Ovation 2771AX-5 Standard Balladeer

Westerngitarre

  • Standard Balladeer Korea, Sondermodell
  • Deep Contour Bowl mit Cutaway
  • massive Fichtendecke
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett und Steg: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Scalloped LX Bracing
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 642 mm
  • Tonabnehmer: OCP-1K mit OP-PRO Preamp
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Picking
  • Strumming
  • Country Pickup
  • Picking Pickup
  • Strumming Pickup

Weitere Infos

Decke Fichte
Boden und Zargen Fiberglas
Cutaway Ja
Korpustiefe CB
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 42,50 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Schwarz
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Ovation 2771AX-5 Standard Balladeer + Thomann Acoustic-Steel Gigbag BK +
12 Weitere
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wunschtraum meets Realität
Ralf600, 15.08.2012
Ovation, was für ein Name! Fast jeder Gitarrist (auch nicht Profis und Wiedereinsteiger gehobenen Alters, wie ich) träumt einmal davon so eine Gitarre zu besitzen. Habe mir deshalb zunächst die CC 24 2N bestellt und war schon sehr zufrieden. Leider kam auch mein Wohlstandsbody mit dem Roundbowl nicht ganz so gut zurecht, aber der Klang und die Bespielbarkeit waren so überzeugend, dass ich einfach weitergesucht habe und die 2771 AX mit Contour Bowl entdeckt habe. Als ich dann noch die Kommentare hierzu gelesen habe, wurde diese Gitarre kurzerhand auch noch bestellt (man lebt nur einmal) und kam Thomann like blitzschnell an.

Über die Verarbeitung und die Performance dieser Ovation gibt es nur eine Note 1+. Der Contourbowl ist wie maßgeschneidert und gibt einem das Gefühl, eine ganz normale Westerngitarre mit thin Body in den Händen zu halten. Die Optik ist dazu ein Augenschmaus. Wie bereits in einem anderen Kommentar erwähnt, sollte man auf jeden Fall zusätzlich in ein Pickguard investieren, um die wunderschön verarbeitete Korpusdecke vor Kratzern zu schützen.

Klanglich sind Ovations ja von je her unisono, aber bei der 2771 AX ist Ovation durch die spezielle Bowlform noch eine Steigerung gelungen. Beim Anschlag oder Solieren auf den tiefen Saiten spührt man die Vibrationen buchstäblich am Körper und das Klangvolumen ist unbeschreiblich. Dies selbst mit einem extra light 10er Satz Saiten. Noch verblüffender wird das Ganze dann im Amp Betrieb. Was da rauskommt erinnert schon sehr an E-Gitarren Sound, zumal wenn man noch diverese Effekte mit ins Spiel bringt. Der eingebaute OCP Pickup und der OP Preamp sind schon state of the art dessen, was man heute als Tonabnehmersytem bei akustischen Gitarren einsetzten kann. Besonders ist hier auch der zusätzliche EQ Button zu erwähnen, der den gesamten mittleren Ton und Klangbereich noch zusätzlich verstärkt und somit noch mehr Brillianz erzeugt.

Die Saitenhöhe und die aufgespannten Saiten waren mir im Auslieferungszustand zu hoch bzw. zu stramm. Auch hier völlig unkomplitiertes Tuning, durch Entfernen der Shims im Steg und weichere Saitensätze (hier sollte man einfach mal einige Hersteller ausprobieren). Auf der CC 24 2N habe ich nun die Adamas 1717, die für Rhytmus, Akkorde und ruhiges Solieren einfach wunderbar zu spielen sind. Hierbei sind Bendings zwar auch möglich, aber nicht so geschmeidig, wie z.B auf den zugegener Maßen teuren Thomastik Ac110 oder den GHS Vintage Saiten, die ich auf der 2771 AX 5 spiele. Aber das ist wie immer ja Geschmacksache und individuell verschieden.

Für mich ist somit ein Wunschtraum Realität geworden. Ich habe in der Vergangenheit einige Westerngitarren von Yamaha und Fender besessen, die sicherlich, wie auch die anderen nahmhaften Marken, sehr gute Gitarren bauen, aber der Mythos Ovation hat nach meinen neuerlichen Erfahrungen schon etwas ganz Spezielles hinsichtlich Klang und Bespielbarkeit.

Die 2771 AX 5 ist sicherlich nicht die eierlegende Wollmilchsau, aber für Gitarristen die einen akzeptablen Kompromiss zwischen echter Westerngitarre und E Gitarre mit eben speziellem Sound suchen, ist auch diese Ovation Gitarre eine echte Alternative.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
plugged hui, unplugged pfui
Frank385, 27.08.2014
Nachdem ich schon im Teenager-Alter von einer Ovation geträumt habe (damals in den 80ern war das noch DIE Marke für akustische verstärkte Gitarren), aus Budgetgründen jedoch den Traum nie verwirklichen konnte, habe ich nun nach vielen Jahren und vielen Gitarren später aufgrund der guten Preisposition dieser Ovation zugegriffen. Neben diesen eher sentimentalen Gründen wollte ich eine Western für die Bühne, und ich mag den sicher einzigartigen, typischen Ovation-Sound immer noch.
Nachdem sie ankam, erstmal Sichtkontrolle:
Die Gitarre ist sehr gut verarbeitet, nichts steht über, ist rauh oder wackelig. Lediglich die Oberfläche der Decke wirkt unter dem Lack etwas unruhig mit der einen oder anderen erhabenen Stelle. Nicht störend, aber man fragt sich, wie das sein kann bei einer per so glattgeschliffenen Decke.
Handling:
Ich habe die Deep-Bowl gewählt, weil ich mir davon unverstärkt einen volleren Ton versprochen habe als mit mid oder shallow bowls. Man muss jedoch sagen, dass man trotz des Contour-Ausschnitts eine ziemliche Schüssel vor dem Bauch hängen hat (egal wie groß der ist). Das ist - insbesondere beim Spielen im Stehen - auf Dauer irgendwie nicht angenehm, auch, weil man den rechten Arm dabei so ausladen muss. Würde ich sie _ausschließlich_ plugged spielen, würde ich definitiv zu einer shallow oder mid-depth bowl greifen.
Bespielbarkeit:
Die Bespielbarkeit der Gitarre ist sehr gut und vergleichbar mit einer E-Gitarre. Allerdings erst, nachdem man die viel zu hohe Saitenlage angepasst hat, indem man - was sehr leicht geht - unter dem Steg das Shim entfernt. Ich habe alles raus, was da drin war und jetzt geht's, obwohl die Saitenlage für meinen Geschmack noch etwas niedriger sein dürfte.
Sound:
Naturgemäß habe ich erstmal aus dem Karton gleidh losgespielt ohne Kabel und muss sagen, dass mich der Klang ziemlich enttäuscht hat. Trotz der tiefen Bowl ist sie für eine Western eher leise. Darüber hinaus doch ziemlich mittenbetont, während ich eher den "singenden" höhenlastigen Klang etwa der Taylors bevorzuge. Da dachte ich schon: Die wird wohl zurückgehen.
Die Offenbarung kam jedoch nach dem ersten Einstecken. Ich spiele sie über ein Zoom A3 Akustik-Modeler direkt in eine hochwertige Monitorbox mit linearem Frequenzgang. Wählt man am Zoom den entspr. Mold-Korpus aus und als Simulation z.B. die "Adamas", klingt die Gitarre genau so, wie ich den von mir so geliebten Ovation-Sound kenne und haben wollte. Herrlich, und hier viel höhenbetonter als unplugged.
Den Unterschied hört man eigentlich schon bei den Thomann-Sound-Samples sehr gut.
Fazit Sound: Für akustisch gibt es nur 3 Sterne, für verstärkt 5 Sterne, im Mittel also 4.
Obwohl ich akustisch sicher nicht viel drauf spielen werde, weil "normale" Westerngitarren hier einfach schöner klingen (meine Empfehlung in dem Preisbereich z.B. die PRS Angelus SE) habe ich sie trotzdem behalten, obwohl für den Bühneneinsatz eigentlich eine Shallow aufgrund des "Tragegefühls" besser wäre. Für 1-3 Lieder am Stück geht's aber auch mit Deep Bowl.

Fazit Wenn man nur eine einzige Western haben und spielen will, würde ich zu Vollholzgitarren raten, als Ergänzung dazu für bestimmte Sounds ist die Ovation aber schon nett und auch ihren Preis wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Erwartung absolut erfüllt
Martin657, 28.04.2010
Erst einmal ein Lob an Thomann: Lieferung war schneller als der Wind! Zur Gitarre: Sie ist sehr gut verarbeitet, lediglich am Steg und am Halsansatz zum Korpus sind noch Kleberreste zu sehen. Der Hals selbst ist sehr dünn, also auch für kleinere Hände (z.B. meine Tochter, 9 Jahre) problemlos zu spielen.

