Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Closed

Leergehäuse für 2x 12" Speaker

  • geschlossene Rückseite
  • Lautsprecher von vorne bestückbar
  • solide Verarbeitung
  • Abmessungen (B x H x T): 710 x 480 x 295 mm
  • inkl. Anschlussplatte mit Beschriftungsfeldern, Anschlusskabel und Befestigungsschrauben

Weitere Infos

Belastbarkeit 0 W
Stereo Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Closed
47% kauften genau dieses Produkt
Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Closed
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
Harley Benton G212 Vintage
20% kauften Harley Benton G212 Vintage 222 €
Harley Benton G212
9% kauften Harley Benton G212 139 €
Palmer CAB 212 V30
7% kauften Palmer CAB 212 V30 298 €
Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Open
5% kauften Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Open 175 €
Unsere beliebtesten 2x12 Gitarrenboxen
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
35 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Gutes Preis-Leistungsverhältniss mit Luft nach oben

padrake, 28.10.2017
Eines vorweg:
Das Gehäuse macht was es soll und dies nicht viel schlechter oder besser als andere. Es wird in meiner Sammlung bleiben.

Pro:
- der Preis. Rechnet man das benötigte Material zusammen, kommt ein Selbstbau eigentlich nicht mehr in Frage. (Bin Tischler und habe Zugriff auf moderne CNC-Maschinen, kann diese selber bedienen und würde inkl. Tolexverklebung min. 3-4 Stunden für ein einzelnes Gehäuse benötigen)
- die Verarbeitung. In meinem Falle wurde das Gehäuse professionell und ohne Fehler hergestellt. (Warum nur 4 Sterne? Dazu später mehr)
- Simpler Einbau der Lautsprecher. (mit Studium des Benutzerhandbuches lernt man sogar was)
- Sehr gutes Benutzerhandbuch mit vielen Informationen über den Anschluss von mehreren Lautsprechern (seriell oder parallel), die Installation der selben (sehr praxisnah) und vielen kleinen weiteren Tipps (siehe ?plop-test? oder Funktionskontrolle auf Seite 49. Auch empfehlenswert: Seite 51 ?Impedanz berechnen?) Für mich alles nicht neu, habe dennoch alles aufmerksam gelesen und konnte keine Fehler feststellen und muss sagen: Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht, wie man das verständlich rüber bringt! Auf jeden Fall lesenswert!!!

Kontra:
- Das Gehäuse ist nicht wirklich dicht. Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit (siehe oben) hatte ich das Glück für einen großen Hersteller von HIFI-Boxen, Prototypen bauen zu dürfen. Daher weiß ich: Ein geschlossenes Lautsprechergehäuse ?sollte? absolut luftdicht sein, da die so eingeschlossene Luft hinter den Speakern als lineare Feder fungiert. Warum das für Gitarrenboxen nicht gilt, habe ich bis heute nicht begriffen. Die Profis benutzen Messgeräte, mit denen man den kleinsten Luftaustritt im Betrieb bei einer Box messen kann. Der Laie nimmt z.B. eine brennenden Kerze und ?tastet? damit alle potentiellen Fehlerquellen ab. Spätestens an der offenen Klinkenbuchse (im Monobetrieb) wäre die Kerze aus! Warum in der Bedienungsanleitung daher auf Seite 46 auf ?Dichtband? zwischen Speaker und Frontplatte hingewiesen wird, wird für mich weiterhin ein Rätsel bleiben. Ich habe es weg gelassen. (Ach ja, habe so ein Messgerät. Bei 80Hz Sinus pfeift es auch fröhlich rund um die Griffe und um das Anschlussfeld heraus. Versuch abgebrochen und es so gemacht wie alle anderen auch: PLAY) Dennoch: ein Abzug in Verarbeitung.
- Eine Umschaltung oder 2 weitere Buchsen für den parallelen oder seriellen Betrieb der beiden Lautsprecher hätte 4 Punkte bei den Features gegeben.
- Ein zusätzlicher stabiler Riemengriff oben auf dem Gehäuse hätte einen weiteren Punkt gegeben.
Das Gehäuse wurde aus 18-19mm Spanplatte gefertigt, die Frontplatte besteht aus MDF. Für mich negativ, da die Mehrkosten für Plywood (Furnierplatte oder auch volkstümlich Sperrholz) bei ca. 10 bis 15 Euro lägen. Im Herstellungsland ist es vermutlich deutlich weniger. Hier wurde gute handwerkliche Arbeit durch unnötige "Sparmaßnamen" deutlich abgewertet. Hier ein weiterer Stern Abzug unter Verarbeitung.

Fazit:
Jetzt habe ich soooo viel mehr negatives geschrieben als positives.
Aber die Quantität der Worte soll nicht darüber entscheiden, ob dieses Gehäuse für den Einsatz als Gitarrenbox geeignet ist, oder nicht.
Ich betreibe die Box mit 2 Eminence V12 8Ohm seriell (meine Alternative zu Vintage 30). Dafür musste ich das Anschlussfeld umlöten und somit gibt es nur noch Mono 16Ohm.

Sound:
Jetzt wird es eindeutig subjektiv. Zuvor haben die V12 bei mir allein offen verbaut ihren Stereo-Dienst mit so manchen Digital-Amps zugebracht. Alles gut. Nun spiele ich seit ca. 1 Jahr nur noch Vollröhren ohne irgendwelche ?Tretminen? und wollte mal wissen, wie die V12 geschlossen klingen. Für mich eine gute Erfahrung. Viel mehr Druck von unten (klar: geschlossen) und doch differenzierter (klar: kein Phase Reverse von hinten mehr).
Wer gerne mal seine vorhandenen Speaker ?geschlossen? testen möchte, sollte nicht lange überlegen. Wer seine ?Superbox? sucht, sollte einen Fachmann fragen oder SEHR viel Kohle in die Hand nehmen und per try and error herausfinden, was er braucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Tolex ist nicht 100%ig verarbeitet/verklebt..

Knochen, 28.03.2016
.. ansonsten eine super klingende und einfach zu bestückende Box! Die Speakerauswahl ist logischerweise Geschmacksache und deshalb kann ich die Empfehlung nur für die Box selbst aussprechen.
Die Verklebung des Tolex-Bezugs ist leider stellenweise nicht so super, weshalb ich zwei Sterne abziehen muss (Verarbeitung). Das tut dem Gesamtbild aber nicht sonderlich weh, sie klingt einfach sehr gut. Meine Verpackung wurde übrigens vorher schon einmal geöffnet, die Box aber wieder als neu verkauft.. ich glaube, die Verarbeitung hat zuvor schon jemanden dazu bewogen, eine(n) Rückgabe/Austausch vorzunehmen. Naja, der Klang spricht trotzdem für sich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.