Phonic AM240 D

10-Kanal Mischpult

  • 10 Eingänge mit extrem nebengeräuscharmer Schaltung
  • 2x symmetrischer Mikrofon- und 4x Stereo Line-Kanal
  • Multieffekt mit 16 Programmen inkl. Tap Delays
  • schaltbare 48 V Phantomspeisung
  • 2x Stereo Line Kanäle mit symmetrischen Klinkenanschlüssen
  • musikalische 3-Band Klangregelung mit weitem Einsatzbereich im Monokanal
  • zwei 4-stellige Summenpegelanzeigen
  • leistungsstarker Kopfhörerverstärker mit Lautstärkeregler
  • unsymmetrischer Summenausgang
  • Stereo Cinch I/O für MD oder MP3 players
  • externes Netzteil

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Ja
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 2
Anzahl der Stereoeingänge 4
Anzahl der Auxwege 0
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Nein
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Alto TS 315 2x + Phonic AM240 D +
2 Weitere
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klein und Fein
Chris345, 17.07.2017
Ich nehme als einzelkämpfer seit Jahren solche kleine Pulte....Die sind bei mir im Koffer fest eingebaut und da hängt meine Drum Sequenzer, Mikros und Git FX dran. Dir Phonic Pulte leisten mir seit Jahren excellente dienst. Der Sound is fällig OK für die preisklasse und die eingänge reichen allemal für 1 - 2 Mann. Ich habe dieses als Backup gekauft falls der Main Mixer Kaputtgeht...Ich war zuerst etwas geknickt das Phonic in diese version das LED display gespart haben...ich dachte das ich das falsche bestellt hatte....aber....ist fällig OK...die onboard FX lassen sich akkurat und leicht bedienen - und irgendwo muss der preis herkommen.
Ich habe der vorgänger seit 2 Jahren in Dauereinsatz...120 gigs im Jahr meistert er ohne meckern und liefert immer ein guten Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Jemand anderes, 21.07.2018
Vorab:
Die unterhalb hinterlegte Anleitung ist für die neue Version des Gerätes, man bekommt die auf den Bildern hinterlegte!

Einsatz:
Als 'Breakout' zum Audiointerface am Computer und zurück, so daß diverse Geräte miteinander verbunden und geregelt werden können, ohne diese immer einzeln ins Interface stecken zu müssen.
2 Mikrophone, PC, Notebook, CD-Spieler, Keyboard, 4 Boxen
usw. usf.

Für den Direktanschluss von Gitarren/Bass soll es sich laut
Anleitung nicht eignen: LINE IN
"[...] Elektrische Gitarren und Bässe schließen Sie jedoch besser nicht an diese Eingänge an, auch wenn der Klinkenstecker dies einen vermuten lässt.[...]
Steht in der digitalen Anleitung, nicht auf dem beiliegenden
'Zettel'.
Nicht probiert, wie die Qualität ist, wenn man es trotzdem
macht, da per Mikrophon abgenommen wird und nicht über
Line In.

Gehäuse macht einen guten Eindruck, Gerät erfüllt soweit erstmal alle Anforderung. Zur Soundqualität kann ich als Laie und ohne ein Vergleichgerät nichts sagen, erscheint aber solide und ist für meinen Einsatzbereich ausreichend.

--------------------------------------------------------------------
Zum Umfang / bemerkte Unterschiede:

Die beiden MONO-Eingänge besitzen jeweils einen GAIN-Regler (XLR +10/+60db ; 6,3mm -10/+40db) 3 EQ-Regler (12k, 2,5k, 80/+-15db), einen LowCut(75HZ/-18db)-Schalter, FX, PAN und Lautstärke (stumm bis +10db). Einrastung Lautstärke bei 0 ist entgegen dem Handbuch bei der hier angebotenen Version des Gerätes nicht vorhanden.
FX, PAN und und EQ rasten in der Mitte ein.

Die 4 STEREO-Eingänge (6,3mm) haben FX, BAL(L/R) und Lautstärke (stumm bis +20db).
Mono-Eingänge in L gesteckt werden auf L und R gelegt,
in R gesteckt nur auf R. (->BAL = 2. Lautstärke-Regler)
Dazu eine Taste zum Verstärken des Signales (-10/+4).

Es gibt nur 16 FX-Programme entgegen der neueren Version
im hinterlegten Handbuch. Deren Namen steht auf der Stirnseite aufgedruckt. Auf dem beiliegenden 'Zettel' in deutscher Sprache wäre auch nett gewesen. Plätz genug.
Drehregler für Auswahl, Parameter und Anteil im Mix.

L/R-Cinch-Eingang 2TRTN kann über zwei Taster auf Main-out und ControlRoom-out gelegt werden. Beide können gleichzeitig aktiv sein. So läßt sich per Knopfdruck die
ext. Signalquelle erst abhören 'ctrl' und dann in den Mix 'main' einspeisen. Lautstärke muss an der Quelle gedreht werden.
Kopfhörer-Buchse und ControlRoom sind gleich, nur der
Pegel unterschiedlich. Per Drehregler stellbar.
Dritter Taster gibt FX-Signal an den ControllRoom, statt
Gesamtsignal.
Dazu noch ein Schieberegler für die Lautstärke des Gesamtmix 'main' (Stumm bis +10db, keine Rastung) und LED
zur Anzeige.
Dazu L/R-Cinchbuchsen REC OUT, wo das Gesamtsignal hinter dem Schieberegler mit -10dbV anliegt.
Schalter Phantomspeisung +48V liegt an der Stirnseite, was
das Versenken des Gerätes etwas erschwert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 EUR. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Stanmore BT II Black

Stanmore BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 50 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, RCA, Regler für Volumen Bass und...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

(1)
Kürzlich besucht
Boss WL-60 Wireless System

Boss WL-60 Wireless System, Plug-and-Play Funksystem im Pedal-Format für den Einsatz in Pedalboards, automatische Ermittlung der optimalen Funkverbindung, ohne kompliziertes Setup, neu entwickelte BOSS-Technologie für Premium-Sound ohne Störungen, extrem niedrige Latenz (2,3 ms) und eine Reichweite von bis zu 20...

(1)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen

Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen; 4-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
dB Technologies FMX 12

dB Technologies FMX 12, aktiver 2-Wege-Koaxial-Bühnenmonitor, 12" Tieftöner, 1" Hochtontreiber, Frequenzbereich (-10dB): 52 - 19.000 Hz, Max SPL: 128dB, Abstrahlwinkel: 60° x 90°, Class D Verstärker, Peak Power: 1200W, ein integrierter Griff an der Unterseite, 36mm Boxenstativflansch, Abmessungen (B x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.