• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

5. Kein Weg führt an der CD vorbei...

Heute ist die CD das verbreiteste Medium. Da die Musik dort digital gespeichert ist, sind die physikalischen Grenzen der Vinylplatte oder des Bandes aufgehoben. Der theoretische Dynamikbereich von 96 dB kann aber auch hier nicht erreicht werden. Das unschön klingende Quantisierungsrauschen, das durch die A/D-Wandlung erzeugt wird, muss durch ein künstlich erzeugtes Rauschen überdeckt werden.

Bei Klassikaufnahmen mit hoher Dynamik wird ein Ditherrauschen mit eventuellem Noise-Shaping (verlagert das Rauschen in einen weniger hörbaren Bereich) erzeugt, das bei leisen Passagen das Quantisierungsrauschen verdeckt. Man erzielt so einen Kompromiss zwischen Klang und Dynamik. Bei kommerziellen Pop-Aufnahmen mit einer Dynamik von oft weniger als 18 dB macht dies jedoch nur begrenzt Sinn, da man den Dynamikumfang der CD lange nicht ausschöpft. Da heute allerdings durchgängig mit 24 Bit produziert wird, muss beim Mastering ein Dithering auf 16 Bit erfolgen. Würde man die unteren acht Bits einfach wegfallen lassen, könnte es, je nach Audiomaterial, zu unschönen Verzerrungen kommen.

Der CD-Standard: RED-BOOK

Auf einer Audio-CD ist Musik in digitalisierter Form gespeichert. Der RED-BOOK Standard definiert das Format, in dem die digitalen Daten vorliegen. Im Falle der Audio-CD wird jeder der beiden Stereo-Kanäle mit 16 Bit quantisiert und mit 44100 Hz abgetastet. Der im Jahr 1980 verabschiedete Standard besagt zudem, dass maximal 99 Tracks mit einer Gesamtspiellänge von ca.74 min auf einer CD konform sind. Heutzutage kann man aber schon bis zu 90 Minuten mit einer entsprechenden CD-R auf eine CD brennen. Diese CDs werden aber trotz der Verletzung des RED-BOOK Standards in den meisten CD-Playern abgespielt.

Es empfiehlt sich, vor jedem Track ca. eine halbe Sekunde Stille einzufügen. Billige CD-Player haben die Eigenschaft, das Signal stummzuschalten, wenn digital Null anliegt, um das Rauschen der billigen Wandler zu verstecken. Dies hat durch das träge Ansprechen der Mute-Schaltung zufolge, dass die ersten Phasen des Titels nicht zu hören sind, falls der Titel direkt mit der Track-ID beginnt.

Die physikalische Speicherung auf der CD erfolgt mit den sogenannten Pits und Lands, die von einem Laser abgetastet werden. Der jeweilige Übergang zwischen Pit und Land wird als digitale ´0´ bzw. als digitale ´1´ interpretiert. Das Datenvolumen ist durch ein Codierungsverfahren namens Interleaved-Reed-Solomon-Code um ca. 25% aufgebläht. Dies geschieht, um eventuell auftretende Fehler korrigieren zu können. Solche Fehler können z.B. durch Verunreinigungen oder Beschädigungen der Oberfläche einer CD entstehen bzw. schon bei der Herstellung auftreten.

Will man nun eine CD-R brennen, die in einem Presswerk direkt auf das Glasmaster überspielt werden soll, ist darauf zu achten, dass man im sogenannten Disk-At-Once Verfahren schreibt. Hier wird die CD-R entgegen dem Track-At-Once Verfahren in einem Rutsch durchgeschrieben. Die Toleranz gegenüber nicht-konformen Formaten hat sich aber im Laufe der Jahre gebessert, sodass die Presswerke in manchen Fällen solche "Fehler" selber beheben.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Thomann PT-1000 Percussion Ablagetisch im Wert von 59 €.
Wie nennt man das freie Spielen ohne Notenblatt?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Von der Bestellung bis zur Lieferung alles top.
Unbekannt, 17.05.2017

Mastering im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen