Olympus LS-P4

Portabler digitaler Rekorder

  • 3 eingebaute Mikrofone "Tresmic"
  • Aufnahmeformat: FLAC, Linear PCM 96kHz 24 Bit, WAV und MP3
  • Interner Speicher: 8 GB
  • Bluetooth
  • erweiterbarer Speicher: microSD/SDHC bis zu 32GB
  • Frequenzbereich (2 Mikrofone aktiv): 60 - 20000 Hz
  • Frequenzbereich (3 Mikrofone aktiv): 20 - 20000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 120 dB SPL
  • manuell einstellbares Aufnahmelevel
  • Limiter
  • Normalisieren
  • Sprachführung
  • Schneiden
  • intelligenter Auto-Modus
  • eingebauter Lautsprecher
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • integrierter USB 2.0 Stecker zum direkten Anschluss an den Computer
  • 1/4 Zoll Gewindeaufnahme auf der Unterseite
  • Metallgehäuse
  • Menüsprachen: EN, FR, DE, IT, ES, RU, PL, CS, SV, NL, DA, CN
  • Stromversorgung: 1 AAA-Batterie
  • Abmessungen: 109 x 40 x 14 mm
  • Gewicht: 75 g

Weitere Infos

Integriertes Stereomikrofon Ja
Aufnahmekanäle 2
Mikrofon Eingänge 1
48 V Phantomspeisung Nein
Line Eingänge 0
Speichermedium SD/SDHC Card
Kopfhöreranschluss Ja
Eingebauter Lautsprecher Ja
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 96 kHz
Limiter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Olympus LS-P4
40% kauften genau dieses Produkt
Olympus LS-P4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
Zoom H2n
11% kauften Zoom H2n 145 €
Zoom H1n
10% kauften Zoom H1n 86 €
Zoom H4n Pro Black
9% kauften Zoom H4n Pro Black 229 €
Zoom H5
8% kauften Zoom H5 249 €
Unsere beliebtesten Mobile Recorder
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Stereo konzertreif, Sound, so wie er war
Reisender, 04.02.2021
Schon länger nehme ich Konzerte mit dem Olympus LS-11 auf.
Der Kameraton von Panasonic HC-VX989 und GoPro 7 8 9 sind meistens nur zur Synchronisation zu gebrauchen (oder im Notfall, falls mal wirklich bei der Soundaufnahme etwas auf der Strecke geblieben ist.

Nun benötigte ich ein "paar" zusätzliche Mikrofone ... Text hier ... Chor, Ensemble etc. dort, das ist mit unterschiedlichen Aussteuerungen besser zu bewältigen.

Der LS-P4 ist ein super Gerät, dass so etwas in so winziger Form möglich ist ... Respekt.

Mit einem NiMH-Akku läuft das Gerät mehr als 12h (hatte es über Nacht im Koffer eingeschaltet ... und habe aus Versehen noch 2h Aufnahme drangehängt)
Tatsächlich nimmt man besser einen Akku vom A-Diskount statt das beigfügte Teil. (und hat einen Akku in Reserve dabei)

Endlich ist die Aussteuerung des Gerätes und die Lautstärke der Kopfhörer nachvollziehbar und dauerhaft gespeichert ... kein Rädchen verstellt sich beim Hantieren.

Ich benutze 48 kHz/24 bit PCM, keine Kompromisse oder Komprimierungen, da bleibt genügend Reserve fürs Hochziehen und Nachbearbeitung oder Tempoänderungen.

Das Bassmikrofon in der Mitte lasse ich mal mitlaufen, Orgelpositiv und Männerstimmen bekommen einen Hauch mehr Fülle (von der Aufnahme her statt nachträglich beigefügt).

Ich bevorzuge die räumlich/zeitlich korrekte Anordnung der Mikrofone links/rechts, so bin ich sicher, dass der Schall von rechts auch zuerst am rechten Mikrofon und am rechten Ohr ankommt (gleiches gilt natürlich auch für links)

Die Aufnahmen per Kopfhörer abgehört lassen geben einem das Gefühl, man wäre mitten dabei.

Ein paar winzige Kritikpunkte seien nur am Rande erwähnt:

Ein ein moderner Rekorder sollte doch eine 64GB SD-HC-Karte erkennen oder??

Der "Plastikschnippel", mit dem das Gerät auf ein Stativ geschraubt wird ... hallo ... eine große Metallbuchse im Gerät müsste doch möglich sein.

Die USB-Mimik zum Laden (Strom) und Entladen (Daten) hätte man sich sparen können, das Laden dauert ewig, genauso wie der Datentransfer ... offensichtlich "langsamstes" USB 2.0.
Die Karte rausgenommen, in USB 3.0 Leser eingesteckt bringt doppelte Geschwindigkeit bei normalen Karten, bei SD-HC ist es noch schneller.

USB-Mechanik raus, Metallgewinde rein ... Platz wäre da :-)

Ansonsten ein prima Gerät. Ich benutze es u.a. mit einem Flex Stativ auf einer Mausablage, die ich an ein Mikrofonstativ schraube, auf dem die Kamera sitzt.

Das Gerät ist sehr empfindlich, so kann ich auf Einzelmikrofone für Sprecher oder Instrumentalisten verzichten und bekomme einen sehr schönen Stereo-Gesamtsound.

Bin sehr zufrieden, und kann es nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die Gold-Frage :))
E-Geiger, 16.07.2019
Sehr geehrte Damen und Herren Olympier!!!

Sie haben ein wunderbares Produkt erschaffen - das LS-P4!!!
Vor einigen Monaten erwarb ich dieses Diktiergerät, dank des Online-Musikhandels Thomann, dem ich schon seit langen Jahren besondere Ehre erweise.
Alle Funktionen des Diktiergeräts erfreuten mich ungemein.
Und in der Tat, ein solches Gerät mit solch großartigen Audioeigenschaften in derartig winzigem Maßstab zu bauen ist meiner Meinung nach ein nicht leichtes und kostspieliges Unterfangen. Und so benutzte ich das Diktiergerät und erfreute mich des Lebens.
Doch plötzlich.
Das Diktiergerät wurde nicht mehr vom Betriebssystem WINDOWS 10 erkannt.
Ich unternahm verschiedene Maßnahmen, verband das Diktiergerät mit unterschiedlichen USB-Anschlüssen, nahm die Batterie raus und tat sie wieder rein…
Ohne Ergebnis.
Und schliesslich sagte ich mir, ich bin alt und ein erfahrener Elektronikbenutzer. Geräte funktionieren bei mir lange Jahre fehlerfrei, wirklich. Werde ich wirklich nicht den Grund dafür finden, dass das Diktiergerät nicht mehr vom Windows 10 System erkannt wird?
Und ich fand den Grund.
Ich denke, dass ich auch anderen Benutzern des Diktiergeräts helfen werde.
Alles war viel einfacher als angenommen.
Die USB Kontakte des Diktiergeräts waren oxidiert - das ist des Rätsels Lösung.
Es reicht aus, die oxidierten Kontakte und, oh Wunder (voilà!), alles wird erkannt!
Und so, verehrte „Olympier“, wenn sie es schon schaffen, ein derart herrliches Gadget zu erschaffen, dann sparen sie nicht daran, die USB Kontakte zu vergolden, zu unser aller Freude - für die Benutzer ihres fantastischen Diktiergeräts LS-P4
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr vielseitiges Aufnahmegerät
ahohmann, 30.01.2020
Ich nutze das Gerät überwiegend zur Aufnahme von Lehrgängen, und damit nur einen Bruchteil der vielfältigen Funktionen. Die Voreinstellungen sind sehr praktisch, man kann in kürzester Zeit eine Einstellungs-Set etwa für Konferenzen oder Besprechungen wählen und spart sich das Erarbeiten der passenden Konfiguration.
Der Klang ist hervorragend, die verschiedenen Sprecher, ob nahe oder fern, sind im Klangbild gut hör- und verortbar, und das schon bei MP3 128 kbps, was für Sprache völlig ausreichend ist. Wer Natur oder Konzerte aufnimmt, hat mit FLAC natürlich viel hochauflösendere Möglichkeiten. Wer diese nicht braucht, wird vielleicht auch mit dem Olympus LS-P1 bereits seinen Bedarf abdecken können.
Sehr praktisch: Eine MicroSD-Karte kann eingefügt werden. Wer allerdings überwiegend mit MP3 aufnimmt, hat bei 192 kbps mit den 8 GB internen Speichers bereits über 100 Stunden Aufnahmezeit verfügbar.
Kleine Wermutstropfen: 1.) Berührungsgeräusche werden stark aufgenommen, daher sollte man das Gerät nicht berühren, wenn gerade wichtige Informationen aufgenommen werden. Ich empfehle auch, das Gerät auf etwas Weiches zu legen, damit Vibrationen der Unterlage (z.B. Tischfläche) nicht den Klang stören. 2.) Nach jedem Einlegen eines neuen Akkus müssen Datum und Uhrzeit neu eingestellt werden. 3.) Ohne eingelegte microSD-Karte ist das Gerät binnen weniger Sekunden aufnahmebereit; bei eingelegter microSD-Karte hingegen kann es über eine Minute dauern, bis aufgenommen werden kann, sodass man für eine schnelle Aufnahmebereitschaft immer den Aufnahme-Standby-Modus eingeschaltet lassen sollte.
Die mitgelieferte Software Steinberg Wavelab LE ist hilfreich, um die Aufnahmen nachträglich zu verbessern und zusammenzuschneiden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
insgesamt sehr gut und brauchbar.
Buffalo, 08.08.2019
Vorteile: klein, handlich, haptisch gut, sauber verarbeitet, sehr flexibel und extrem viele features auf kleinstem Raum. Aufnahmequalität hervorragend.
Nachteile: keine Tasche, keine Trageschlaufe, Daten müssen nach Batteriewechsel neu eingestellt werden, das ist lästig und wäre eigentlich leicht per Update zu lösen. Hören über Kopfhörer etwas leise. Menuzführung etwas schwierig, da sehr umfangreiche Möglichkeiten. Bedienung per App könnte besser sein, bricht oft zusammen. Insgesamt praktisch mit bester Aufnahme bei Konzerten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Olympus LS-P4
(38)
Olympus LS-P4
Zum Produkt
159 €

Olympus LS-P4, portabler Digitaler Rekorder mit Metallgehäuse, 3 eingebaute Mikrofone - Tresmic, Aufnahmeformat: FLAC, Linear PCM 96kHz 24 Bit, WAV und MP3, Interner Speicher: 8GB, Bluetooth,...

Olympus LS-P1
(19)
Olympus LS-P1
Zum Produkt
103 €

Olympus LS-P1, portabler Digitaler Rekorder mit Metallgehäuse, 2 eingebaute Mikrofone - Stereo, Aufnahmeformat: Linear PCM 96kHz 24 Bit, WAV und MP3, Interner Speicher: 4GB, Erweiterbarer Speicher:...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 25.06. und Samstag, 26.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Mobile Recorder
Mobile Recorder
Kleine Recorder ganz groß. Tolle Aufnahmen mit einem Minimum an Equipment.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.