Den Klang hatte ich vorher im Laden schon gehört, von daher wurden meine Erwartungen erfüllt. Evtl. erwartet der ein oder andere etwas mehr Power vom tiefen E. Also: vorher Probespielen!
Die aufgezogenen Saiten, v.a. die höheren, sind sehr stramm, d.h. Bending ist sehr anstrengend.

Tipp für die Decke: Der hochglänzende (sehr schöne) Lack ist sehr empfindlich. Am Besten direkt ein Pickguard (z.B. Taylor static) mitbestellen.

Tipp für Kofferkäufer: Der Gator GS Deep Bowl ist für dieses Modell sehr eng bemessen. Den Deckel muss man stark drücken, damit er zugeht.

Fazit: Preis-/Leistungsverhältnis stimmt! Ich habe den Kauf nicht bereut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Absolutes Schnäppchen - vergleichbar mit 2771LX
Christoph aus P., 12.10.2009
Eine "halbechte" Ovation in dieser Preisklasse - wow. Das Korea-Modell der Standard Balladeer steht nach meinem Empfinden dem Original aus USA in nichts nach (abgesehen vom "LX" Schriftzug auf Kopfplatte). Massive A Sitka-Fichtendecke, 42,5 mm Sattel mit 642 mm Mensur, etc. der Rest steht ja in der Beschreibung, genau wie beim USA-Modell.

Ein absolutes Highlight ist das Pickup System. OP-PRO Preamp mit dem OCP-1 Pickup, wie bei der "LX". Getreu dem Motto "plug it". Aber auch akkustisch kann sich diese Ovation absolut hören lassen! Die Saitenlage ist (für mein Emfinden) perfekt. Für meinen "in die Jahre gekommenen" Luxusbody ist die Contour Bowl ein weiteres Highlight. Sie schmiegt sich an und bietet dadurch eine erhöhte Aktionsfreiheit der rechten Hand.

Einziger kleiner Wermutstropfen: Der Koffer ist nicht, wie beim Original, dabei. Ich vergebe die 5 Sterne in allen Kategorien, weil ich glaube kein besseres Preis-Leistungsverhältnis zu kennen und nicht bereit bin deutlich mehr für vergleichbare Gitarren zu bezahlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Schwarz
Ovation 2771AX-5 Standard Balladeer
(27)
Ovation 2771AX-5 Standard Balladeer
Zum Produkt
975 €

Ovation 2771AX-5 Standard Balladeer Korea, Sondermodell, Deep Contour Bowl mit Cutaway, massive Fichtendecke, Scalloprf LX Bracing, Sattelbreite 43 mm, Mensur 642 mm, Ahorn Hals, Griffbrett und Steg...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Fiberglas
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: CB
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ovation 2771AX-1 Standard Balladeer
(2)
Ovation 2771AX-1 Standard Balladeer
Zum Produkt
973 €

Ovation 2771AX-1 Standard Balladeer Westerngitarre, Cutaway, Massive A-Grade Sitka-Fichtendecke, scalloped X-Bracing, Deep Contour Lyrachord GS Korpus, Fünfteiliger Mahagoni-/Ahornhals, Palisander...

  • Decke: Fichte, Massiv
  • Boden und Zargen: Lyrachord
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: DB
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 42,80 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Sunburst, Hochglanz
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ovation 2771AX-CCB Standard Balladeer
(9)
Ovation 2771AX-CCB Standard Balladeer
Zum Produkt
970 €

Ovation 2771AX-CCB Standard Balladeer Korea, Sondermodell, Deep Contour Bowl mit Cutaway, massive Fichtendecke, Scalloprf LX Bracing, Sattelbreite 43 mm, Mensur 642 mm, Ahorn Hals, Palisander...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Fiberglas
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: CB
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 42,50 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Sunburst
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ovation 2771STR-MB Balladeer Main Str.
Ovation 2771STR-MB Balladeer Main Str.
Zum Produkt
1.122 €

Ovation 2771STR-MB Balladeer Main Street; Westerngitarre; Massive A-Grade Mahagonidecke; Center Soundhole mit eingelegter Rosette; Deep Contour-Cutaway Lyrachord® Bowl; 2-teiliger Mahagonihals; Pao...

  • Decke: Mahagoni
  • Boden und Zargen: Lyrachord
  • Cutaway: Ja
  • Korpustiefe: DB
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Sattelbreite in mm: 42,80 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Mahagoni Burst
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.