Palmer PLI-06

22

Line Level Convertor

  • wandelt 2x unsymmetrisch Cinch in 1x symmetrisch XLR male
  • passend für Linegeräte wie Laptop, CD-Player etc. an Mikrofoneingang Mischpult/Stagebox
Erhältlich seit Februar 2011
Artikelnummer 259002
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Ja
Kanäle 2
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Nein
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
89 €
126,76 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

22 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

m
Geniales Teil!
mix4munich 15.05.2018
Bei einer gut laufenden Party- und Hochzeitsband werde ich als Mischer immer wieder gefragt, ob ich mal schnell Musik aus einem Handy oder Laptop abspielen kann. Kann ich natürlich, auch wenn unser Pult recht klein und schon ziemlich voll belegt ist.

Aber immer mal wieder kommt als Nebenbedingung dazu, dass Laptop oder Handy an einer ganz bestimmten Stelle stehen müssen - dann wird's schon mal schwierig, wenn das Kabel (maximal 6m) nicht reicht.

Abhilfe schafft dieses kleine Kistchen: Man geht mit dem üblichen Gadget-Adapter (soll heissen: ein Kabel, Stereo-Miniklinke auf zweimal Cinch) vom Laptop oder Handy in diese Box. Darin findet einerseits eine Mono-Summierung statt und andererseits eine Symmetrierung des Signals - damit kann man mit einem einzigen Mikrofonkabel störunanfällig und notfalls sogar noch verlängerbar zum Pult. D.h., wenn unbedingt notwendig, kann das Laptop auch auf der anderen Seite des Saales stehen. Diese Kategorie von Problemen ist damit jedenfalls nun ein für allemal behoben.

Inzwischen habe ich angefangen, das Teilchen zweckzuentfremden und beispielsweise mit einem Stereokabel (zweimal Klinke auf zweimal Cinch) von Keyboards aus in diese Kiste zu gehen, wenn die Kanäle am Pult knapp werden. Ein netter Zusatznutzen.

Was gibt es noch zu sagen? Wie üblich bei Palmer ist das Gerät so gebaut, dass es problemlos den nächsten Atomkrieg überlebt, man könnte sicherlich auch zum Spass mal mit einem Auto drüberfahren, das sollte rein gar nichts ausmachen.

An Bedienelementen ist ein Schalter für den Groundlift vorhanden. Ich habe ihn noch nicht gebraucht, finde es aber beruhigend, dass er da ist, denn von meinen DI-Boxen weiss ich sehr genau, dass dieser Schalter immer mal wieder die Veranstaltung retten kann, indem er ein störendes Brummen unterdrückt.

Jedenfalls bin ich absolut zufrieden mit diesem Kistchen, würde ich es verlieren, würde ich es wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Für den Bühneneinsatz
Daniel3892 04.07.2017
Ich nutze von meinem Microkorg und/oder Roland SP-404 Sampler ein kurzes Chinch/Line Kabel zu dieser DI Box und kann bei einem Auftritt dann von da aus mit einem langem XLR Kabel zum Mischpult.
Nichts brummt, bin sehr zufrieden.
=> Diese DI Box ist für weit mehr Szenarien geeignet als einen Laptop bei einer Präsentation anzuschließen.
Die Verarbeitung ist wertig und die Kontakte astrein.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Das! LapTop-Helferlein
stadthalleOHA 03.07.2013
Und Tschüss ihr nervigen Nebengeräusche und Brummschleifen!

Das is ja Kernaufgabe, die auch mit Bravur erfüllt wird.
Was man von Palmer aber auch erwarten kann.

Das Beste am PLI-06 ist aber der eingesparte zweite Kanal und die Symetrierung.

In welcher PowerPoint sind denn Stereoeffekte?? Also Kanal sparen und sich über ein symetrisches Signal freuen. Das hat mir am PLI-03 manchmal gefehlt...

Eindeutige Kaufempfehlung!
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tools for the task
MariusS 02.08.2015
Wow, was ist das iPad inzwischen für ein großartiges Instrument, für Loops, Soundscapes oder Drumcomputer. Live ist die PLI-06 die perfekte DI-Box. So wird aus der fragilen Miniklinke ein sauberes, rauschfreies Mono-XLR-Signal. Die Goldkontake und wertigen Buchsen machen einen guten Eindruck und die praktischen Schraublöcher helfen dabei, die Kiste sicher auf dem Pedalboard zu fixieren. Gewohnt gute Palmer-Qualität und absolut bühnentauglich - dafür ist der Preis auch absolut fair!
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden