• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Digitalwandler

Sie verbinden die analoge Welt mit dem digitalen Zeitalter. Wir erklären, was man über AD/DA Wandler wissen sollte.

Herzlich willkommen zu unserem Online-Ratgeber Digitalwandler.

44,1 kHz, 16 Bit – diese beiden Schlagworte gehören heute bereits zum Grundwortschatz jedes Kindergartenkindes. Nur was bedeuten sie, und warum ist die gesamte Pro-Audio-Welt auf ähnlich kryptische Begriffe wie Quantisierungsrauschen, Jitter oder Dithering fixiert? Habe ich ein Problem, wenn es zu Nullpunkt-, Nichtlinearitäts- oder sogar Aperturfehlern kommt? Und brauche ich das Ganze eigentlich?

Sofern Sie mit dem Computer Musik produzieren, lautet die einfache Antwort: "Ja, brauchen Sie!" Aber keine Sorge, denn je absonderlicher ein Begriff klingt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie direkt Einfluss auf ihn nehmen können. Die digitale Wandlung analoger Audiosignale hat mittlerweile auch schon mehr als ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel und Generationen von Elektrotechnikern haben in dieser Zeit dafür gesorgt, dass der Anwender lediglich die Eckwerte selbst festlegen muss – über Merkmale wie das Quantisierungsrauschen und damit die eigentliche Qualität der Wandlung entscheidet er dagegen mit seinem Geldbeutel.

Legendär sind die Grabenkämpfe am Ende des letzten und zu Beginn des neuen Jahrtausends: Analog-Fetischisten stritten vehement mit den Digital-Nerds, welche Form der Schallaufzeichnung und -wiedergabe denn nun qualitativ die bessere sei. Betrachtet man das aktuelle Angebot, so scheint die Frage entschieden: Während analoge Medien wie die Vinylplatte, Audio-Kassette oder das Tonband nur mehr für Liebhaber und die Nische hergestellt werden, produziert man Musik heutzutage (fast) exklusiv digital auf dem Computer. Allerdings muss das analoge Audiosignal dazu zuerst einmal in digitale Bits und Bytes gewandelt werden, bevor man es im Rechner nach Lust und Laune verbiegen kann.

Ohne Wandler geht es also nicht, aber trotzdem ist Wandler nicht gleich Wandler: Ein kurzer Blick in unser aktuelles Angebot zeigt schon, dass es hier Unterschiede geben muss – und ja, die gibt es! Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Wissenswertes zum Funktionsprinzip von Digitalwandlern sowie zum ihrem praktischen Einsatz vorstellen: Detaillierte Informationen zu den Digitalwandlern in unserem Sortiment erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern in der Studio-Abteilung.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

das Musikhaus Thomann Cyberteam

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals

Digitalwandler im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen