Ortofon Concorde Club MKII System

30

Tonabnehmer-System

  • elliptischer Schliff
  • für den Club- und Studioeinsatz
  • Auflagekraft: 3 g
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Ausgangsspannung: 8 mV
  • hohe Ausgangslautstärke für laute Wiedergabe bei geringer Vorverstärkung
  • Rückkopplungssicherheit in Liveumgebungen
  • hohe Klangtreue
  • geeignet zur Digitalisierung von Schallplatten
  • ohne Ersatznadel
Nadelschliff elliptical
Headshell nötig Nein
Einsatzzweck DJ Club
Erhältlich seit Januar 2018
Artikelnummer 431367
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Twin/Single Single
Auflagegewicht 3 g
Ausgangsspannung 8
Ersatznadel 431370
Mehr anzeigen
B-Stock ab 129 € verfügbar
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 1.02. und Mittwoch, 2.02.
1
_
Das beste Concorde System!
_ITX_ 03.08.2021
Da ich zwar einerseits die Vorzüge eines DJ-Tonabnehmers (einfache Montage & Handhabung), andererseits den guten Klang eines High-End Systems genießen wollte, entschied ich mich für die goldene Mitte: Den Ortofon Concorde Club MKII.

Mal abgesehen vom etwas zu verspielten Design (das knallige Gelb passt nicht so wirklich zu meinem dunkelgrauen SynQ X-TRM1), überzeugt dieser Tonabnehmer auf ganzer Linie. Die Anbringung ist, wie oben erwähnt, denkbar einfach und selbst von einem absoluten Vinyl-Neuling leicht zu bewerkstelligen. Wichtig ist natürlich, sowohl das Auflagegewicht, Anti-Skate als auch die Höhe des Tonarms anzupassen. Ich empfehle als Auflagegewicht die goldene (und für Concorde Systeme übliche) Mitte von 3 Gramm.

Zu guter Letzt natürlich zum wichtigsten Aspekt, dem Klang. Hier muss ich wohl nicht mehr viel sagen, dass dieses System das mit Abstand beste aus der Concorde Riege ist, sollte nun wohl jedem klar sein. Der elliptische Schliff ist zwar zum Scratchen ungeeignet, holt dafür aber selbst aus leisen Aufnahmen ein angemessen lautes und detailliertes Klangbild heraus. Tatsächlich waren im Direktvergleich zu meinem Concorde Mix MKII Details in einigen Songs hörbar, die ich bisher so noch nie wahrgenommen habe.

Fazit: Für das Concorde Club System muss man zwar vergleichsweise tief in die Geldtasche greifen, die Mehrkosten lohnen sich aber in jedem Fall. Optisch eher unauffällig, überzeugt dieser Tonabnehmer sowohl bei der Tonqualität als auch bei der Verarbeitung und Handhabung auf ganzer Linie. Klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JB
TOP
JB Bavaria 11.08.2021
Bin schon immer Ortofon Fan gewesen. Dieses System ist meiner Meinung nach perfekt auf einen Top Klang abgestimmt. Ich nutze es aber weder zum Scratchen noch zum Backcueing. Somit kann ich hierzu nichts sagen. Bei mir läuft die Nadel einfach in der Rille und es geht mir nur um den Klang.
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ra
Bestes System der Concorde Serie
Richard aus Bremen 10.08.2019
Habe das System am Technics 1210er ausgiebig getestet und mit mehreren anderen Systemen der Ortofon Concorde Serie verglichen. Dazu immer die gleiche Platte mit einem Digitalrecorder aufgenommen und dann über Kopfhörer abgehört. Das neue Ortofon Concorde Club MKII klingt etwas voller und lauter. Dabei sind mehr feine Details hörbar. Gleichzeitig sind weniger Verzerrungen zu hören. Für mich ist es wohl das beste System aus der Concorde Serie. Wobei die anderen auch gut sind. Ich werde das System zum Aufnehmen und Digitalisieren von Schallplatten benutzen und erreiche damit den bestmöglichen Klang. Es sieht modern und chic aus. Gut finde ich den nun auswechselbaren Griff, obwohl ich selbst noch keinen abgebrochen habe. Klare Kaufempfehlung von mir!
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
lange Tests verglichen und viele gelesen.
madmaxx_x 03.03.2019
War recht lange auf der Suche nach einem Tonabnehmer zum abspielen meiner alten wie auch mittlerweile neuen Plattensammlung und nach vielen gelesenen Tests habe ich mich für dieses System entschieden und bin in keinster Weise enttäuscht worden. Ok, es gibt sicherlich bessere aber auch wesentlich teurere Abnehmer. Diesen hier kann ich allerdings zum abspielen sehr empfehlen. Und er schaut auch noch sehr schick aus.
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden