Phil Jones Briefcase Combo

Bass Combo

  • Leistung: 100 W
  • Bestückung: 2x 5" Lautsprecher
  • aktiv/passiv Eingang
  • Compressor / Limiter
  • 5-Band EQ
  • Balanced-line Out
  • Preamp Out
  • Power: 12-V DC / 110/220-Volt AC oder interne aufladbare Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten, Art. 205418)
  • Gewicht: 12,8 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Speaker
  • Jazz Direct
  • Jazz Speaker
  • Slapping Direct
  • Slapping Speaker
  • Fretless Direct
  • Rock Direct
  • Rock Speaker
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Lautsprecher Bestückung 2x 5"
HF-Horn Nein
Equalizer 5-Band
Kompressor Ja
Limiter Ja
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Ja
CD/mp3 Eingang Nein
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Sehr klein, aber auch sehr fein!

KlausB., 06.01.2010
Ich habe den Briefcase Combo zum ersten Mal vor ein paar Jahren auf der Musikmesse in Frankfurt gesehen, und mir ist schon dort aufgefallen, dass sich das putzige Ding scheinbar mühelos gegen die dort allgegenwärtige Störschallkulisse durchsetzen konnte, aber halt nicht mit brachialer Power, sondern mit präzisem Klang.

Seitdem ist der Briefcase mein ständiger Begleiter, insbesondere mit dem Kontrabass. Auch in Situationen, wo eigentlich "Keine Verstärkung!" angesagt wird, baue ich das Ding erst mal auf, und es hat sich noch nie jemand beschwert, ganz im Gegenteil: Auch die leisen Töne des Kontrabasses können damit recht präzise und detailliert, aber halt mit etwas mehr Laustärke rübergebracht werden.

Platz findet sich auch im kleinsten Orchestergraben, und ich habe auch endlich keine Probleme mehr, mich selber zu hören.

Entgegen der Empfehlung des Herstellers plaziere ich den Verstärker nicht auf dem Boden (das würde mehr Bässe bringen), sondern auf einem neigbaren Combostativ in Hüfthöhe direkt neben mir. Gerade für Kontrabassisten ist das defninitiv einen Versuch wert.

Mit dem E-Bass werden dagegen die physikalischen Beschränkungen des Combos deutlicher. Da muss man, insbesondere mit dem tiefen B schon etwas besonnen zur Sache gehen, um den Amp nicht zu überfordern. Für die gesittete Probe reicht es aber allemal, und die Lautstärkeorgie stellt definitiv keine artgerechte Haltung für den Briefcase dar, das muss man halt wissen.

Die Klangregelung ist äußerst effektiv, die Verarbeitung über jeden Zweifel erhaben. Für die geringe Größe weist der Briefcase sogar ein recht vertrauenerweckendes Gewicht auf, sprich das Ding ist deutlich schwerer, als es aussieht.

Akkubetrieb wäre möglich, hab ich aber noch nicht probiert.

=================
Update (Herbst 2012):
=================
Inzwischen ist der Akku drin, und die ersten unverkabelten Einsätze sind gelaufen. Fazit: Wäre der Amp mit Bleiakku drin nicht dermaßen sackschwer (für diese Größe!), ich würde nur noch ohne Stromkabel spielen. Im mobilen Einsatz z.B, am Schiff ("Könnt ihr nicht mal ein paar Nummern auf dem Oberdeck spielen?") muss ich nicht erst nach der Dose suchen, sondern nehme das Ding mit und los gehts. Gleiches gilt für das schnelle Gedurtstagsständchen, wo sonst Kontrabass oder Tuba mitmussten, weil man vor Ort keine Zeit mit der Suche nach einer Steckdose verbringen wollte.

Aber auch für "ernsthaftere" Einsätze bewährt sich die eingebaute USV: Man hat keinerlei elektrische Verbindung mehr zu möglicherweise dimmerversurrten Stromleitungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Briefcase Bass Combo

Bruno, 24.10.2009
Ein genialer kleiner Verstärker, der alle, die ihn sehen mit seinem Potential überrascht, wenn sie ihn dann hören: für seine Grösse liefert er einen unglaublichen Sound - es war kein Problem,
mit ihm Gigs in mittelgroßen Musikkneippen zu spielen, ohne ans Limit zu gehen. Kommt natürlich etwas auf die Musikrichtung an: Blues, Jazz, Fusion geht perfekt - für satten Rock würde ich ihn nicht empfehlen...was aber auch am Klang liegt, denn der ist sehr clean.

Das Teil ist supertransportabel und mit Akku auch noch unabhängig vom Netz. Das prädestiniert ihn geradezu für Strassenmusik - habe Gesang und Gitarre darüber laufen lassen mit einem tollen Soundergebnis. Hier gibt nur der Akku das Limit vor - nach spätestens 2 Stunden ist Schluß - ausser man nimmt eine grosse Autobatterie mit, dann wirds aber etwas umständlich mit dem Transport.

Die Verarbeitung ist erstklassig und sehr stabil. Lediglich die Batterieanschlusskabelbefestigung an der Ladeelektronik ist zu bemängeln: Es wäre besser, die Kabel fest zu verlöten, denn die Steckschuhe können sich losrütteln und dann braucht man entweder Spezialwerkzeug, um die wieder anzustecken oder muss den Amp komplett zerlegen.Tip: Die beiden Kabel an der Austrittsöffnung mit Kabelbinder fixieren, dann kann kein Zug darauf gelangen...

Den Limiter benutze ich nicht, weil mir trotz ausgiebigem Test nicht wirklich klar geworden ist, was der eigentlich besser macht ??? Auf jeden Fall super empfehlenswert für Leute, die keine Riesenamps durch die gegend zerren wollen.
Übrigens klingen nicht nur Bässe über diesen Amp gut: Eine Fender Strat angeschlossen und es twängt glockenklar - Für Zerrsounds allerdings braucht man nen anderen Amp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bassverstärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bassverstärker!
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.