedoch zu einem kleineren Mischpult wechseln mit Minimalfunktionen, für die kleinen Anlässe wird es vorerst mein altes Alesis tun. Schade! Das Celeus wäre der perfekte Kompromiss gewesen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
141 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unverzichtbare Helfer.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.