Orange OMEC Teleport

Effektpedal

  • Interface ohne spezielle Treiber oder Softwareanforderungen
  • AD / DA-Wandler
  • USB B-Anschluss
  • Amplitude CS Software im Lieferumfang enthalten
  • LED: USB Bypass
  • Fußschalter: USB Bypass
  • Anschlüsse: Mono Eingang (6,3mm Klinke) - Stereo Ausgang (2x 6,3mm Klinke) - Netzteilanschluss (Hohlstecker Buchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, erhältlich unter Art. 409939), kein Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen (B x T x H): 92 x 37 x 48 mm
  • Gewicht: 150 g

Weitere Infos

Typ AD/DA Wandler
LED-Anzeige Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Bauform Bodeneffekt
MIDI Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Orange OMEC Teleport
36% kauften genau dieses Produkt
Orange OMEC Teleport
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
Mooer Radar
7% kauften Mooer Radar 129 €
Digitech FreqOut
5% kauften Digitech FreqOut 99 €
Digitech The Drop
3% kauften Digitech The Drop 89 €
BBE Sonic Stomp Mini
3% kauften BBE Sonic Stomp Mini 98 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung

Toller Effektloop für den Live-Einsatz mit Pedalboard

Saitenraiter, 25.06.2018
Bin bei der Produktankündigung schon sehr neugierig geworden. Allerdings zeigen die meisten Video- bzw. ?Test?-Berichte im Netz das Teleport ?nur? als Audiointerface im Einsatz mit Verstärkersimulationen à la IK Amplitube oder Bias Amp und vernachlässigen den attraktivsten Einsatzbereich.
Der ist m.E. nach die Möglichkeit im Live-Einsatz auf dem Pedalboard einen digitalen Effektweg (zum Tablet, Smartphone, Laptop) zwischen Gitarre und Amp bzw. Endstufe/PA zu haben und diesen per Fußschalter in den Signalweg zu schalten.
(Neugierigen empfehle ich den Testbericht auf guitarmoderne.com)

Ich nutze das Teleport als Audiointerface für ein iPad, welches ich am Mikrophonständer befestigt habe. Dadurch habe ich die Möglichkeit ein Echtzeit per Hand den Klang zu manipulieren. Ich nutze dafür hauptsächlich (experimentellere) Effekt-Apps mit großzügigen Bedienoberflächen. Das Pedal ist bei mir nach Wah/Volume, Compressor und Overdrive vor Delay und Looper platziert.

Der Klang ist sehr gut und (trotz der anderswo monierten Auflösung) für einen Live-Einsatz vollumfänglich nutzbar. Im A/B-Vergleich habe ich keine Veränderung am Gitarrensound (zur Info: aktive EMGs) gehört.

Auch die Latenz ist für mich nicht wahrnehmbar. Habe als Test das Pedal parallel in den Signalweg gesetzt und ich konnte nur ein einen minimalsten Choruseffekt (?Gras wachsen?) vermuten, je nach eingesetzter externer Hardware und den verwendeten Programmen. Also für den Live-Betrieb top.

Der Minimal-Setup (Gitarre - Teleport ? Amp/PA) hat sich ebenfalls bewährt. Als weitere Ausbaustufe plane ich den Einsatz mit einem Bluetooth-MIDI-Footcontroller.

Die Möglichkeit mal eben vom Pedalboard schnell eine anständige digitale Aufnahme mit dem Smartphone machen zu können ist sehr nützlich.

Die Verarbeitung ist sehr solide, der Fußschalter klickt mir persönlich etwas zu laut, aber ich schalte das Gerät ja auch nicht ständig an und aus.

Einzig die Tatsache, dass das Teleport nur einen Stereo-Ausgang, nicht aber einen Stereo-Eingang hat, sodass man es wahlweise Mono/Stereo bzw. mit zwei verschiedenen Signalen betreiben kann, schränkt die Platzierungsmöglichkeiten innerhalb der Signalkette auf dem Pedalboard etwas ein. Aber das würde mich nicht davon abhalten das Pedal nochmals zu kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung

Okayes Interface

Kriton, 06.02.2019
Ultrakompaktes Bodentreter Audio-Interface. Macht was es soll. Die auf dere Hersteller-Site ausgelobte Anbindung an iOS und Co. ist nicht so flüssig, wenn man Stromversorgung will (Apple Camera-Kit muss her). MIDI Guitar 2, einer der Gründe weswegen ich den OMEC gekauft habe, ist im Apple-Store grade nicht erhältlich für iOS...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.