Pearl BC-830 Cymbal Boom Stand

290

Beckenständer mit Galgen

  • 830er Serie
  • der Auslegearm kann im Stativ versenkt werden
  • Uni-Lock Kippvorrichtung
  • zweifach ausziehbar
  • umdrehbare Flügelmutter
  • doppelstrebiger Ständer
Erhältlich seit April 2013
Artikelnummer 313163
Verkaufseinheit 1 Stück
Zweifach ausziehbar Ja
Galgen im Rohr versenkbar Ja
Galgen mit Gegengewicht Nein
85 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

290 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

118 Rezensionen

A
Äußerst stabiler Stand
Anonym 15.06.2016
Anfangs war ich etwas skeptisch und lies mich jedoch von den anderen Bewertungen zum Kauf bewegen. Der Stand trägt bei mir ein recht schweres 18" Crash Becken, auf welches ich auch mal etwas fester drauf bretter und so erschien mir der Ständer ohne Gegengewicht doch etwas wackelig.

Die Verarbeitung des Ständers ist äußerst robust, es lässt sich nichts aussetzen - jedoch kann ich erst einen kurzen Betrieb bewerten, mal schauen wie er sich über die Jahre hinweg schlägt.
Positiv zu erwähnen ist das Handling: Möchte man den Ständer während des Auftritts doch nochmal etwas von der Position her verändern, lässt sich das mit wenigen Handgriffen und ohne großes Drama wunderbar vom Hocker aus machen. Dabei weißt der Ständer eine wunderbare Stabilität auf, die Becken halten alle ohne zu wackeln. Einziges Manko: Ist der Ständer auf volle Länge ausgefahren und hält ein größeres Becken (18" Zoll Crash) beginnt er zu wackeln. Für solche Spirenzien ist ein Ständer mit Gegenwicht eher zu empfehlen, als dieser Stand hier.

Fazit: Für nahezu jeden Einsatz ein vernünftiger Griff. Egal ob Splash, Ride, Crash, der Ständer hält was er verspricht. Einzig auf voll ausgefahrener Länge sollte man eher kleinere, leichtere Becken benutzen, um ein Wackeln oder gar Umfallen zu vermeiden.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Einschränkungen in der Stabilität
Klippify 23.04.2019
Eins vorweg: Eine wirklich gute Stabilität erreicht man nur über entsprechendes Gewicht. Von daher sind bei diesem Beckenständer fairerweise andere Maßstäbe anzusetzen als bei den deutlich schwereren Pendants.

Verarbeitung: Wie von Pearl nicht anders zu erwarten, macht der Ständer einen guten Eindruck. Alle Schrauben drehen gut und fixieren sämtliche Stangen fest und sicher. Die Beckenschraube ist aus Plastik. Wie lange der Verschluss hält, wird die Zeit zeigen. Aber auch das Plastik macht einen guten, wertigen Eindruck.

Stabilität: Hier gibt es leichte Abzüge. Montiert ist ein 17 Zoll HHX Evolution Crash. Beim Anspielen beginnt der Ständer deutlich zu vibrieren. Ich habe ihn im Proberaum so hingestellt, dass ein Bein des Stativs in meine Schlagrichtung zeigt. Dadurch kann der Ständer nicht umkippen. Problematisch kann das aber im Live-Einsatz sein. Auf Podesten hat man oft nicht den Raum, um den Ständer so zu positionieren.

Fazit: Live würde ich den BC-830 daher vielleicht eher für ein Splash einsetzen und für größere Crashs auf den etwas schwereren Pearl BC-930 setzen. Für die, die den Ständer überwiegend im Proberaum einsetzen: klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JA
Preis/Leistung Top!
Julia Amelia 07.10.2020
Ich wollte mir für mein Zweitset im Proberaum nicht unbedingt teure Beckenständer kaufen. Da ich von Pearl bisher nur Gutes gehört habe, habe ich mir diese Ständer gekauft. Ja, den Preisunterscheid zu meinen Yamaha-Ständern sieht man hier und da und der Aufpreis der Yamaha-Hardware ist sicher gerechtfertigt aber mehr Ständer als mit den Pearl kann man für sein Geld nicht bekommen. Alles ist stabil verarbeitet und wirklich auch recht wertig. Die Einstellmöglichkeiten sind vielfältig und solange man kein zu schweres Becken an den zu weit ausgezogenen Arm hängt. Steht auch alles Stabil. Der Arm lässt sich im oberen Rohl versenken, so dass man den Ständer auch ohne Ausleger benutzen kann. Nach meinem ersten Test-BC830 habe ich mir gleich noch mehr bestellt und alle alten damit ersetzt. War ein guter und günstiger Kauf...
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Vollumfänglich zufrieden
TimB. 31.05.2019
Der Galgenarm lang genug und der Ständer stabil genug, um das Becken genau da zu positionieren, wo es sein soll (Bei mir hängt ein 18" Crash drauf). Zum Transport lässt sich der Galgen komplett versenken, wodurch der Ständer schön kompakt ist und ein der Standfestigkeit angemessenes Gewicht aufweist. Besonders die stufenlose Regulierung des Neigungswinkels des Beckens ist sehr praktisch.
Ich würde den Beckenständer jederzeit wieder kaufen.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden