Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Pedaltrain Metro 16 Sc

332

Effektpedalboard

  • mit Platz für 5-8 Bodeneffekte
  • aus hochwertigem Flugzeugaluminium
  • Abmessungen des Boards (B x H x T): 40,6 x 20,3 x 3,5 cm
  • Gewicht (nur Board): 0,62 kg
  • inkl. Gigbag, Klettband und Kabelbindern
Anzahl der Effekte 7
Inkl. Netzteil Nein
Effektschleifen Nein
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein
Artikelnummer 365465
49 €
62 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
21 Verkaufsrang

332 Kundenbewertungen

5 256 Kunden
4 64 Kunden
3 10 Kunden
2 2 Kunden
1 0 Kunden

Handling

Verarbeitung

A
Die ideale Ausgangsbasis für ein kompaktes Grab-and-go-Pedalboard!
Anonym 21.07.2016
Wenn man, wie ich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Proberaum fahren muss, ist die Wahl des passenden Pedalboards immer auch eine Frage "Wieviele Effekte benötige ich?" vs "Wie transportabel ist mein Pedalboard?".

Das Metro 16 ist sehr leicht, stabil und wertig und eine super Basis für die Konstruktion eines kompakten und robusten Grab-and-go-Pedalboards, das in einen Rucksack passt und trotzdem ca. 8 Effekte aufnehmen kann.

Je nach Größe der Effekte, Lage der Ein- und Ausgangsbuchsen und Anordnungspräferenz, kann das aber von Nutzer zu Nutzer stark variieren.

Grundsätzlich hat man durch die Konstruktion mit drei Stegen die Möglichkeit auf den vorderen zwei Stegen vier bis fünf Effekte in Standard-Größe unter zu bringen. Auf den dritten Steg passen dann nochmal drei Standard-Pedale quer.
Man kann es sich auch erlauben die Pedale am Rand etwas überstehen zu lassen, die mitgelieferte Soft-Tasche verzeiht einen gewissen Überstand und lässt sich trotzdem schließen.
Die Umhängetasche ist wirklich sehr gut und macht einen hochwertigen Eindruck. Ich nutze sie aber im Alltag nicht mehr, da ich das Gewicht des voll bestückten Boards als zu hoch empfinde und die Rucksacklösung einfach besser für mich und meinen Rücken funktioniert.


Abschließend noch drei Kauf-Empfehlungen, um das Maximum aus dem Pedaltrain Metro 16 herauszuholen (alles bei Thomann erhältlich):

Extra flache Patch-Kabel wie das 'EBS PCF-10 Flat Patch Cable' sind sehr hilfreich, den knappen Raum möglichst effektiv auszunutzen.

Auch bei der Stromversorgung muss man ziemlich genau planen. Nicht viele Netzteile passen unter das Board. Letztlich ist es bei mir das 'Palmer PWT 08' geworden.

In Kombination mit den Kabeln 'Voodoo Lab Pedal Kabel PPBAR-R' habe ich es geschafft, die gesamte Stromversorgung unter dem Board anzubringen. Alles sehr eng und knapp unter dem Board - aber es passt!
Handling
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Perfekte Größe für Bassisten mit geringer Kaufzurückhaltung
Nggalai 18.04.2021
Den Titel muss ich vielleicht erklären. Here goes. Mein erstes Board war ein Pedaltrain Nano+, und da passt wohl alles drauf, was die allermeisten Bassist:innen brauchen. Aber dann gibt’s ja auch noch jene, incl. mir, die noch gerne zig weitere Pedale nutzen würden, selbst dann, wenn es nur für einen Song ist. Während die Puristen lachen und ihr Kabel direkt in den Amp stöpseln. Item: Das Metro 16 ist da der perfekte Kompromiss.

Leicht und kompakt, incl. Gigbag und Installationsmaterial geliefert, robust gebaut. Ich habe darunter ein TrueTone CS6 geschraubt, daran hängen Broughton Highpass- und Lowpass-Filter, Autowah, Zerre, Preamp/OD, Kompressor. Und mein Wireless, und eine DI. Total also acht Kistchen, zwei davon ein bisserl größer. Kein Problem.

Kurzfassung für Nano(+)-Nutzer:innen, wie ich einer war: Das, was aufs Nano passt, aber dann noch je nach Pedal-Größe so ca. 2-3 zusätzliche Pedale. Gleiche Bauhöhe, wenn’s also mit Eurem Stromteil schon beim Nano eng wurde, wird es Euch hier nicht besser gehen. Aber wenn das alles passte, ihr hättet einfach gerne noch ein bisserl mehr Platz: Metro 16 ftw.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Pedalboard oder Tasche?
allenamensindvergeben 10.10.2021
Gute Qualität. Einfach und robust.
Das Pedalboard auch ;-)

Pedalboard oder Tasche? Was ist hier eigentlich mehr wert?
Das Board alleine hätte gereicht. Noch ne Tasche...
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KF
Kevin F 10.02.2021
Die Verarbeitung von Board und Tasche wirken sehr wertig.
Ideal als Grab&Go-Board oder für Puristen, die nicht viele Effekte benötigen.
Die meisten Wah-Pedale in herkömmlicher Größe passen nicht bzw. stehen über, das sollte beim Kauf beachtet werden. Auch sollte man bedenken, dass nur bestimmte Netzteile in Frage kommen, sofern die Montage unter dem Board gewünscht ist.
Im Lieferumfang sind qualitativ hochwertiges Klettband sowie Kabelbinder zur Pedal-Montage enthalten.

Wer ein Board in dieser Größe sucht, dem empfehle ich, hier nicht zu sparen und sich für ein Pedaltrain zu entscheiden.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung