Orange Jim Root Terror Amp Bundle

Set bestehend aus:

Orange Jim Root Terror Amp E-Gitarren Röhren Topteil

  • Jim Root (Slipknot) Modell
  • 1 Kanal
  • Leistung: 15 Watt - schaltbar zwischen 15 und 7 Watt
  • Endstufe mit 2x EL 84 Röhren
  • Vorstufe mit 3x 12AX7 Röhren
  • Effektloop mit einer 12AT7 Röhre
  • Regler: Master Volume, Höhen, Mitten, Bass, Gain
  • Speaker Ausgänge: 1x 16 Ohm oder 2x 8 Ohm
  • Gewicht : 5,7 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Tasche

Thon Amp Case Orange Terror Head Maßgefertigtes Haubencase

  • für Orange Tiny, Dark, Bass 500, Bass 1000 und Jim Root Terror
  • Material: 7 mm Birkenmultiplex
  • 22 x 22 mm Alukante
  • mind. 10 mm Schaumstoffpolsterung
  • 2 kleine, gefederte Butterfly-Verschlüsse
  • 1 Riemengriff
  • kleine Stahlkugelecken
  • Gummifüße
  • Außenmaße (B x T x H): 37 x 25 x 26,2 cm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Gewicht mit Amp: ca. 9,3 kg
  • Farbe: Phenol Braun
  • hergestellt in Deutschland
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Reference Box
  • Hazey Reference Box
  • Metal Reference Box
  • Rock Reference Box
  • Funk
  • Hazey
  • Metal
  • Rock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Endstufenröhren EL84
Kanäle 1
Hall Nein
Fußschalter Nein
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Rockerverb im Lunchbox-Format

Gropius, 30.08.2013
Jeder der Jimi Root kennt, aber eigentlich nicht diese Art von Musik macht, (Stone Sour, Slipknot) könnte bei diesem Model etwas abgeschreckt sein. Allerdings ist dieser Terror keine Signaturvariante des Dark Terrors, sondern eine einkanalige Ausgabe des wunderbaren Rockerverbs (allerdings ohne Reverb!).
Meiner Meinung nach hat der Jimi Root Terror etwas mehr Wumms als der Tiny Terror, ist aber für mein Empfinden nicht so einseitig wie der Dark Terror.

Der Sound ist orangetypisch eigenständig. Diesen muss man mögen oder eben nicht. Ich mag den Klang von Orange Amps. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die EQ-Regler bei Orange den Klang nie versauen können. Er kling immer richtig gut.

Um den Verstärker allerdings zu Hause richtig gut nutzen zu können bedarf es trotz der "nur" 7 bzw. 15 Watt des Amps eines Attenuators. Ich benutze daher den TAD Silencer, den ich zwischen Amp und der 1x12" Orange PPC112 Black schalte. Auf diese Weise kann man den Verstärker schön in die Endstufensättigung fahren, dass es nur so schmatzt, und trotzdem noch gut Freund mit den Nachbarn sein.

Von mir daher eine klare Empfehlung für alle die auf Schnick Schnack am und im Amp verzichten können. Alles was man sonst so braucht, lässt sich davor oder im FX-Loop einschleifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Meine erste Röhre :)

Matheos, 31.12.2013
Ich habe mir diesen Amp zusammen mit einer Harley Benton 1x12 V30 bestellt.
Ich möchte gleich am Anfang etwas negatives dazugeben, nämlich das die Box und der Verstärker in zwei verschiedenen Paketen ausgeliefert wurden die zwar gleichzeitig ankamen aber ich für jedes Paket die Nachname bezahlen musste was 20EUR mehr gekostet hat als ich erwartet habe was ich natürlich sehr ärgerlich fand.

Bedienung/Sound:

Mit zwei Schaltern und fünf Drehern ist sie Orangetypisch extrem einfach, simpel und sehr wirkungsvoll. Ein Volumeregler der sehr sensibel zu bedienen ist, ein EQ den man wirklich nach seinem wünschen ausrichten kann und jeden Ton hergibt der gewünscht ist. Ein Gainregler :D der unter 12Uhr einen wirklich erstaunlich guten Crunch/Twang/Blues Sound hinbekommt. Von 12 bis 13 Uhr kommt man in den Hi-Gain Bereich und ab 13 Uhr setzt das Gain so stark rein das man alle Metalarten damit spielen kann. Ich habe ein Stern beim Sound abgezogen weil so ab 15-16 Uhr vergrößert sich das Gain nicht großartig. Damit will ich sagen das auch der Gainregler sehr sensibel ist aber eben nur bis zu einem gewissen Grad. Ich spiele hauptsächlich Metallica, Slayer, Soilwork wobei ich die Höhen auf 15Uhr, die Mitten auf 9Uhr, die Bässe auf 15Uhr und das Gain zwischen 13 und 15 Uhr eingestellt habe und bin damit wirklich sehr zufrieden.

Features/Verarbeitung:

Bei den Features habe ich einen Stern abgezogen weil es nur einen Kanal gibt (nur einen Stern weil den Kanal den man hat klasse ist).
Bei der Verarbeitung wusste ich nicht genau was ich schreiben soll weil sie einfach Top ist ohne meckern.

Ich konnte mich nicht zwischen dem Engl Gigmaster 15 und dem Orange entscheiden und bin wirklich froh das ich den genommen habe :) einfach weil nachdem ich beide getestet habe der Sound des Oranges deutlich besser ist
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mittelfristig lieferbar (ca. 1-2 Wochen)
Mittelfristig lieferbar (ca. 1-2 Wochen)

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir einen konkreten Liefertermin bestätigen können.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.