Palmer BC 400 AA

3

19" Akkuladegerät

  • lädt maximal 16 AA/AAA-Akkus gleichzeitig
  • 4 separate Ladeschubladen für je 4 AA- oder AAA-Akkus und alle Kombinationen
  • getrennte Überwachung jedes einzelnen Akkus
  • Abmessungen (B x T x H): 480 x 20 x 44 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende 9V Ladeschale Palmer PBC DRAWER 9V: Art. 482768 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: Akkus nicht im Lieferumfang enthalten.

Erhältlich seit Juli 2019
Artikelnummer 469114
Verkaufseinheit 1 Stück
Ladegerät Ja
Batteriegröße AA / AAA
Akku Nein
329 €
481,67 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
C
Lüfter? Geht garnicht..
Christian842 20.04.2020
Hallo,

für unser Inear-System habe ich den Palmer BC 400 AA bestellt und habe ihn heute bekommen.
Der Lüfter läuft permanent und ist so laut (dazu in einer ziemlich nervigen Frequenz), dass er auf einer Silent Stage (!) oder für Aufnahmen im Studio / Proberaum nicht zu gebrauchen ist.

Zur übrigen Funktion kann ich nichts sagen, ich werde notgedrungen das Fischer Amps nehmen müssen.

Ich verstehe wirklich nicht, warum viele Firmen ( und Palmer ist ja keine schlechte Firma) auf so etwas keinen Wert legen! Selbst bei Power-Endstufen werden heutzutage keine lauten Lüfter mehr akzeptiert.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Der Lüfter... 9V-Laden sind separat zu erwerben...
Stevebv 06.09.2019
Also ich bin über dieses Gerät "gestolpert" weil ich auf der Suche nach einem ordentlichen 19"-Ladegerät mit dem man sowohl 9V-Blöcke, als auch AA-Akkus laden kann.
Außerdem werden die Akkus einzeln geladen, nicht wie bei anderen Herstellern im Duo oder erst wenn vier eingelegt wurden.
Der Ladestrom pro Schacht ist mit 1000mA (1A) auch höher als bei anderen Herstellern.

Es ist günstiger als die FischerAmps-Geräte die ja nur entweder/oder machen. (Wobei bei FischerAmps bei einigen Thomann-Angeboten bereits die Akkus dabei sind, die muß man hier natürlich separat erwerben!)

2 Dinge sind mir mal aufgefallen!
Es steht in der Beschreibung des Gerätes und auf der Thomann-Seite nicht, daß man die 9V-Laden separat erwerben muß, ist nicht schlimm, aber diese Info wäre gut. Erst auf der Palmer-Homepage findet man dann die Laden... Vielleicht kann Thomann diese Laden auch ins Programm aufnehmen.

Aber nun zum Lüfter:
Das Gerät hat einen integrierten Lüfter der doch laut ist und dann in einem Case nochmals dieses als Resonanzkasten nutzt.
Ich finde diesen Lüfter zu laut, aber das muß jeder selbst entscheiden.
Bei mir hat besagter "Krachmacher" schon nach der ersten Benützung wie verrückt scheppert!
Einen Dank an das Thomann-Service Team, diesen haben den Lüfter getauscht. Jetzt rauscht das Teil wieder normal.
Ist meiner Meinung nach aber wie oben beschrieben trotzdem zu laut...
Ansonsten ist das Gerät definitiv eine Kaufempfehlung.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden