Palmer MI Pocket Delay

Effektpedal

  • Delay
  • Regler: Time, Mix und Rate
  • Stromaufnahme: 30 mA
  • Abmessungen (BxTxH): 60 x 100 x 55 mm
  • Batteriebetrieb möglich
  • passendes Netzteil: Art. 409939 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Delay
  • Lead

Weitere Infos

Digital Nein
Delayzeit 360 ms
Tap-Funktion Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Palmer MI Pocket Delay
50% kauften genau dieses Produkt
Palmer MI Pocket Delay
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
38 € In den Warenkorb
Harley Benton Digital Delay
12% kauften Harley Benton Digital Delay 29,90 €
Harley Benton D-SEED
9% kauften Harley Benton D-SEED 69 €
Artec Analog Delay SE-ADL
7% kauften Artec Analog Delay SE-ADL 39 €
XVive V5 Delay
2% kauften XVive V5 Delay 46 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gar nicht mal schlecht

Juppmaster, 30.09.2014
Was will ich für ein Delay ausgeben, wenn ich es nicht ständig (und wenn dann eh nur live und nicht im Studio) verwende... 20, 50 oder 100 Euro? Nachdem ich mich einmal mit einem Behringer Digital-Delay gespielt hatte, wollte ich ein analoges probieren. Als Palmer-FAT50-Spieler und damit von cer Verarbeitung dieser MArke angetan stolperte ich über das Pocket Delay ebendieses Herstellers. Bei dem Preis, dachte ich, kann man eh nicht viel falsch machen.

Thomann-üblich kam die Bestellung zügig. Nun zu den Features:

1. Design & Verarbeitung

Palmer-typisch macht der kleine Treter einen schier unverwüstlichen Eindruck. Wie auch der Footswitch meines Amps glaube ich, dass im Probe- und Livebetrieb das Teil nicht totzukriegen ist. Alles ist massiv, die Poties geben tolle Rückmeldung.
Zum Design ist nur zu sagen: Klein und Fein. Das Teil passt noch in die kleinste Ecke des Pedalboards. Palmer-typisch sind im Rahmen 2 Löcher vorgebohrt, so dass man das Teil ruckzuck mit 2 Schrauben befestigen kann. Für alle Board-losen hat Palmer auch mitgedacht und für eine rutschfeste Oberfläche gesorgt.

Durch die schmale Bauweise tut man sich lediglich schwer mit abgewinkelten Stromsteckern. Hier also aufpassen.

2. Bedienung

Schwer hierzu viel zu schreiben. Zunächst einmal ein massiver Fußschalter mit ordentlich Rückmeldung. Dies ist ja nicht zwingend immer so (z.B. bei diversen Digitech-Effekten, bei denen man schon 2 Mal guggen muss)
Die LED ist klassich rot und nicht zu hell.
Die Potis wie oben erwähnt lassen sich optimal bedienen. Die Rückmeldung ist annähernd perfekt.
Regeln lassen sich damit:

TIME - Die Delayzeit
MIX - Das "Mischungsverhältnis"
RATE: Die Anzahl der Wiederholungen

Sound:

Nach etwas experimentieren bekommt man einen recht sauberen Sound hin. Auch wenn es keinen "echten" True Bypass bietet, kann ich bei deaktivierten Effekt kein Rauschen, Brummen, etc. hören. Palmer vertraut hier wohl auf eine eigene Schaltung. Was solls...sie funktioniert offensichtlich.

Im Vergleich zum etwas gleichpreisigen Behringer Digital Delay kann ich nur sagen, dass Welten dazwischen liegen. Zu Gunsten des Palmers. Ich wüsste auch momentan nicht, was ich groß bemängeln könnte oder was Geräte der Preiskategorie bis ca. 100 Euro tatsächlich besser können. Clean wie auch Crunch und mit etwas mehr Gain im Solobereich macht das kleine Palmer-Teil echt Spaß und wenn dazu auch noch ein Made in Germany dazukommt...was will man mehr.

Fazit:

Jederzeit wieder. Wenn ich nicht schon mit Effekten eingedeckt wäre, würde ich auch sofort noch die anderen Pocket-Effekte testen. Nur hier muss ich erst mal was aus dem Bestand los werden.

Getestet auf:

AMP1: Hughes & Kettner Edition Blonde + Epiphone Les Paul Tribute Plus, keine weiteren Effekte

AMP2: Palmer FAT50 Combo + Epiphone Les Paul Tribute Plus, Epiphone Nighthawk Custom Reissue, Fender American Standard Strat
weitere Effekte: Ibanez TS10, Ibanez TS9, Digitech Screamin Blues, Digitech Bad Monkey, Digitech Hotrod
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gut und Günstig

P. Mei, 23.10.2017
Für den Preis einfach super.
Natürlich beeinflusst es den Sound (ist ja auch ein analoges Delay), aber wer das nicht mag kauft sich sowas auch nicht. Ich nutze es bei klassichen Metal Soli zum andicken des Sounds und gewinnen von Sustain.

Kein Rauschen, keine Nebengeräusche, ohne Feedback im Sound beim betätigen des Schalters.

Leider ist der Austausch der Batterie umständlich, da man das Gehäuse abbauen muss und die Schrauben schon nach dem ersten Wechseln ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurden.


ZUSATZ:

DAS GERÄT IST NACH WENIGEN NUTZUNGEN BEREITS DEFEKT UND GEHT NICHT MEHR AN:
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/​Echoef­fekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli wie auch für Rhyth­mus­sa­chen, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.