• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Phil Jones Briefcase Combo

Bass Combo

  • Leistung: 100 W
  • Bestückung: 2x 5" Lautsprecher
  • aktiv/passiv Eingang
  • Compressor / Limiter
  • 5-Band EQ
  • Balanced-line Out
  • Preamp Out
  • Power: 12-V DC / 110/220-Volt AC oder interne aufladbare Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten, Art. 205418)
  • Gewicht: 12,8 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Speaker
  • Jazz Direct
  • Jazz Speaker
  • Slapping Direct
  • Slapping Speaker
  • Fretless Direct
  • Rock Direct
  • Rock Speaker
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Lautsprecher Bestückung 2x 5"
HF-Horn Nein
Equalizer 5-Band
Kompressor Ja
Limiter Ja
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Ja
CD/mp3 Eingang Nein

Kunden, die sich für Phil Jones Briefcase Combo interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Phil Jones Briefcase Combo RD 22% kauften Phil Jones Briefcase Combo RD 648 €
Gallien Krueger MB150S-112 III 15% kauften Gallien Krueger MB150S-112 III 899 €
TC Electronic BG250-208 13% kauften TC Electronic BG250-208 379 €
Markbass Micromark 801 13% kauften Markbass Micromark 801 379 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Sehr klein, aber auch sehr fein!

KlausB., 06.01.2010
Ich habe den Briefcase Combo zum ersten Mal vor ein paar Jahren auf der Musikmesse in Frankfurt gesehen, und mir ist schon dort aufgefallen, dass sich das putzige Ding scheinbar mühelos gegen die dort allgegenwärtige Störschallkulisse durchsetzen konnte, aber halt nicht mit brachialer Power, sondern mit präzisem Klang.

Seitdem ist der Briefcase mein ständiger Begleiter, insbesondere mit dem Kontrabass. Auch in Situationen, wo eigentlich "Keine Verstärkung!" angesagt wird, baue ich das Ding erst mal auf, und es hat sich noch nie jemand beschwert, ganz im Gegenteil: Auch die leisen Töne des Kontrabasses können damit recht präzise und detailliert, aber halt mit etwas mehr Laustärke rübergebracht werden.

Platz findet sich auch im kleinsten Orchestergraben, und ich habe auch endlich keine Probleme mehr, mich selber zu hören.

Entgegen der Empfehlung des Herstellers plaziere ich den Verstärker nicht auf dem Boden (das würde mehr Bässe bringen), sondern auf einem neigbaren Combostativ in Hüfthöhe direkt neben mir. Gerade für Kontrabassisten ist das defninitiv einen Versuch wert.

Mit dem E-Bass werden dagegen die physikalischen Beschränkungen des Combos deutlicher. Da muss man, insbesondere mit dem tiefen B schon etwas besonnen zur Sache gehen, um den Amp nicht zu überfordern. Für die gesittete Probe reicht es aber allemal, und die Lautstärkeorgie stellt definitiv keine artgerechte Haltung für den Briefcase dar, das muss man halt wissen.

Die Klangregelung ist äußerst effektiv, die Verarbeitung über jeden Zweifel erhaben. Für die geringe Größe weist der Briefcase sogar ein recht vertrauenerweckendes Gewicht auf, sprich das Ding ist deutlich schwerer, als es aussieht.

Akkubetrieb wäre möglich, hab ich aber noch nicht probiert.

=================
Update (Herbst 2012):
=================
Inzwischen ist der Akku drin, und die ersten unverkabelten Einsätze sind gelaufen. Fazit: Wäre der Amp mit Bleiakku drin nicht dermaßen sackschwer (für diese Größe!), ich würde nur noch ohne Stromkabel spielen. Im mobilen Einsatz z.B, am Schiff ("Könnt ihr nicht mal ein paar Nummern auf dem Oberdeck spielen?") muss ich nicht erst nach der Dose suchen, sondern nehme das Ding mit und los gehts. Gleiches gilt für das schnelle Gedurtstagsständchen, wo sonst Kontrabass oder Tuba mitmussten, weil man vor Ort keine Zeit mit der Suche nach einer Steckdose verbringen wollte.

Aber auch für "ernsthaftere" Einsätze bewährt sich die eingebaute USV: Man hat keinerlei elektrische Verbindung mehr zu möglicherweise dimmerversurrten Stromleitungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Briefcase Bass Combo

Bruno, 24.10.2009
Ein genialer kleiner Verstärker, der alle, die ihn sehen mit seinem Potential überrascht, wenn sie ihn dann hören: für seine Grösse liefert er einen unglaublichen Sound - es war kein Problem,
mit ihm Gigs in mittelgroßen Musikkneippen zu spielen, ohne ans Limit zu gehen. Kommt natürlich etwas auf die Musikrichtung an: Blues, Jazz, Fusion geht perfekt - für satten Rock würde ich ihn nicht empfehlen...was aber auch am Klang liegt, denn der ist sehr clean.

Das Teil ist supertransportabel und mit Akku auch noch unabhängig vom Netz. Das prädestiniert ihn geradezu für Strassenmusik - habe Gesang und Gitarre darüber laufen lassen mit einem tollen Soundergebnis. Hier gibt nur der Akku das Limit vor - nach spätestens 2 Stunden ist Schluß - ausser man nimmt eine grosse Autobatterie mit, dann wirds aber etwas umständlich mit dem Transport.

Die Verarbeitung ist erstklassig und sehr stabil. Lediglich die Batterieanschlusskabelbefestigung an der Ladeelektronik ist zu bemängeln: Es wäre besser, die Kabel fest zu verlöten, denn die Steckschuhe können sich losrütteln und dann braucht man entweder Spezialwerkzeug, um die wieder anzustecken oder muss den Amp komplett zerlegen.Tip: Die beiden Kabel an der Austrittsöffnung mit Kabelbinder fixieren, dann kann kein Zug darauf gelangen...

Den Limiter benutze ich nicht, weil mir trotz ausgiebigem Test nicht wirklich klar geworden ist, was der eigentlich besser macht ??? Auf jeden Fall super empfehlenswert für Leute, die keine Riesenamps durch die gegend zerren wollen.
Übrigens klingen nicht nur Bässe über diesen Amp gut: Eine Fender Strat angeschlossen und es twängt glockenklar - Für Zerrsounds allerdings braucht man nen anderen Amp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
699 €
Sie sparen 26,48 % (251,81 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Voraussichtliche Lieferung am 20.10.2017
Voraussichtliche Lieferung am 20.10.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Roland SPD::ONE Wav Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.