Oktava Mk 012-01 MSP2 Pair B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Stereo-Paar Kleinmembran-Kondensatormikrofone mit Wechselkapselsystem

Diese Mikrofone sind mittlerweile mehr als nur ein Geheimtipp, längst konnten sie sich ihren festen Platz im Live-Einsatz und im Recording-Bereich sichern. Mit einem Preis-/Leistungsverhältnis, das seinesgleichen sucht und erstaunlich üppiger Ausstattung haben die Mikrofone bereits viele Fans gefunden.

  • aufeinander abgestimmtes Stereo-Paar
  • Richtcharakteristik: Niere
  • aufsteckbares -10 dB Pad
  • maximaler Schaldruckpegel: 130 dB
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Abmessungen (Durchmesser x Länge): 23 x 128 mm
  • Gewicht pro Mikrofon: ca. 200 g
  • Farbe: Silber
  • inkl. Mikrofonhalterung und Holzetui
  • made in Russia

Hinweis: benötigt +48 V Phantomspeisung.

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Niere

Russisches Pärchen

Die Kleinmembran-Kondensatormikros Oktava Mk 012-01 MSP2 galten schon länger als Geheimtipp für Klavier- und Flügelaufnahmen. Für einen unglaublich niedrigen Preis sollen sie in diesem Bereich sogar Neumännern das Wasser reichen – so wurde zumindest geunkt. Nun, mit Geheimtipp ist es vorbei, wie man den Verkaufscharts entnehmen kann. Aber der Preis für ein russisches „matched pair“ – also zwei handverlesene Mikrofone, die gleich klingen, damit Stereoaufnahmen perfekt gelingen – ist gleich geblieben.

Flexibel dank einfacher, aber genialer Schraubtechnik

Beim Oktava Mk 012 handelt sich um ein Kondensatormikrosystem, das aus einem Gehäuse mit der Elektronik und einer Vielzahl von Kapseln verschiedener Typen und Pads zum Aufschrauben besteht. Das Modell Mk 012-01 besteht aus dem Körper, der kleinen Kapsel mit Nierencharakteristik und dem 10-dB-Pad sowie einer recht eigenwillig konstruierten, aber funktionalen Mikrohalterung. Zusätzlich zu den Nierenkapseln gibt es omnidirektionale und Hypernierenkapseln sowie eine Vielzahl von mittelgroßen und großen Kapseln, die in der 100er-Serie des Unternehmens erhältlich sind. Es gibt auch Kapseln von Drittanbietern.

Aufnahmen in Stereo

Kleinmembranmikrofone (also die mit einem Membrandurchmesser von unter einem Zoll) eignen sich besonders gut für Aufnahmen, bei denen es auf klangliche Authentizität ankommt. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Kapsel, desto neutraler und präziser ist das Klangbild (bei gleichzeitig geringerer Empfindlichkeit der Membran und oft guter Rückwärtsdämmung). Kleinmembraner übertragen bis weit über 15 kHz relativ linear, daher werden sie oft im Studio eingesetzt, zum Beispiel als Overheads für das Schlagzeug, kommen aber auch live in Frage, wenn ein authentisches Klangbild – etwa einer Stereoaufnahme eines Streichquartetts oder einer akustischen Gitarre– gewünscht ist.

Über Oktava

Oktava, der älteste und größte Hersteller von professionellem Audio-Equipment in Russland, wurde in Tula gegründet und ist in der 200 Kilometer südlich von Moskau gelegenen Industriestadt beheimatet. Die Stadt ist bis heute durch zahlreiche Fertigungsstätten für elektronische Geräte geprägt. Das Unternehmen blickt auf eine lange und wechselhafte Geschichte zurück. In der noch jungen UdSSR kamen 1927 eine Gruppe von Ingenieuren und Monteuren zusammen und bauten zunächst Übertragungsgeräte. Oktava ist vor allem für seine Klein- und Großmembran-Kondensatormikrofone sowie für Bändchenmikrofone bekannt, die Firma stellt allerdings auch weitere Geräte für den Studiobetrieb her.

Klingen klasse am Klavier

Insbesondere am Klavier und auch im Flügel machen die Mk 012-01 eine gute Figur. Durch das -10-dB-Pad vertragen sie aber auch hohe Schallpegel, wie sie zum Beispiel über einem Drumkit auftreten können. Der maximale Schalldruckpegel beträgt 130 dB. Und natürlich eignen sie sich für jede Art von Stereoaufnahme, sei es bei einem klassischen Konzert oder im Studio, wenn es gilt, Percussion oder ähnliches neutral und präzise abzunehmen. Für diesen geringen Preis sind sie in diesen Bereichen eine unbedingte Empfehlung.

18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Preis Guter Sound
Fabian aus M., 03.11.2009
· Übernommen von Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
Habe diese Mikros jetzt schon seit einiger Zeit und bin nach wie vor begeistert.
Für diesen Preis bietet Oktava grundsolide Mikros, die nicht die Konkurrenz von teureren Mikros fürchten müssen.

Besonders crispe Höhen sind nicht die Stärke dieser Mikros sondern eher im Gegenteil ein runder voller fast warmer sound.

So sind sie besonders Geeignet wenn es nicht auf maximale definition ankommt, sondern um quellen, die satt im Mix sitzen sollen, evt. aber keine Solistische Funktion haben sollen. (Was nicht bedeutet, dass die Mikros hier unbrauchbar sind, aber es gibt besser geeignete). Erfolgreich habe ich die Mikros eingesetzt als Overheads, wo sie eine recht gute Figur machen. Bei Aufnahmen von akustik gitarre habe ich besonders gute Ergebnisse erzielt. Chello hat mich hingegen nicht 100% überzeugt. Choraufnahmen hingegen klangen sehr gut. Mit abstand am besten fand ich die Anwendung an der Snare unterseite und am Hi Hat, wo sie leicht schrillen Signalen schön abrundend entgegenwirken.
Auch live habe ich die Mikros schon häufig benutzt, bei Neumännern würde ich das Risiko nicht eingehen.

Insgesamt handelt es sich um Mikrofone, die trotz des geringen Preises zu überzeugen wissen. Man wird sicher immer eine Anwendungsmöglichkeit finden. Praktisch ist die Holzbox, in die auch noch eine kleine Stereoschine rein passt. Bleibt noch zu erwähnen, dass das Stereoset hervorragend aufeinander abgestimmt ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Oktava Mk 012 Matched Pair - für mich die besten in ihrer Preisklasse
DORA Music, 04.04.2012
· Übernommen von Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
Ich habe mir die Octava Mk 012 neben 9 anderen Stereo-Paaren angeschafft (Earthworks QTC 25, Neumann KM 184, AKG C 451, AKG C 391 B, Beyerdynamic MC 930, Audio Technica 4040, Audio Technica AT 4041, Audio Technica AT 3031, und Sennheiser E 614). Somit habe ich im Studio verschiedene Mikrofone für verschiedene Einsatzgebiete parat.

Während die Earthworks QTC neben den Neumann KM 184 über die höchste Auflösung und das beste Impulsverhalten verfügen, sind es gerade die Octava Mk 012, die eigentlich bei allen Instrumenten eine gute Figur machen. Egal, ob man sie vor einen Chor, Gitarren, Querflöten - oder was auch immer - stellt ... sie klingen niemals schlecht.

Die Oktava schafften es, alle Instrumente, die ich ihnen bisher vorgesetzt habe, irgendwie "schön" klingen zu lassen. Dort, wo andere Mikrofone mitunter scharf und spitz klingen, klingen die Oktava immer noch ausgeglichen und rund.

Was das Impulsverhalten betrifft, sind sie auch merklich langsamer als andere. Am richtigen Instrument eingesetzt (wo es nicht auf außerordentlich schnelle Impulse ankommt), verrichten sie jedoch ihren Dienst ausgezeichnet.

Fazit: Wer nicht 500 Euro oder für ein einzelnes Mikrofon ausgeben will, bekommt hier um 300 Euro gleich zwei gut klingende Mikrofone. In dieser Preisklasse kenne ich zurzeit keine besseren Mikros.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
OKTAVA MK 012-01 - die russischen Wunderstäbchen
bobo180, 10.10.2009
· Übernommen von Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
Ich besitze die OKTAVA MK 012-01 nun schon seit über einem halben Jahr und hatte sie schon in verscheidenen Situationen im Einsatz. Dort machten sie immer eine Durchweg gute Figur.

Features:

Die Oktavas kommen in einer Holzschatulle zerlegt in in drei Teile an:
Mikrofonkapsel, -10 dB-Dämpfung und dem Mikrofonbody.
Diese lassen sich durch das sauber gefräßte Gewinde einfach zusammenschrauben.
Durch das mitgelieferte Dämpfungsglied lassen sie sich Wunderbar in lauteren Situationen verwenden, wie etwa als Schlagzeugoverhead.
Durch die einfache elektrische Schaltung der Mikrofone sind sie rauschärmer als andere Kondensatormikrofone dieser Preisklasse.

Sound:

Zum Sound lässt sich sagen das sie den Klang immer sauber wiedergeben wenn auch immer leicht gefärbt. Doch es sie lassen sich trotzdem in allen Bereichen gut einsetzen. Ich habe sie unteranderem als Schlagzeugoverheads, Chormikros und zur Abnahme von Streichern verwendet und sie machten immer eine gute Figur dabei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Feines Stereoset für Live-Recordings von akustischen Ensembles
kriro, 22.10.2009
· Übernommen von Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
Das Mikro-Set hat eine sehr gute Preis-Leistungsrelation und eignet sich für hervorragend für Live-Aufnahmen von akustischen Ensembles (Sinfonieorchester, Bläserensemble, Wind-Ensemble, Chor).

Die Aufnahmen sind klar und klanglich ausgewogen, evtl. mit leichter Höhenbetonung, die ich aber meist als positiv empfunden habe in der Nachbearbeitung. Negativ sind mir lediglich die zu simple Konstruktion der Mikrohalterungen aufgefangen, die entweder kaum neigbar sind oder dann zu locker sitzen, sowie die fehlende, passende Wind-/Popschutzkappe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Heiße Stäbchen
Heiße Stäbchen
Professional Audio (5/2006)
Test lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.