Orange Crush CR120H

Topteil für E-Gitarre

  • Transistor
  • Leistung: 120 W
  • 2 Kanäle
  • digitaler Reverb
  • 3-Band EQ
  • FX Loop
  • Clean Kanal: Volume, Bass und Treble
  • Dirty Kanal: Volume, Bass, Middle, Treble und Gain
  • Master: Volume und Reverb
  • Gewicht: 14,4 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey
  • Metal
  • Progressive
  • Rock
  • Stoner
  • Hazey Reference Box
  • Metal Reference Box
  • Progressive Reference Box
  • Rock Reference Box
  • Stoner Reference Box
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 120 W
Kanäle 2
Hall Ja
Klangregelung 3-Band
Effekte Nein
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 14,4 kg

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Orange Crush CR120H
59% kauften genau dieses Produkt
Orange Crush CR120H
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
465 € In den Warenkorb
Orange Crush CR120H BK
12% kauften Orange Crush CR120H BK 465 €
Joyo Zombie
7% kauften Joyo Zombie 169 €
Randall RG 1503 Head
6% kauften Randall RG 1503 Head 377 €
DV Mark Micro 50
4% kauften DV Mark Micro 50 299 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Transistorverstärker
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
27 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Orange Crush CR120H

S.R. 1, 10.01.2014
Nachdem ich neben meinen Combo-Amps auch mal ein weiteres Topteil zu meinem Equipment hinzufügen wollte, machte ich mich auf den Weg ins Paradies.

Ich fuhr an einem Samstag zum Thomann und wollte mehrere verschiedene Heads im neuen Amp-Raum antesten. Ich war relativ früh da und hatte darum auch gleich mal freie Auswahl, was ich den bespielen möchte :P Im Allgemeinen hatte ich keine spezifischen Ansprüche, ob es denn ein Röhren, Hybrid, oder Transistorentopteil sein sollte. Modeller schloss ich gleich zuvor aus, da es für meinen Geschmack immer einen Tick 'zu viel' ist und ich das einfach nicht brauche für meine Vorstellungen.

Als erstes habe ich einen Laney Hybrid angetestet, für mich hatte er zu wenig Gainreserven. Danach den Preiswerten Laney Transistoren-Head. Der war mir zu kratzig. Danach spielte ich einen Bugera Vollröhrenhead an. War ne ganz andere Welt, aber trotzdem im Sound her nicht so 'aufgeräumt' wie ich es wollte. Und dann die Orange-Ecke..

Da ich bereits den Micro Terror besitze - und mit dem auch relativ zufrieden bin - machte ich mir Hoffnungen, bei der Firma Orange etwas zu finden. Und tatsächlich, Orange ist meine Welt.

Ich spiele in einer 'modernen Metalband' und suche einen tighten und präzisen High-Gain Sound. Erst spielte ich den Tiny Terror an. Er machte nicht all zu viel unterschied zum Micro, nur noch 'mehr Röhre'. Aber kein gravierender unterschied... auch hatte er nicht so viele Features, die ich mir gewünscht habe.

DANN:
... kam ich zum Cr120 Head.
Und war sofort begeistert. Die Firma Orange verspricht hier einen röhrenähnlichen Sound.
BTW: Ich bin kein verfechter von Transistorenamps. Gute Transistoren können auf jedenfall deutlich besser klingen als schlechte Röhrenamps. Von daher, wenn ich meinen Sound finde, ist es mir egal, welche Technik eingesetzt wird. Darum kann ich auch meist diese engstirnigen Röhren-fetischisten nicht ganz verstehen, da doch jeder seinen eigenen Sound finden soll und nicht die Suche auf Röhre hinauslaufen sollte.

Aber zurück zum Thema:
Der Transistoren Head von Orange bietet mir den Sound den ich will. Schön klar, kratziger englischer Overdrive, aber trotzdem klar.
Der Cleankanal ist meiner Meinung nach gut gelungen. Hier hat ein Röhrenhead doch seine Vorteile, aber der Cr120 muss sich hier nicht verstecken!
Mit den drei verschiedenen Hall-Arten kann man hier sich einen schönen Sound zaubern.
Der Dirty Channel lasst sich schön regeln. Die Verzerrung kommt nicht 'schlagartig' wie bei anderen Transistoren-Amps sondern hat einen schönen fließenden Übergang.
Gainreserven sind auf jeden Fall vorhanden und in der Band habe ich genug Headroom.

Aber nun gut, ich bin zufrieden mit dem Amp.
Aber anspielen würde ich trotzdem raten, da Geschmäcker ja verschieden sind :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hält was er verspricht

Robert Eriksson, 20.01.2014
Moin

Wenn man sich den Preis vor Augen hält dann habe ich für mein Geld ein richtig amtliches Top bekommen. Mal vorweg, hätte ich 1200,- mehr gehabt würde ich mir einen Rockerverb kaufen - hatte ich aber nicht.

Trotzdem wollte ich auf den Orangesound, die einfache Bedienung, die sehr gute Verarbeitung und die geile Optik nicht verzichten. Transistor fand ich immer so gut wie Hundesch... unterm Schuh - ich habe mich aber überwunden und bin jetzt mit dem Crush-Head richtig glücklich. Der Fortschritt ist manchmal nicht aufzuhalten. Für den Preis auf jeden Fall ein Tipp!

1. Schöner Sound; Clean wie verzerrt, spricht gut auf die Poti-Stellung an der Gitarre an, kann man auch leise spielen, sehr dynamisch und druckvoll - und sehr röhrig! Ich vermisse gar nichts.

2. Schöner Hall; Drei Versionen gibt es auszuwählen, ich spiele am liebsten "Spring", es ist für jeden was dabei.

3. Einfach zu bedienen; Das versteht jeder, auch zu später Stunde wenn man nicht mehr richtig sprechen und laufen kann.

4. Schöne Optik und gute Verarbeitung; Sieht exakt aus wie die teuren Brüder, Potis, Schalter und Buchsen arbeiten einwandfrei. Gibt nichts zu meckern.

Unterm Strich: Den empfehle ich guten Gewissens, viel Spaß damit.

Nachtrag - Februar 2018

Jetzt sind VIER JAHRE vergangen und es ist Zeit für ein Zwischenfazit:

Zwar juckt es hin und wieder doch in eine Röhren-Lunchbox zu investieren - gerade der zur NAMM 2018 erschienene "Rocker 15 Terror" hat es mir sehr angetan - bei mir hat das nichts mit "Sound-Problemen" oder "Entäuschung" zu tun sondern mit genereller Neugierde auf Neues.

Ich wollte den CR120 auch schon mal gegen einen OR15 tauschen, habe beide dann A/B angespielt und bin beim 120er geblieben.... irgendwie war es die Mehrkosten nicht wert und mir fehlte beim OR dann doch der 2. Kanal und der SEHR GUTE HALL den der CR120 ja intergriert hat.

Ich kann nur empfehlen regelmäßig ordentlich an den Amp-Potis zu drehen, da bekomme ich immer etwas sehr ansprechendes bei raus - das hilft gegen die "mein-einmal-eingestellt-und-gut-für immer Sound"-Lethargie.

FAZIT NACH VIER JAHREN:
Daumen hoch und ab dafür! It`s a keeper :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Presonus Faderport 16 Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak LD Systems Maui 5 Go Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
49 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.