Origin Effects SlideRIG Comp Del Compressor

Effektpedal

  • bietet die Möglichkeit auf konventionelle einstufige Kompression zuzugreifen, sowie die SlideRIG-Marken-Zweistufenkompression
  • der einzigartige Dreiwege-Mischer des Pedals liefert grenzenlose Möglichkeiten, Transparenz, dynamische Integrität, Squash, Sustain und Low Noise
  • Regler: Input/Compression, Stage 1 Level, Stage 2 Level, Dry Signal Level, Output
  • LED: Effect On/Off
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke), Ausgang (6,3 mm Klinke), Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 102 mA
  • Stromversorgung über 9 - 18 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, erhältlich unter Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 66 x 59 x 142 mm
  • Gewicht: 600 g
  • made in U.K.

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Von ewigem Sustain bis leichter Kompression/Boost

Christoph aus I., 11.05.2018
Über 300¤ für einen Kompressor ist nicht gerade ein Schnapper, allerdings muss ich sagen, daß das Pedal mich echt umgehauen hat. Am besten natürlich in einen cleanen oder leicht verzerrten Amp.

Grob gesagt macht das Pedal 3 Sachen, und dann natürlich hunderte Abstufungen zwischen diesen:
1. Man kann den Slide Rig so einstellen, daß er quasi wie ein normaler Cali76 funktioniert (erste Kompressionsstufe voll auf, Dry und 2. Stufe auf 0). Klingt schon super und mit einstellbarem Ein- und Ausgangspegel ist ja alles da was man braucht, wenn man einen 4:1 Kompressor in Top-Qualität sucht.
2. Der slide sound aus zwei in Serie geschalteten Kompressoren (Stufe "2" voll auf und "1" und "Dry" auf 0) . Absolut ewiges Sustain und es klingt einfach nur geil, Bottleneck, Volumepedal hinterm Kompressor, etwas Hall/Delay -> ab geht die Post. Suchgefahr.
3. Super-Variabler Kompressor/Booster. Bspw. Stufe 2 auf 1/3, Stufe 1 auf 2/3 und Dry voll auf. Hier hat man einen booster mit variabler Lautstärke, der eben das Sustain hochkomprimiert. Wenn man die einzelnen Kompressionsstufen etwas runterzieht, kann man einen leise eingestellten Röhrenamp ohne weiteres so klingen lassen, als wäre er voll aufgedreht (incl. ewigem Sustain/harmonischem Feedback).

Ein tolles Pedal, super professioneller/transparenter Sound und hoher Spaßfaktor!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

TBol, 31.10.2018
Ich setze Kompressoren gerne vor einem bereits (leicht) crunchenden Amp als natürlichen Booster ein, um den Sound noch etwas "griffiger" zu machen.
Diese Disziplin beherrscht auch der Origin, allerdings vermisse ich dann doch noch einen EQ- Regler, um den Frequenzgang noch etwas feinjustieren zu können.
(im Vergleich zum gelben Diamond- Comp , der mein persönl. Lieblings- Kompressor ist !)

Von daher bin ich grade in Anbetracht des Preises, der für den Origin aufgerufen wird, nicht zu 100 % überzeugt.
Was mir extrem auffällt: Single-Coil- Brummen wird bei höherer Kompression auf geradezu unzumutbare Weise verstärkt... das mag durchaus der (Nebengeräusch-anfälligen) Konstruktion dieser Pickups an sich geschuldet sein, ist mir aber beim bereits erwähnten Diamond- Kompressor nicht in diesem Ausmaß aufgefallen... wobei der Diamond nicht so hohe Kompression anbietet wie der Origin und etwas subtiler zu Werke geht.

Den Unterschied zwischen den beiden Kompressions- Stufen, die sich stufenlos ineinander blenden lassen, habe ich als eher marginal wahrgenommen, von daher hätte ich persönlich hier etwas mehr klangliche Bandbreite erwartet, aber das ist wohl auch Geschmackssache...

Widersprechen muss ich dem anderen Rezensenten hier in einem Punkt:
Es ist nicht möglich, mit dem Origin einen (Non-Master-Volume) Amp bei geringer Lautstärke zum Zerren zu bringen !
Wir haben es hier immer noch mit einem Kompressor zu tun, und nicht mit einem Overdrive- Pedal !
Als Booster (siehe eingangs erwähnt) kann man einen Kompressor sehr wohl einsetzen, dies führt aber beim nachgeschalteten Amp zu einem deutlichen (!) Laustärkesprung... also bitte nicht auf die Idee kommen, dass dieses Teil hier eine Art Zerrer oder gar Attenuator ersetzt !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
329 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Kürzlich besucht
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Kürzlich besucht
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Kürzlich besucht
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
227 €
Kürzlich besucht
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Kürzlich besucht
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Kürzlich besucht
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Kürzlich besucht
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.