Ovation C2079AX SB Custom Legend

Westerngitarre

  • Bauform: Roundback mit Deep Contour Cutaway
  • Custom Legend Serie
  • Decke: massive AAA Grade Fichte
  • Griffbrett und Steg: Ebenholz
  • Mensur: 642 mm
  • Sattelbreite: 42,80 mm
  • Abalone Dots/Diamonds Griffbretteinlagen
  • Abalone Oak Leaf Rosette
  • Preamp: Op Pro Studio mit Klinke- und XLR-Ausgang
  • Tonabnehmer: Ovation OCP-1 Outputs
  • Farbe: Sunburst
  • inkl. Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pickup Strumming
  • Pickup Picking
  • Country
  • Picking
  • Pickup Country
  • Strumming

Weitere Infos

Decke Fichte
Boden und Zargen Kunststoff
Cutaway Ja
Korpustiefe DB
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 42,80 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Rot
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

eingeschränkt tolle Gitarre

Peter322, 22.07.2016
Ganz kurz: Gute Gitarre! Klingt nicht nach Plastik ;)

Länger:
Nachdem ich eine Ovation Custom Legend 1769, Bj. 1991 besitze (vergleichbar mir der Al Di Meola-Version, die leider nicht mehr gebaut wird), wollte ich schon lange genau dieses Modell 2079, welches in den USA schon seit einigen Jahren zu haben ist, in Deutschland aber erst jetzt.
Eventuell habe ich die erste dieser Art in D ergattert - deshalb hier die erste Bewertung dazu.

Ich bin normalerweise nicht für eine bestimmte Firma zu haben - Ovation allerdings hat es mir schon angetan. Deshalb habe ich auch noch einen weitere, nämlich eine Celebrity. Mein Vergleich wird darum auch innerhalb der Ovation Familie stattfinden.

Da ich die alte Custom Legend besitze und die Celebrity mit Mid Bowl, wusste ich schon, dass die Korpustiefe auch bei diesem Gitarrentyp eine große Rolle spielt. Deshalb habe ich mir die 2079 mit ebenfalls Deep Bowl gekauft.

Die Verarbeitung der in Korea hergestellten Legend ist ganz schön gut - die alte Legend ist in den USA hergestellt worden, wobei die Verarbeitung nicht wirklich viel besser ist. Allerdings hat die damals ca. 5000 DM gekostet. Die Koreaner stehen in der asiatischen Hierarchie der handwerklichen Qualität ganz oben - was man hier auch sieht.
Unterschiede zur alten Custom Legend sind beispielsweise die Schalllochrosette. bei der 1769 besteht sie aus Abalone im Kunststoffring, aufgesetzt auf die Decke. Sieht erstmal gut aus - allerdings wurde bei mir der Kunststoff im Lauf der Zeit spröde, platze und rasselte beim Spielen - Ersatz dafür gibt es heute leider nicht mehr. Deshalb bin ich sehr froh, dass die 2079 einen eingefrästen Rosetten-Ring besitzt, der sich perfekt in die Oberfläche eingliedert und niemals solche Probleme machen kann, wie der alte. ( ich musste mir jetzt selbst für die alte eine Rosette fräsen :( )
Die Gitarre wird mit Koffer ausgeliefert, der alleine schon ca. 130 Euro kostet.
Der OP-amp ist im Vergleich zu den alten super! (wobei auch die alten nicht schlecht sind.)
Die Batterie ist leicht gewechselt und im Gehäuse untergebracht, in der die ganze Elektronik steckt. Allerdings finde ich die Lösung bei der celebrity praktischer. Dort hat man die Batterie in einem Extra-Fach untergebracht, das man noch leichter herausbekommt.
Dier Op Pro Studio hat einen Schieberegler (Expressor) , der einen nahtlosen Übergang aus "normal" zu "komprimiert/limitiert" ermöglicht. Sehr interessant!
Ausserdem gibt es einen "Drive" regler, den ich noch erforschen muss. Ich vermute, er hat Auswirkungen auf die Obertöne.

Die 2079 hat einen Korpus, der im Vergleich zu anderen Ovations eine ergonomische Form besitzt, mit dem Ergebnis, dass man sie wirklich im Sitzen spielen kann, ohne sie ständig wieder an sich ranziehen zu müssen, weil der Roundback wegrutscht! Eventuell klingt meine alte 1769 eine Spur voller, was vielleicht mit dem runden Korpus zu tun hat. (nach ca. 6 Wochen muss ich nun sagen, dass das der Fall ist. Die alte 1769 klingt einfach eine Spur besser!)

Ich habe bewusst eine transparente Lackierung gewählt, um keine Defekte im Holz mitzubekommen und wurde nicht enttäuscht.

Im Auslieferungszustand sind unter dem Steg drei Plättchen gewesen, die ich nach Saitenwechsel auf 1 Plättchen reduziert habe. So spielt sie sich fast wie eine elektrische und klingt immer noch sehr gut. Der Hals war perfekt eingestellt.


Fazit: Klingt gut, spielt sich gut und kostet im Vergleich zur alten USA Variante ca. ein Viertel (inflations-und Euro-kompensiert) bei vergleichbarer Qualität und fast gleich gutem Klang.
Im Vergleich zur Celebrity um zwei Klassen besser! Im Vergleich zur alten Custom Legend eine (halbe?) Klasse schlechter. Dieses Urteil bezieht sich ausschließlich auf den akustischen Klang.
Elektrisch "gewinnt" die 2079!

Ich freue mich, diese Gitarre gekauft zu haben!

zweite Überarbeitung dieser Bewertung:
ich habe versucht, den Op-Amp mit Phantomspeisung zu betreiben. (ein SEHR wichtiges feature bei einer Profi-Gitarre, wie ich finde. Vom deutschen Ovation Vertrieb GEWA habe ich erfahren, dass der OP nicht für Phantomspeisung geeignet ist! )
Weiteres Manko: die gesamte Elektronik ist als Block eingesteckt! Dieser Block neigt bei manchen Tönen zu mechanischen Nebengeräuschen. (schettern!)


(Eventuell hilfreich, um meine Bewertung einschätzen zu können: Ich spiele seit 40 Jahren Gitarre, akustisch und elektrisch. Alle Richtungen: Folkloristisch, Top40, Rock, Pop etc, live und Studio. Ich hatte an akustischen Gitarren: Washburn, Takamine, Ibanez und diverse Jazzgitarren, bei E-Gitarren lande ich immer wieder bei Strat und Tele.- d.h., ich liebe schmale Hälse.).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Automatisch übersetzt (Original zeigen)
esOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

große und bunte Gitarre

Francisco Javier214, 16.04.2013
Er kam vor einer Woche zu Hause und so weit ich denke, ist ausgezeichnet, der Sound ist großartig unverstärkten und verstärkt, in der kurzen Zeit, die ich kaum in Betracht desafina genommen haben, dass die Saiten noch "acentando" sind.
Es ist nicht so schwer, wie ich dachte, es wäre ein Ovation und meine Hand (ziemlich groß und dünn Finger) sein nicht die Capos mich verengen.
Wie für die Optik ist presiosa von oben nach unten und zurück in den Körper Format passt hervorragend in den Körper, wenn ich aufgehängt.
Auf jeden Fall bin ich sehr zufrieden mit dieser Gitarre in Klang und Komfort zu laufen, ist das Original auch hier sehr gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Rot
Ovation C2079AX SB Custom Legend
(5)
Ovation C2079AX SB Custom Legend
Zum Produkt
1.239 €

Ovation C2079AX SB, Westerngitarre, Roundback, Custom Legend Serie, massive AAA Grade Fichten Decke, Deep Contour Cutaway, Ebenholz Griffbrett und Steg, Mensur 642mm, Sattelbreite 42,80mm, Abalone...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Kunststoff
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: DB
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 42,80 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Rot
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ovation C2079AXP-STB
Ovation C2079AXP-STB
Zum Produkt
1.399 €

Ovation C2079AXP-STB, Westerngitarre, Roundback, Custom Legend Serie, Quilt Sapele Decke, Deep Contour Cutaway, Ebenholz Griffbrett und Steg, Griffbrettradius 254 mm (10"), 20 Bünde, Mensur...

  • Decke: Sapele
  • Boden und Zargen: Kunststoff
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: DB
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 43,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Sunburst
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ovation C2079AXP-KOAB Legend Plus
(1)
Ovation C2079AXP-KOAB Legend Plus
Zum Produkt
1.249 €

Ovation C2079AXP-KOAB Westerngitarre, Roundback, Legend Plus Serie, Koa Decke, Deep Contour Lyrachord Cutaway, Ebenholz Griffbrett und Steg, Mensur 642mm, Sattelbreite 42,80mm, Abalone Dots/Diamonds...

  • Decke: Koa
  • Boden und Zargen: Lyrachord
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: DB
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 42,80 mm
  • Bünde: 22
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Braun
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.