Kundencenter – Anmeldung

Pedaltrain PT-Nano-SC

294 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Top Qualität
Stefan1907, 27.01.2021
Gewohnt sehr gute Qualität von PT, kommt mit für die Größe reichlich Velcro (male+female), Kabelbindern und einer passgenauen Tasche. Das Teil ist wirklich klein, am besten vorher mit einer Schablone austesten, ob es reicht. Aktuell ist es mein Homeboard, kann es mir - wenn wir wieder dürfen - aber auch sehr gut live für Locations mit diesen Winzbühnen vorstellen, wo man sowieso halb von selbiger purzelt. Anders als die größeren ist es nicht angeschrägt, und die Stromversorgung würde ich nicht unter das Board quetschen, sondern per daisychain und Stecker-Netzteil machen. Der Platz reicht z.B. für 2 Minis (Ditto/Reecho), ein klassisch großes Teil a'la TC/Carl Martin/T-Rex und Gerät in Normalgröße (Zerrer o.ä.).

Kurz: Sehr empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Eine Investitionsbremse!
Friedhelm H., 17.05.2016
Das ist doch das alte Gitarristenproblem: Solange das Pedalboard noch nicht voll ist, wird die danze Zeit nach DEM Effektpedal gesucht, das die Vollendung des Sounds sein soll.
Schluss damit: Ein Delay, ein Overdrive, Tuner und Stromversorgung passen gerade drauf. Mehr nicht.
Jetzt heisst es: Spielen, Spielen, Spielen!

Verarbeitet ist das Teil gut, habe es schon einige Jahre im Einsatz.

Die Tasche ist schön gepolstert, aber ein bisschen gefummel, bis man das Board drin hat.
Eine Aussentasche wäre noch schön gewesen.
Manchmal verstellen sich die Potis der Pedale beim Ein- oder Auspacken. Aber das ist der Kompromiss: wer das nicht will: Hardcase. Dann wirds aber teurer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Perfekt für Minimalsetups
Thomas871, 29.01.2020
Aufgabenstellung war ein möglichst handliches Pedalboard, mit welchem sich aus dem einkanaligen Marshall SC20H drei Sounds plus Soloboost herausholen lassen, wobei noch Platz für ein Stimmgerät und eine zentrale Stromversorgung bleiben sollte. Aufgrund der Länge zweier Pedale zzgl. Stromzuführung kam das Nano + nicht in Frage, weil es schmäler ist (warum auch immer erschliesst sich mir nicht wirklich).

Nach dem Ausmessen zu Hause war klar, daß Korg Pitchblack, EHX Signal Pad, Wampler Plexidrive und Okko Mastermaster samt Verkabelung auf das Nano-SC passen. Lediglich beim Netzteil war ich mir noch unsicher, das ließ sich aber per Mail recht schnell klären. Schlussendlich habe ich ein Cioks Adam Link unter das Board verbaut, welches bei Befestigung mittels mitgelieferter Schrauben auch noch ein wenig Abstand zum Boden hat.

Bzgl. der Tasche kann ich mich anderen Rezensenten anschliessen, k.A., warum man den Reissverschluss nicht anders angebracht hat und eine zusätzliche Aussentasche für Kabel wäre auch praktisch. Naja, zumindest ist sie groß genug, daß das Netzkabel noch neben das Board passt. Die Verarbeitung von Tasche sowie Board ist aber einwandfrei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Klein aber feiner
Vitovitana, 10.08.2021
Auf das Nano-SC passt so "heb-chleb": Boss WL-50, TC- Polytune, J. Rockett Archer, Vertext Boost MKI und ein Death by Audio Reverberation Machine. Unten drin habe ich einen Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro. Kriege das Ganze soso lala in die Tasche, welche etwas knapp geschnitten und übermässig gepolster ist. Einfaches Board, mit welchem ich alle Gigs spiele. Günstig, einfach, stabil und sicher transportierbar - best buy seit langem
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tadelloses Board, sehr gute Tasche!
Christian291, 11.09.2018
Dies ist bereits mein drittes Pedalboard von Pedaltrain und die Qualität des Boards ist wie bisher absolut tadellos. Es ist sauber verarbeitet und beschichtet. Im Lieferumfang befindet sich das passende Klett in einer sehr guten Qualität und einer mehr als ausreichenden Menge für das Board. Darüber hinaus liegt noch ein Satz schwarzer Kabelbinder bei.
Das kleine Board liefert genügend Platz für 4-5 Effektpedale. Der Platz für ein Multinetzteil unterm dem Board ist durch die geringen Abmessungen natürlich etwas begrenzt, aber ein Strymon Ojai passt beispielsweile ziemlich gut drunter.
Was mich bei meinen ersten beiden Pedaltrains etwas gestört hat, war die Qualität der mitgelieferten Taschen: die kamen entweder schon kaputt an, oder gingen mit der Zeit kaputt, ohne dabei groß strapaziert worden zu sein. Die hier mitgelieferte Tasche macht allerdings einen komplett anderen Eindruck! Sie wirkt sehr sauber und wertig verarbeitet und bietet eine Vielzahl an Befestigungsmöglichkeitgen.

Wer sich für ein kleines transportables Pedalboard interessiert sollte sich dieses Board unbedingt ansehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Daumen hoch......
Rick 71, 20.03.2021
Sehr gutes "kleines" Pedalboard, stabil, wertig u.s.w.
Wie aber auch schon bei anderen Bewertungen bemängelt, könnte die Tasche ganz zu öffnen sein, aber hierzu gibt es ja die Lösung, ein Pedaltrain Premium Soft Case Nano, zu kaufen, bietet übrigens auch noch reichlich Platz für andere Sachen ;-)....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Ein Traum wird war...
Julian aus V., 19.10.2017
Schon lange liebäugelte ich mit dem Pedaltrain Nano, nur wusste ich nie wie ich auf diesem Board ein ganzes Setup herrichten könnte, mit dem erscheinen der Firebox, bestellte ich den Pedaltrain und wurde nicht enttäuscht. Top Verarbeitet, super leicht und die Möglichkeit Zubehör von anderen Herstellern zu verwenden.

Die Tasche ist das Einzige was ich am Gesamtpaket eher schwach finde. Hakelig beim ein und auspacken und schwabbelig, wenn am Gitarren Case befestigt. Das Board an sich ist aber top! Kaufempfehlung an jeden mit einem platzsparenden Rig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Solide
ml123, 01.08.2018
Für jemand, der nur ein paar Effektgeräte benötigt, das Einzige Pedalboard in dieser Größe. Das "Nano+" hat Platz für ein weiteres Pedal. Es macht einen soliden und wertigen Eindruck. Auf die Aufschrift auf beiden Seiten hätte ich verzichten können, aber das ist kein Problem. Vielleicht wichtig, weil nicht angegeben: Die Einbaumaße unter dem Pedalboard sind ca. 30,5 cm x 9 cm (wichtig für die Unterbringung des Nezteils bzw. Akku). Ich habe die Rockboard LT XL Power Bank gekauft, die sich bequem unterbringen lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Meine Empfehlung für kleine, kompakte Boards?!
Superbluesman, 13.07.2017
Ich habe mir jetzt den zweiten Pedaltrain Nano-SC gekauft und zwei kleine eigenständige Boards aufgebaut. Ein Blues- und ein Rock/Metal-Board. Der Platz ist jeweils optimal mit drei ?normalen? Effekten und einem Micro-Effekt belegt, also jeweils vier Effekte. Verbunden mit den flachen Rockboard Patchkabeln passt das exakt so auf die Fläche, dass links und rechts noch die Profile frei sind und die In- und Output-Kabel darüber abgeführt werden können.

Die komplette Verkabelung mit dem Stromversorgungsverteiler ist unter dem Board mit Kabelbindern und Klebesockeln für diese angebracht, auch die Netzteilanschlussbuchse. Sieht von oben und unten perfekt aus. An der Verarbeitung und dem Handling der Pedaltrain?s gibt es nichts zu meckern, auch die zugehörige Tasche ist in Ordnung. Der Preis ist zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber die Sache ist es wert.

Meine Empfehlung für kleine, kompakte Boards?!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
robust, handlich
Bassliebhaber, 16.03.2021
top für ein mini-board. die Tasche hat sehr an Qualität gegenüber dem Vormodell gewonnen. Allerdings geht sie in der Tat nur an einer Seite auf, so dass beim Herausnehmen des Boards die Schalter schon mal verstellt werden. Ansonsten ein super Teil!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Schick und durchdacht
Alecsx7, 02.02.2019
Wer auf der Suche nach einem kleinen Pedalboard ist, der ist hier fündig geworden. Zugegeben, wenn man einen z.B. den Boss RC-30 Looper drauf packt ist nicht mehr viel Platz für weitere Pedale, und man muss schon geschickt verkabeln um keinen wertvollen Platz zu verschwenden, aber dafür hat der Minimalist ein super kompaktes Board, welches auch noch durchdacht ist, weil man die Kabel gut in der Mitte zwischen den Streben verstecken kann.

Gigbag ist auch noch dabei, was will man mehr? Vielleicht eine Kleinigkeit: Das mitgelieferte Klettband reicht gerade so um das komplette Board zu bepflastern, etwas mehr Reserve wäre schon gewesen. Dafür aber einen Punkt abzuziehen wäre zu kleinlich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Ideal
Marcer, 17.10.2020
Ich habe mir das Pedaltrain Nano als Zweitboard zugelegt, in erster Linie für kleinere Gigs oder auch mal Jamsessions, bei denen man nicht immer ein großes Board schleppen will.

Je nach Größe finden auf dem Pedaltrain Nano 2-5 Pedale Platz, darunter gibt es auch noch Platz für eine kleine Stromversorgung (ich nutze ein Palmer PWT04 - passt perfekt).

Das Board selbst ist tadellos verarbeitet und kommt mit ausreichend Velcro, sowohl für Board als auch die Pedalunterseite.

Einen einzigen kleinen Kritikpunkt gibt es aus meiner Sicht an der Tasche: Es wäre schön gewesen, wenn der Reisverschluss etwas länger wäre, so dass man quasi die komplette Oberseite hochklappen kann. Mit dem kurzen Reißverschluss bleibt ein Pedal gern mal an der Tasche hängen und die Einstellungen ändern sich. Das ist aber wirklich Meckern auf hohem Niveau - die Tasche selbst ist ansonsten auch sehr gut verarbeitet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tip Top
Bellatrickx, 14.02.2021
Tip top.

HX Stomp und wireless passen drauf. Harley Benton Iso Pro power supply passt darunter. Gibt nichts zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Pedaltrain: Immer super
Martin1671, 02.08.2016
Ich hatte und habe bereits mehrere Pedaltrain Boards in unterschiedlichen Größen. Für Gigs, wo ich wenige Sounds brauche habe ich mir nun das kleine Nano Board besorgt.
Wie immer bei Pedaltrain: Für das, was es eigentlich ist, nämlich ein lackierter Rohrrahmen aus Aluminium, ist es relativ teuer. Doch man bekommt auch etwas dafür: Nämlich super Qualität und mit der neuen Serie auch ein wirklich brauchbares Gigbag.
Das Nano macht da keine Ausnahme, und ich war überrascht, wie "viel" da eigentlich draufpasst!
Gutes Ding!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Dome_Nightbearer, 27.03.2020
Auf diesem Pedal fanden ein morningstar MC6, ein Digitech the Drop und ein Line6 Relay G50 Platz. Kann es jedem empfehlen, wenn er/sie denn mit dem wenigen Platz auskommt. Mittlerweile musste ich tatsächlich aufrüsten. Verarbeitung und Stabilität ist super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tolles Board für die notwendigen Effekte
Andreas W, 01.02.2019
Verwendung als Jam Board mit 5 Effekten (4 normale Größe, 1x Mini).

Gute verarbeitung und genau das Richte für Jams mit den notwendigsten Effekte (Bost, Drive, Delay, EQ). Darunter passt wunderbar das Palmer Batpack 8000 und somit eine sehr schnelle und mobile Lösung zum auf/abbau bei stehender Backline
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Gut mit Einschränkung
flofke1, 06.09.2019
Sehr kompaktes, leichtes und gut verarbeitetes Bedalboard. Aber: bei Mini-Pedalen verbleibt aufgrund der großen Lücke in der MItte des Boards wenig Fläche zum Haften. Eine durchgängige Fläche hätte mir besser gefallen. Die Tasche hingegen ist super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Fast perfekt ......
Bassmachine_1977, 22.09.2019
...... Board ist robust und bietet Platz für vier Effektpedale. Für mich genau das was ich gebraucht habe. Tasche ist beim "nano+" aber besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
sauber verarbeitet
drstrange, 03.02.2020
Ich hab drauf einen Delay einen zerrer einen EQ einen BBE sonic Maximizer alle als mini Pedalboards und eine DI Box für 18 Euro
Unten drunter ein T-Rex Fuel-tank Junior, der grade so reinpasst.
Man muß an den Kabeln hinten die runden Halbkugeln wegschneiden
Dann noch Füße auf die Füße geklebt und alles passt und passt
auch in die Tasche, Die Tasche hätte besser einen voll umlaufenden
Reißverschluss gehabt aber irgendwas ist immer. Deshalb ein Punkt beim Handling Abzug
Die Verarbeitung ist Spitze.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Macht, was es soll
Dombo, 26.10.2013
Eigentlich kann man sich ein derartiges Teil mit ein wenig handwerklichem Geschick wohl auch selber bauen. Da mir sowohl das als auch die Motivation fehlte, musste eben ein Kauf her.
Ich hab's nicht bereut: das Teil ist absolut stabil und hält jedem Transport sowie Übungsraum- und Bühneneinsatz locker stand. Die Pedale halten mit dem Klett entgegen meiner Befürchtung bombenfest und alles zusammen hat in der mitgelieferten Tasche gut Platz.
Allein der Preis erscheint mir für ein bisschen Metal und ein paar Klett-Aufkleber zu hoch. Dennoch bin ich auf jeden Fall zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Leicht & kleiner gehts kaum!
Sergio P., 11.02.2015
Ist mein zweites Pedalboard neben einem Pedaltrain 3. Ich habe darauf folgende Mini Pedale angebracht: TC Electronic Polytune, Xotic SL Drive, TC Electronic Spark Booster, Mooer Funky Monkey, Mooer Trelicopter und TC Electronic Hall Of Fame.

Als Stromquelle ist unterhalb das Pedaltrain Volto mit Klettband fixiert.

Alles in allem ein kleines, leichtes Pedalboard mit den - für mich -wichtigsten Pedalen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Wunderbar!
kokoa, 30.10.2020
Habe nichts auszusetzen. Klein und stabil - genau wie ich es wollte. Es fühlt sich auch sehr gut in der Hand an. Einzig das einpacken in die Tasche erweist sich als etwas mühsam, da die Pedale Platz einnehmen und das Pedalboad somit schwerer durch die (etwas zu kleine) Öffnung zu bringen ist. Ansonsten sehr empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Simples Pedalboard...
50_1_50_Original, 04.01.2015
...das seinen Zweck erfüllt.

Handling:
Mit dem Klettband zu arbeiten ist erstmal etwas ungewohnt. Aber nach den ersten paar Auftritten hat man sich schnell dran gewöhnt. Die Pedale halten und sind bei Bedarf sehr schnell ausgewechselt.
Bei mir passen max. vier Pedale (Stimmgerät (Korg), Compressor (Maxon), Gain (Mesa Boogie) und Noise Reduction (ISP)) auf das Board. Und damit ist der Platz voll ausgenutzt.
Damit hab ich einen sehr kompakten Begleiter für meine Gigs.

Verarbeitung:
Keine Mängel, soweit alles i.O.

Empfehlung:
Pedaltrain Volto als Option. Diese Spannungsversorgung passt genau unter das Board und macht auf der Bühne unabhängig von einer externen Versorgung. Somit kann man das Board hinstellen, wo man will bzw. wo man es braucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Klein und fein!
MatzeF, 26.02.2020
Dies ist mein (ich glaube) viertes Board von Pedaltrain.

Auf dem Nano habe ich ein Line6 HX Stomp und einen Mission TT-2 Switch verbaut. Eine flache Stromversorgung (wie zu, Beispiel die Teile von Cioks) lassen sich unter dem Board anbringen. Das mitgelieferte Klettband hält ebenfalls recht gut.

Das Board ist tadellos verarbeitet und steht stabil. Die mitgelieferte Tasche ist ganz nett, allerdings finde ich diese recht eng und das Verpacken des Boards ist teils recht fummlig. Höhere Pedale passen nicht wirklich in die Tasche, für diesen Zweck würde ich dann dann das separat zu kaufende Gigbag eher empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Perfekt für kleine Pedalboards
Amplified Ukulele, 28.02.2020
Für meine Ukulele habe ich ein kleines Pedalboard gesucht. Ich wollte Tuner, PreAmp, 2-3 Effekte und eine Powerbank unterbringen.

Das Board passt perfekt für mich. Es ist sauber verarbeitet; mein Setup kommt komplett und stabil unter. Das board Handling ist damit klasse!

Die beiliegende Tasche ist gut und toll verarbeitet. Aber wie schon von anderen Musikern genannt, wäre ein umlaufender Reißverschluss für das Handling besser. Ich werde mir einen Schutz überlegen, damit beim Ein- oder Auspacken nix passiert.
Da die Tasche zum Produkt dazu gehört, gibt es deshalb einen Punkt Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Pedaltrain PT-Nano-SC

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit: