Kundencenter – Anmeldung

Bariton E-Gitarren

Bariton Gitarren sind die dunkle Seite der Gitarrenwelt - ohne sie geht in der Rock- und Metal-Szene zur Zeit fast nichts.

Bariton E-Gitarren
Bariton E-Gitarren

Herzlich willkommen zu unserem Online-Ratgeber Bariton E-Gitarre, in dem wir uns etwas eingehender mit der beliebten 6-saitigen Standardausgabe dieser Instrumentengattung beschäftigen wollen.

Sie sind die dunkle Seite der Gitarrenwelt und ohne sie geht in der Rock- und Metal-Szene zurzeit fast nichts: Gitarren, deren Stimmung deutlich unter der einer "normalen" Gitarre liegt, gehören mit ihrem angesagten "Growl" zum guten Ton. Bewerkstelligen lässt sich das zum Beispiel, indem man eine siebte, achte oder sogar neunte Saite unter die tiefe E-Saite seiner Gitarre montiert. Allerdings geht das in der Regel auf Kosten der Bespielbarkeit: Der Hals wird breiter, größere Tonabnehmer und die passende Hardware verlangen meist nach einem größeren Korpus, mit dem naturgemäß auch das Gewicht zunimmt. Natürlich bleibt die Möglichkeit, seine Sechssaitige mit dickeren Saiten zu versehen und tiefer zu stimmen - aber für diesen Zweck ist sie normalerweise nicht gedacht, und nicht selten macht in diesem Fall die Hardware einen Strich durch die Rechnung.

Weitaus eleganter und ohne die meisten dieser Nachteile gelingt die Tieftönerei mit Baritongitarren, die in diesem Online-Ratgeber die Hauptrolle spielen.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24